+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    23

    Standard EMS Bus Gateway - Heizungssteuerung via MQTT - IPSymcon Einbindung/Modul ?

    Hi,

    ich habe ein EMS Bus Gateway im Internet gefunden, welches mit verschiedensten Heizungssystemen funktioniert.

    Das könnnte denke für viele hier ebenfalls intressant sein.

    https://bbqkees-electronics.nl

    Das Gateway unterstützt MQTT.

    https://bbqkees-electronics.nl/wiki/...ring-mqtt.html

    Aber wenn ich richtig verstehe dann unterstützt ja IPSymcon auch MQTT.

    Leider habe ich keine Erfahrung mit MQTT.



    Wie funktioniert die Einbindung mit IPS?

    Vielleicht könnte jemand ein Modul erstellen oder vielleicht wäre sogar offizielles Unterstützung des EMS Gateways möglich?

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Schwanewede-Beckedorf
    Beiträge
    410

    Zitat Zitat von sasch08 Beitrag anzeigen

    Wie funktioniert die Einbindung mit IPS?

    Vielleicht könnte jemand ein Modul erstellen oder vielleicht wäre sogar offizielles Unterstützung des EMS Gateways möglich?
    Instanz hinzufügen MQTT Server; MQTT Configurator
    HP Proliant Gen 8 mit Windows Server 2012 R2 Essentials mit IPS 5.5, 4x Siemens LOGO! zur Haussteuerung und Alarmerfassung, Shelly 2,5, (Raspberry PI3B+ mit IPS 5.5) Testsystem Desktop Ubuntu 20.04 mit IPS 5.5, HomeMatic CCU2 mit div. Sensoren und Aktoren zur Heizungssteuerung. Solarwatt Facade System mit Steca Umrichter an IP-Symcon

  3. #3
    Registriert seit
    May 2020
    Ort
    Clausthal-Zellerfeld
    Beiträge
    22

    Hallo sasch08,

    ich bin letzte Woche auf das EMS-Gateway von bbqkees-electronics gestoßen und habe es auch direkt bestellt.
    Seit letzten Freitag läuft das EMS-Gateway bei uns parallel zum Thermostat am EMS-Bus.

    Zur Inspiration habe ich mal einen Screenshot unseres Webfronts sowie der Variablen angehängt.
    Da wir unsere Gastherme bei Nichtbenutzung im Sommer ausschalten, ist zusätzlich noch ein Watchdog aktiv, welcher dies im Webfront signalisiert.

    Das EMS-Gateway schreibt alle Daten der Heizung und der Thermostate in eine einzelne Variable als JSON.
    Bei einer Änderung dieser Variable, wird bei mir ein Skript ausgeführt, welches JSON dekodiert und in einzelne Variablen (für das Webfront) schreibt. Beispielsweise sieht dies folgendermaßen für die Daten unseres Thermostats aus:

    PHP-Code:
    <?php

    $json 
    GetValue(34230);

    if(isset(
    $json)) {
        
        
    $data json_decode($json);

        (isset(
    $data->seltemp))? SetValue(36949,$data->seltemp):'';
        (isset(
    $data->currtemp))? SetValue(41394,$data->currtemp):'';
        (isset(
    $data->daytemp))? SetValue(57369,$data->daytemp):'';
        (isset(
    $data->nighttemp))? SetValue(40535,$data->nighttemp):'';
        (isset(
    $data->mode))? SetValue(34054,$data->mode):'';

        if(isset(
    $data->mode))
        {
            switch(
    $data->mode)
            {
                case 
    "auto":
                    
    SetValue(35057,0);
                    break;
                case 
    "day":
                    
    SetValue(35057,1);
                    break;
                case 
    "night":
                    
    SetValue(35057,2);
                    break;
                default:
                
    SetValue(35057,0);  
            }
        }

    }

    ?>
    Die Rückkanäle (z.B. setzen er Thermostat-Temperatur via Symcon) müssen manuell angelegt werden, da diese im MQTT-Konfigurator nicht auftauchen (senden halt nichts).
    Die Namen sind im EMS-ESP-Wiki zu finden: https://emsesp.github.io/docs/#/MQTT...ceiving-topics

    Wir haben eine Buderus U154 - 20K Gastherme mit einem RC20 Raumthermostat. Leider unterstützt unsere Gastherme kaum Funktionen, sodass wir noch nicht einmal die Temperatur des Warmwassers dauerhaft ändern können. Dafür funktioniert aber das Ändern der Tages- und Nachttemperatur vom Thermostat sehr gut.

