+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    5,494

    Question Anbindung Hauskraftwerk E3DC

    Hat jemand schon ein Hauskraftwerk von E3DC mittels xComfort Schnittstelle angebunden?
    Geändert von Ferengi-Master (04.04.20 um 11:15 Uhr)
    MfG Thomas

    Eaton Xcomfort|FS20|1-Wire|Axis WebCams|Funksystem-868|Gas und Wasserzähler per S0 1-Wire|Amazon Alexa|Daikin Klimaanlage

    Denon+Onkyo Receiver|Visu auf: 10"Touchscr.|Apple iPod Touch|Apple iPhone|Apple iPad|IPS V5.x|Dashboard|WebFront|iFront

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    20

    Standard Würde mich auch interessieren

    Hab seit gestern ein S10E Pro im Keller stehen, leider noch nicht verkabelt!

    Bisher hab ich weder xComfort, ModBUS oder KNX im Einsatz und da wäre ich froh über einen Tipp wie man das Hauskraftwerk am Besten in Symcon einbindet - dass es geht hab ich schon gelesen, aber was ich an Gateways brauche oder am Besten einsetzen soll ist mir noch nicht ganz klar.
    Danke für Eure Hinweise und viele Grüße
    Chris

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    553

    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Bisher hab ich weder xComfort, ModBUS oder KNX im Einsatz und da wäre ich froh über einen Tipp wie man das Hauskraftwerk am Besten in Symcon einbindet - dass es geht hab ich schon gelesen, aber was ich an Gateways brauche oder am Besten einsetzen soll ist mir noch nicht ganz klar.
    Danke für Eure Hinweise und viele Grüße
    Chris
    Hallo Chris,

    du benötigst beim E3DC kein Gateway oder ähnliches. Nur ein Netzwerkkabel wird benötigt, um Modbus per TCP zu nutzen:
    [Modul] E3DC Stromspeicher
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    20

    Zitat Zitat von Brovning Beitrag anzeigen
    Hallo Chris,

    du benötigst beim E3DC kein Gateway oder ähnliches. Nur ein Netzwerkkabel wird benötigt, um Modbus per TCP zu nutzen:
    [Modul] E3DC Stromspeicher
    Hi Jürgen,

    hab ich gemerkt!
    Nachdem ich noch keinen Zugriff auf das E3/DC Portal hatte, hab ich mal einfach Dein Modul installiert und war total baff. Bin bisher nur noch nicht dazu gekommen Dir zu danken - aber jetzt:

    Herzlichen Dank für den guten Job, das Modul ist echt der Hammer!
    Innerhalb von ein paar Minuten sind alle wichtigen Informationen da wo man sie braucht
    Ich hatte schon überlegt ob ich mir den USB-Dongle kaufen oder das Portal per http-Reader anzapfen soll um die Werte auszulesen, aber das ist wirklich spitze!

    Abgesehen davon bin ich auch mit dem E3/DC echt zufrieden, auch wenn das Gesamtpaket ein bisschen mehr kostet. Zumindest hab ich jetzt eine USV mit 13 kW für das ganze Haus
    Seit der Inbetriebnahme haben wir effektiv keinen Strom mehr aus dem Netz bezogen, da macht es fast schon Spaß den Trockner anzuschmeißen obwohl (oder gerade weil) die Sonne scheint...

    Viele Grüße
    ChrisName:  Bildschirmfoto 2020-04-23 um 23.31.17.jpg
Hits: 169
Größe:  159.5 KB

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    553

    Hallo Chris,

    freut mich, wenn mein Modul dir geholfen hat!

    Bin mit meinem E3DC auch sehr zufrieden. Habe den Pro mit 19,5 kWh, 20kWp Süd-Ost, Notstrom und Wallbox.

