+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,415

    Da ich die Hoffnung, dass hier noch Beiträge zum Modul kommen, mittlerweile aufgegeben habe, möchte ich da gerne drauf eingehen:

    Peinlich ist es mir nicht, aber ich bin da der gleichen Meinung wie Boui: man braucht nicht für jeden Kleinkram ein Modul, wenn es auch ein Skript mit 1-2 Ereignissen tut. Man muss es ja nicht unnötig kompliziert gestalten und der User darf ja gerne auch selbst mal ein bißchen nachdenken anstatt alles fertig serviert zu bekommen.

    Das Thema Geld steht dabei noch auf einem ganz anderen Blatt Papier. Ich bin nach wie vor froh, dass es Menschen gibt, die nicht der "Geiz ist Geil" Mentalität verfallen sind, sondern die bereit sind, für eine gute Dienstleistung zu zahlen und nicht immer alles umsonst haben wollen. Darauf möchte ich hier in diesem Thread nicht im Detail eingehen, denn es hat nichts mit dem Modul zu tun, um das es hier geht.

    Ich habe niemanden angegangen, weil er seine Meinung schreibt! Dieser Unterstellung möchte ich ausdrücklich widersprechen! Ich finde den ersten Absatz des Beitrages von UVoigi einfach hier komplett fehl am Platz. Das hat nichts mit einer sachlichen Diskussion oder Meinungsäußerung zu tun, sondern ist hier in diesem Kontext einfach nur überflüssig. Wie erwähnt, ich bin selten mit Boui einer Meinung, aber deswegen bezeichne ich seine Beiträge nicht als sinnlos. Ich stehe daher nach wie vor zu der Aussage, dass der Beitrag von UVoigi - zumindest der erste Absatz - komplett sinnlos ist. Das ist es, was nicht sein muss.

    Grüße,
    Christoph
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  2. #22
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Oberding
    Beiträge
    357

    Ich verstehe die gesamte Diskussion hier nicht muss ich sagen.

    Einer schreibt ein Modul und stellt es zur Verfügung, ist doch PRIMA. Ob es sich um ein "einfaches" oder "kompliziertes" Modul handelt spielt doch überhaupt keine Rolle!

    Und permanent die Diskussion der Profis hier die keine Verbesserung bzw. Vereinfachung für Einsteiger und nicht sooo technisch versierte Nutzer wollen das nervt auch. Weil die 100 absoluten Profis alleine wären für IP-Symcon auch nicht profitabel genug. Von daher ist man da wohl auch für jeden Nutzer dankbar.

    Das man sich wenn man ein Modul schreibt noch Gedanken machen muss, kommt das gut an oder stört sich noch wer daran finde ich furchtbar... So etwas wird die Entwicklung von Modulen auch nicht gerade voran bringen.
    Da man ja vollkommen frei entscheiden kann ob man das installiert oder nicht, verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht warum man sich da aufregen muss.

    Aber ist halt wie im richtigen Leben mit der Meinungsfreiheit, die hat man schon, so lange man der allgemeinen Meinung ist.


    Das war nur meine Meinung dazu, ich will damit auch niemanden angehen.

    Grüße
    Stephan

  3. #23
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,415

    Ich habe mir keine Gedanken gemacht, wie es ankommt oder ob es gut oder schlecht ankommt. Ich wollte einfach nur ausdrücken, dass ich das Modul veröffentlicht habe, obwohl man das auch mit vier Zeilen Code erschlagen kann, denn grundsätzlich bin ich der Meinung, dass man nicht für jede Kleinigkeit ein Modul braucht.

    Über Vereinfachungen könnte ich jetzt auch stundenlang diskutieren. Das ist ein Punkt, der mich speziell in der EDV sehr nervt. Es denkt immer jeder, er könne alles selber und man probiert erstmal irgendwas und macht dadurch alles nur noch schlimmer. Wenn das Auto jedoch kaputt geht, dann fährt man in die Werkstatt und lässt es jemanden machen, der es kann. Nur in der EDV oder in der Hausautomation, da fummeln viele erstmal selbst dran rum und machen es dadurch noch schlimmer. Hat aber nichts mit diesem Thread und den Beteiligten zu tun.

    Aber vielleicht schaffen wir es ja, zum Thema zurück zu kehren.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  4. #24
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    197

    "Es denkt immer jeder, er könne alles selber und man probiert erstmal irgendwas...."
    Genau so ist es! Ich versuche, probiere und lerne dabei weil ich mein System verstehen will. Zum anderen ist es für mich ein Hobby.

    Lasse ich alles von einem Integrator machen ist es ebenso als würde ich in IPS nur Module nutzen.

    Wenn ich das will gehe ich zu einem guten Elektriker, lasse mir KNX reinklatschn, lege ein paar tausend Euro auf den Tisch und gut ist es.

  5. #25
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,415

    Wenn Du das gezielt machst, weil Du Spaß und Freude dran hast, dann bist Du nicht der Teil der Menschheit, den ich ansprechen wollte.

    Ich rede von denen, die denken, sie kaufen mal eben ne Visualisierung, machen Strom drauf und denken, nach ner Stunde läuft alles und dann fluchen dann, das alles so kompliziert ist. Diejenigen würden niemals fluchen, wenn sie einen Motorschaden am Auto nicht repariert kriegen.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.19, 21:03
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.05.19, 20:50
  3. Modul Update schlägt fehl bei lokal geändertem Modul
    Von bumaas im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.19, 14:05
  4. Modul aus Script oder anderem Modul heraus aufrufen
    Von BommelPommel im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.18, 10:22
  5. Fensterzustand anzeigen
    Von RWN im Forum HomeMatic
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 01.03.17, 20:34