+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Friedberg, Hessen
    Beiträge
    417

    Standard HTMLBox und auszuführendes HTML Script

    Hallo,

    Ich habe mich schon ewig nicht mehr um Symcon gekümmert und somit lief die Ganze Umgebung bei mir noch auf Version 3.4.
    Da ich jetzt etwas mehr Zeit habe mich um solche Dinge zu kümmern, habe ich die Neuinstallation auf einem Raspberry und Version 5.3 gewagt.
    Hammer was sich da getan hat,

    Nun möchte ich wieder ein paar Dinge einrichten die meiner Meinung nach fehlen.
    Leider fühle ich mich damit als absoluter Neuling und muss mich selbst an die kleinsten dinge wieder herantasten.
    Ich möchte die Temperatur meiner Räume im Haus als Gauge darstellen und mir diese über die Google Charts reinholen.
    Dazu habe ich ein Beispiel von der Google Seite genommen, dieses im Verzeichnis "/var/lib/symcon/scripts" abgespeichert.
    Danach eine Variable mit HTMLBox erstellt mit dem Wert des Strings
    <iframe src="/var/lib/symcon/scripts/gauge.html" width="300" height="180" frameborder="no" scrolling="no"></iframe>
    Es erscheint eine HTML Box in der angegebenen Größe mit dem Text "File not found"

    Hier das Script, dass, wenn ich es im Browser ausführe, einwandfrei funktioniert.

    Code:
    <html>
      <head>
       <script type="text/javascript" src="https://www.gstatic.com/charts/loader.js"></script>
       <script type="text/javascript">
          google.charts.load('current', {'packages':['gauge']});
          google.charts.setOnLoadCallback(drawChart);
    
          function drawChart() {
    
            var data = google.visualization.arrayToDataTable([
              ['Label', 'Value'],
              ['Büro', 20],
              ['Wohnen', 20],
              ['Tim', 20]
            ]);
    
            var options = {
              width: 600, height: 180,
              redFrom: 30, redTo: 40,
              greenFrom: 10, greenTo: 30,
              yellowFrom: 0, yellowTo: 10,
              yellowColor: '58acfa',
              minorTicks: 5,
              min: 0,
              max: 40
            };
    
            var chart = new google.visualization.Gauge(document.getElementById('chart_div'));
    
            chart.draw(data, options);
    
            setInterval(function() {
              data.setValue(0, 1, 22);
              chart.draw(data, options);
            }, 6000);
            setInterval(function() {
              data.setValue(1, 1, 0 + Math.round(40 * Math.random()));
              chart.draw(data, options);
            }, 6000);
            setInterval(function() {
              data.setValue(2, 1, 0 + Math.round(40 * Math.random()));
              chart.draw(data, options);
            }, 6000);
          }
        </script>
      </head>
      <body>
        <div id="chart_div" style="width: 600px; height: 180px;"></div>
      </body>
    </html>
    Kann mir jemand bitte dazu einen Tipp geben?
    Danke im Voraus.

    Gruß
    Michael
    Symcon V5.3@Raspberry, LCN, 1-Wire
    NAS4FREE, HP1410-24G Switch

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Neuwieder Becken
    Beiträge
    242

    Der Iframe-Inhalt wird vom Browser gezogen. Möglichkeit A: du kopierst per PHP den Inhalt dieser Datei in die HTML Box (ggf. inkl. passendem Container herum). Möglichkeit B: du packst die Datei in das Webfront Verzeichnis. /var/lib/symcon/webfront/user/ und nennst den Iframe dann entsprechend /user/gauge.html
    Wago 740-881 102 DO + 96DI - 1-Wire OWOS (8x DS1820) - DALI (12 Endgeräte)
    AVR NET IO (ArtNET + k8io), Arduino (3x Wiegand26 Sebury K3)
    IP-Symcon 3.3 auf Windows Server 2008R2 C2D 2x2,8GHz 4GB Ram

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Friedberg, Hessen
    Beiträge
    417

    Hallo Tobias,

    Danke für den Tipp.
    Ich hatte nicht daran gedacht, dass es unter dem Webfront Ordner noch einen "user" Ordner gibt.
    Danke schön.

    Hast du noch einen Tipp für mich wie ich einen Wert , den ich in PHP mit GetValueFloat(x) hole in Javascript bekomme?
    Symcon V5.3@Raspberry, LCN, 1-Wire
    NAS4FREE, HP1410-24G Switch

  4. #4
    Registriert seit
    May 2008
    Ort
    Forstern
    Beiträge
    1,200

    Zitat Zitat von woytkem Beitrag anzeigen
    Hast du noch einen Tipp für mich wie ich einen Wert , den ich in PHP mit GetValueFloat(x) hole in Javascript bekomme?
    Warum legst Du das HTML nicht als PHP Datei im Users Ordner an und erzeugst damit dann das HTML. Dann kannst Du auch Variablen abfragen und die Werte direkt im JS verwenden!

    Gruß Heiko
    SERVER: FritzBox 7490, Raspberry Pi 3 B+, CCU2 und IP-Symcon V5.4 (Ninja) | SYSTEME: Amazon ECHOs, Apple TVs, Homematic/IP, LevelJet, Logitech Harmony, Magic Home, Pioneer AVR, Philips Hue, Samsung TV's, Somfy RFX, Tasmota- , Shelly- & Zigbee-Geräte, Apple & Android Handys & Tablets | MODULE: Awido, Toolmatic Reihe (4x), Almanac, Magic Home Controller, Pollenflug | SKINS: WwxSkin

Ähnliche Themen

  1. Fehler im Script. Variablenänderung in HTMLBox loggen.
    Von Loewenkoenig im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.20, 15:44
  2. Eigenen HTML und CSS Code in HTML Box
    Von Nic0205 im Forum IPSStudio & IPSView
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.19, 07:02
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.15, 07:47
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.14, 08:56
  5. HTMLBox und das iPad Problem
    Von 1007 im Forum WebFront
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.11, 16:56