    Was nutzt du für deine Diagramme?
    Bin noch am Überlegen zu meinem E3DC Modul ein Webfront hinzuzufügen.
    Geändert von Brovning (24.04.20 um 07:05 Uhr)
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    20

    Hi Jürgen,
    ich bin auch schon am überlegen ob ich nochmal ein Batteriemodul nachlegen soll, aber bei 9,75 kWp wird das im Winter wohl keinen Sinn machen. Mal sehen wie sich der Speicher verhält wenn die Sonne mal nicht scheint - hatte ich bisher noch nicht
    Die Diagramme sind Standard-Graphen (...Medien/Diagramm) und das Webfront mit DarkSkin.
    Ich hab auch schon überlegt eine kleine Website zu basteln um die Werte ein bisschen hübscher darzustellen, vielleicht auch auf einem smarten Spiegel
    Was noch gut wäre, wenn man die DC Strings in der Modulkonfiguration benamsen könnte, ich hab mir dafür Links auf die Werte erstellt und diese umbenannt.

    Viele Grüße
    Chris

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    553

    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Was noch gut wäre, wenn man die DC Strings in der Modulkonfiguration benamsen könnte, ich hab mir dafür Links auf die Werte erstellt und diese umbenannt.
    Hallo Chris,

    was wäre hier dein Wunsch?
    Umbenennung der Modbus-Instanz oder Umbenennung der Variable (welche darunter hängt) oder beides?
    Bspw. (Individueller Name <StringName>):
    - Modbus-Instanz "DC_STRING_1_Current" --> Modbus-Instanz "DC_STRING_<StringName>_Current"
    - Variable "Wert" unter Modbus-Instanz "DC_STRING_1_Current" --> Variable "<StringName> - Current"
    - oder beides
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2,102

    Moin... ich bin auch schon gespannt. Solaranlage ist bereits auf dem Dach, der Rest (S10E mit 13 kW/h) kommt Ende Mai.
    Werde dann ebenfalls weiter in das Thema einsteigen und dein Modul testen.

    Danke schon mal fürs teilen und Supporten!

    Gruß,
    Peter


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    -MacMini(2011) =>Parallels 11=>Win7, FB7390, EIB-KNX, DMX-ArtNet, 2x EM24 DIN, SONOS ZP100/120/Play:1/Play:5/Sub, 1Wire=>Wiregate, xbee=>ROOMBA, Dreambox, DENON 2313, 8x Philips HUE -

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    20

    Hi Jürgen,

    die Lösung ist wahrscheinlich die einfachste:
    Zitat Zitat von Brovning Beitrag anzeigen
    - Modbus-Instanz "DC_STRING_1_Current" --> Modbus-Instanz "DC_STRING_<StringName>_Current"
    Ich hab z.B. 2 Springs (Ost und Süd+West) dann wäre der Name der Instanzen DC_STRING_Ost_Current und DC_STRING_SüdWest_Current.

    Auf der anderen Seite ist es für die Visualisierung einfacher mit Links zu arbeiten und da spielt der Quellname ja eine untergeordnete Rolle.

    Viele Grüße
    Chris

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    553

    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Ich hab z.B. 2 Springs (Ost und Süd+West) dann wäre der Name der Instanzen DC_STRING_Ost_Current und DC_STRING_SüdWest_Current.

    Auf der anderen Seite ist es für die Visualisierung einfacher mit Links zu arbeiten und da spielt der Quellname ja eine untergeordnete Rolle.
    Hallo Chris,

    für mich wären alle 3 Lösungen ähnlich einfach.
    Kann mich da ganz nach deinen Wünschen richten.
    Gruß Jürgen
    (KNX Licht+Steckd.+Rollo+Wetter, EnOcean Fenstergr.+Taster, 1-Wire, M-BUS (SensusHRI+EnergyCam), Alexa, Gira Dual/VdS+KNX, DMX, Denon X4000 (3 Zonen), Fritzbox, 3xVivotek IP-Cam, LevelJet, Dreambox, Vu+, Homematic CCU1+Stellantr.+Fernb.)

Ähnliche Themen

  1. [Modul] E3DC Stromspeicher
    Von Brovning im Forum PHP-Module
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.20, 14:53
  2. E3/DC Hauskraftwerk - Modbus Schnittstelle
    Von cromagnon im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.19, 12:13
  3. Anbindung an Spotify
    Von Black-Blade im Forum Externe Zusatzsoftware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.18, 19:00
  4. Logo!8 Anbindung
    Von fmac im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.14, 20:19
  5. Anbindung zu Skype
    Von Schablone im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.04.11, 18:50