+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Ips2apple

  1. #31
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,624

    Hallo Stephan,

    jedes Mal wenn Du eine Datenabfrage machst, werden die Daten vom Gerät abgefordert, dazu ja auch die GPS-Ortung. Das kann irgendwann dann schon auf den Akku gehen...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  2. #32
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,488

    Moin,

    als ich heute Morgen das Entwicklungssystem eingeschaltet habe wurden die iPads zunächst nicht aktualisiert - Update stand auf 30 Minuten. Daraufhin habe ich die Zeit auf 5 Minuten geändert und sofort erfolgte eine Aktualisierung aller Werte, obwohl die iPads im Schlafmodus waren

    Ich werde mal überprüfen, ob eine Aktivierung bzw. Deaktivierung oder das Ändern der Update Zeit des Splitters vielleicht dazu führt, dass dann alle Werte aktualisiert werden - also auch der Batterie Status. Sollte sich das bewahrheiten hätte man ja eine Lösung für das Unknown Problem.

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.4 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 4.2 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | iPad | iPhone

  3. #33
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1,488

    Moin,

    bei einer Aktualisierung von 15 Minuten funktionieren beide iPads bzgl. der Unknow Problematik seit Tagen ohne Probleme

    Gruß
    Hans
    Entwicklung: Win 10 Pro x64 | Produktiv: Win 10 Pro x64 auf Intel NUC 5PPYH | IPS 5.4 | piVCCU auf Pi 3 + div. HM Geräte | Harmony Hub | IPSStudio 4.2 | Clients: Windows mit Iiyama T2735MSC-B2 | iPad | iPhone

  4. #34
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    859

    Hallo,

    ich habe das auch mal installiert.
    Super Modul und funktioniert auf Anhieb.

    Folgendes ist mir aufgefallen;
    • Die Anmeldung erzeugt keine Warnung, dass sich jemand mit meiner ID angemeldet hat
    • Bei den Devices ist der Name nicht aktuell und übereinstimmend mit der iCloud Anzeige
    • Es werden mir Devices angezeigt, die ich lt. iCloud nicht mehr habe
    • Es fehlen Devices (zB AppleTV)


    Zu den falschen Namen: Ich habe die Geräte zum Teil erst vor kurzem umbenannt. In der iCloud wird der neue Name korrekt angezeigt.
    Ich hoffe dies hilft bei der Suche.

    Wenn Du Fragen hast helfe ich gerne, soweit möglich.

    Gruß
    Christian
    IP-Symcon 5.1. Homematic, Digitalstrom, Sonos, IPSLibrary (nur den Logger), IPSView, Tasmota.

  5. #35
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    792

    Zitat Zitat von c.radi Beitrag anzeigen
    [*]Es fehlen Devices (zB AppleTV)
    AppleTV fehlt bei mir auch als einziges Gerät, der Rest ist vorhanden ( Watch, Macbook, iPhone's, iPad )

    AppleTV ist für mich da auch weniger wichtig, weil nicht mobil und nicht akkubetrieben, daher stört es mich nicht.

    Aber ansonsten funktioniert es bei mir bisher fehlerfrei.

    Werde jetzt noch eine Ladefunktion bauen, um nacht die Akkus getrennt nach Gerät bei Bedarf zu laden.

  6. #36
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,624

    Hallo Christian,

    ich werte ja nur aus was an Daten geliefert wird, von daher wäre es mal interessant den "Roh-Datensatz" zu lesen.

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408