    Bei Fragen, kannst du dich gerne melden - ich habe den ganzen letzten Freitag mit dem Einrichten verbracht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	EMS_Webfront.PNG 
Hits:	131 
Größe:	97.0 KB 
ID:	53917   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	EMS_Variablen.PNG 
Hits:	112 
Größe:	106.3 KB 
ID:	53918  

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    209

    Moin,

    kannst Du per Api Werte zum Gateway / Boiler schicken ??

    Quasi:
    PHP-Code:
    http://10.0.0.8/api?device=boiler&cmd=flowtemp&data=44 
    Hintergrund .... Mein EM10 ist verreckt und nun Versuche ich per Gateway die Vorlaufsolltemp zu ändern!

    Grüße
    Christian

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    209

    Jetzt geht es ... musste die Firmware updaten .. war noch ein BUG drin

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    61

    Funktioniert das auch bei Buderus GB152?

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    257

    Ja, solange die Heizung den EMS Bus hat... und das
    haben alle einigermaßen aktuellen..
    IP-Symcon Unlimited auf Tinkerboard, Homematic, ESP8266, Deconz...... und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    257

    Hey,

    ich hab mir das Teil auch mal bestellt ,habe es an einer Buderus GB162 aus dem Jahr 2009 angeschlossen, funktioniert einwandfrei (nur direkt am Bus nicht per Klinkenstecker).

    Vielleicht hat ja jemand die Muße mal ein Modul zu schreiben ,ich würde es ja machen aber ich befürchte ich kann es nicht....Oder jemand gibt mir ein kurzes "Training", dann kann ich mich daran versuchen
    IP-Symcon Unlimited auf Tinkerboard, Homematic, ESP8266, Deconz...... und noch tausende weitere Ideen....nur nie Zeit

  9. #9
    Registriert seit
    Oct 2020
    Beiträge
    1

    Hallo und guten Abend zusammen,
    ich habe mir auch das Gateway bestellt, erfolgreich angeschlossen und die ersten Daten erfolgreich über ems-esp eingesehen.
    Nur muss ich mich meinem Vorschreiber anschließen ... bin motiviert, weitere Daten der Heizung (über Laptop) gezielt auszulesen und abzulegen, jedoch habe ich null Plan, wo ich da wie ansetzen kann.
    Ich bin in der Arduino-Welt gross geworden und weiterhin aktiv, alles andere ist für mich völlig Neuland.
    Gibts irgendwo eine Anleitung oder einen Crashkurs für Dummys, wie man sich dem Thema irgendwie annähern kann?
    Viele Grüße aus der Altmark schickt
    Torsten

    Mein System:
    GB 172 (mit RC 310 und MM 100)
    Gateway II

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    61

    Guten Abend!
    Ich habe mir den Gateway bestellt, und mal kurz getestet mit dem Klinkenstecker. Ich habe schon mal Verbindung zur Heizung. Über Firefox und kann auch Werte einsehen. Nur wie bekomme ich das in Symcon eingebunden? Gibt es schon ein fertiges Modul? Gruß Syrko
    Meine System Buderus GB152 (BC10 + RC35) und Gateway II mit Firmware 2.1.0
    Geändert von blitzer7630 (15.11.20 um 17:11 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. [Modul 5.1] Shelly - MQTT Server & MQTT Client
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 1298
    Letzter Beitrag: Gestern, 18:54
  2. [Modul] Tasmota - MQTT Server & MQTT Client
    Von KaiS im Forum PHP-Module
    Antworten: 973
    Letzter Beitrag: 22.01.21, 16:47
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.08.18, 08:02
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.16, 12:45
  5. Buderus EMS Bus und IPS
    Von Tetrapack im Forum Haustechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.12, 16:50

Stichworte