+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Wirges
    Beiträge
    403

    Standard Victron MultiPlus II

    Liebe Foren Mitglieder,

    Hat vielleicht jemand einen solchen Wechselrichter am laufen und oder mit IPS verbunden?

    mit besten grüßen

    Peter

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Villmergen, Switzerland
    Beiträge
    12

    Hallo Peter

    Habe einen Multilplus II vor 4 Wochen installiert als ESS System mit einem Color Control GX.
    Über das Color Control GX lese ich die Daten des Multiplus mit Modbus TCP aus.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Wirges
    Beiträge
    403

    Hallo aglutz,

    hast du die Notstrom Leitung auch belegt?
    Im Prinzip will ich auch ein ESS aufbauen, nur wollte ich ggf eine ganze Phase an den Notstrom hängen.
    mich würde mal interessieren wie das ganze angeschlossen aussieht.
    Das gerät hat ja einen netz ein und einen netz Ausgang. könntest du da mal ein Bild senden wie das aussieht?

    mit besten grüßen

    Peter

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Villmergen, Switzerland
    Beiträge
    12

    Hallo Peter

    Ich verwende die Notstrom-Funktion nicht, daher erübrigt sich ein Bild davon.
    Ich empfehle dir für die Notstrom-Funktion einen Elektriker beizuziehen, denn auch der Notstromausgang muss entsprechend abgesichert werden auf Brand- und Personenschutz und der Verteiler muss umverdrahtet und dokumentiert werden.

    Mit freundlichem Gruss
    Adrian
    ---
    ... IP-Symcon / KNX / Modbus / Solaredge Photovoltatik / Victron Multiplus II Batteriespeicher / My-PV AcThor Heizstabregler / SONOS Multiroom ...

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1,517

    Bei mir läuft seit einigen Wochen nun auch ein Multiplus II.
    Da mir die Ladeleistung mit 2000W mit steigender Akkuzahl aber nun nicht mehr reicht, suche ich gerade "Verstärkung".

    Ich hatte hier an Meanwell RSP Netzteile gedacht, die kosten aber in der Leistung auch schon etwas mehr.

    Ich hatte dann den Sofar ME3000 PV gefunden, der recht interessant schien und mir vom Hersteller mal das Modbus Protokoll/Register schicken lassen.

    Hat diese Laderegler/WR Kombination ggf. jemand schon bei sich laufen und kann etwas davon berichten?
    Mit 3000W Lade/WR Leistung bei ca. €800.- könnte das eine Alternative sein?

    Viele Grüße,
    Doc
    Fehler passieren immer wieder. Wichtig dabei ist,
    anschließend noch in der Lage zu sein, davon berichten zu können!!!

Ähnliche Themen

  1. Victron Energy BMV-702
    Von jossel im Forum Haustechnik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.20, 07:15