+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,162

    Standard Gira Sprechanlage einbinden ohne Gebastel

    Wohne in einem MFH mit Gira Sprechanlage. Haben aktuell eine Sprechstelle neben der Wohnungstür, allerdings ein CAT-5-Leitung von dort in den Technikraum.

    Was ich möchte ist, die Funktionen "Klingelmeldung" sowie "Türöffner" in IPS anbinden. Also ich will in IPS wissen, wenn jemand geklingelt hat und ih will aus IPS den Türöffner auslösen können.

    Es gäbe ja grundsätzlich drei Wege:
    *per TKS-TK und Fritzbox - etwas altmodisch und unschöner Umweg
    *per TKS-IP - scheint mir leider so eine undokumentierte Cloudschnittstelle zu sein die nur mit ihren Apps spricht und nicht mit Symcon...
    *per Lötkolben - einfach die Taster der Türstation abgreifen. Habe ich keine Zeit dazu.

    Hat jemand sowas erfolgreich umgesetzt?
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,197

    Moin Clemens,
    bei den heutigen "digitalen" Sprechanlagen kommst du mit dem Lötkolben normalerweise nicht (mehr) weiter. Selbst die Klingel ist da irgendein elektronisch erzeugtes Signal.
    Du wirst also um zusätzliche Systemkomponenten (die dann auch entsprechend programmiert werden müssen) nicht umhin kommen.
    Schau dir mal die Gira Best.Nr. 1210 00 und 1211 00 an, das müsste dir dann die gewünschten Kontakte zur Verfügung stellen.
    Mit Gira hatte ich das noch nicht in der Hand, aber andere Systeme haben vergleichbare Bauteile.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,162

    Uwe, ich bin baff! Das ist genau das was ich brauche! Vielen Dank dafür!

    Die Richtung TKS-IP / TKS-TK war ja total falsch...

    Lötkolben wäre gewesen: Kaufe mir eine Türstation, greife die LEDs und Taster ab und bastle mir Optokoppler bzw. Reedrelais dazu.

    Aber so ist ja viel eleganter.

    VG
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,162

    Hallo nochmal Uwe,

    vielleicht bin ich zu blöde um die Bedienungsanleitung zu lesen... aber kann ich mit dieser Tasterschnittstelle wirklich den Türöffner (also unten an der Haustür, nicht an der Wohnungstür - dort gibt es keinen) betätigen?

    Es ist da immer nur die Rede von einer "Türöffner-Automatik" was auch immer sie damit meinen.

    Ich möchte bloß einen Taster haben, mit dem ich den Türsummer triggern kann, das war's.

    Danke & VG
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,162

    Hmm, verstehe ich es recht dass sie mit "Türöffner-Automatik" nichts anderes meinen als, dass die Türstation falls mehrere Türöffner vorhanden sind, automatisch den richtigen auswählt? Das würde ja dann bei nur einem Türöffner an der Haustüre ins Normalverständliche übersetzt bedeuten, dass der Taster den Türöffner auslöst. Korrekt?
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,197

    Moin Clemens,
    ich habe da auch etwas gestutzt ... aber der Türöffner wird beim betätigen seiner Taste an der Wohnungsstation 'automatisch' für eine (bestimmt auch einstellbare) Zeit X eingeschaltet. Mit Systemen von Ritto, Siedle und TCS habe ich das schon entsprechend integriert - warum sollte Gira das anders machen?
    Ob das dann ein externer Taster (an Eingang 2), ein LCN-Relais oder was auch immer für ein Kontakt ist sollte dann egal sein. Die Programmierung mit "Knöpfchen drücken/halten etc." sollte IMHO auch ohne 'Programmiergerät' funktionieren.

    Grüße, Uwe - der auch nur die Gerätebeschreibungen und nicht das Systemhandbuch gelesen hat
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,162

    So, ich bin jetzt schlauer, nachdem ich heute unter Anwesenheit meiner zwei nörgelnden Säuglinge eine Stunde lang versucht habe, die Taterschnittstelle als Türöffnertaste zu konfigurieren... ohne Erfolg.

    Egal wie ich das ganze programmiert hatte, es ließen sich die Taster nur entweder mit der Türstation verknüpfen (fungierten dann als Klingeltaster) oder mit Aktoren (gibt in der Hausverteilung einen für das Treppenlicht). Der Türöffner ist in des Steuergerät integriert und lässt sich nicht mit externen Tastern verknüpfen.

    Mit "Türöffnerautomatik" meint Gira eine Funktion, wie sie Arztpraxen verwenden, dass nämlich beim Klingeln automatisch der Türöffner ausgelöst wird. Muss man hausweit freigeben und dann in der Wohnungsstation entsprechend programmieren, wird von meiner Wohnungsstation aber gar nicht unterstützt.

    Sprich, ich hätte eine andere (ansonsten funktionsgleiche) Wohnungsstation kaufen müssen, an welcher ich diese Automatik hätte dauerhaft aktivieren müssen, was dazu geführt hätte dass ich durch Auslösen des Türrufs (inkl Klingelgeräusch jedes Mal) auf Umwegen den Türöffner ausgelöst hätte - was dann allerdings auch jedem Menschen jederzeit möglich wäre, der vor dem Haus steht und bei uns klingelt...

    Sprich, ich habe am Ende entnervt den Lötkolben rausgeholt und den vermaledeiten Taster auf der Wohnungsstation einfach abgegriffen und per Doppelader in den Schaltschrank geführt. Siehe da, schon klappt das.
    Geändert von sokkederheld (01.07.20 um 00:43 Uhr)
    LCN | HM | FS20, HMS und FHT | Arduino | ESP usw.
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation. "

Ähnliche Themen

  1. Rauch- und Wärmemelder GIRA per USB einbinden
    Von nicebits im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.17, 19:08
  2. Empfehlung Sprechanlage (LCN-IPS-IPCam)
    Von LCNRookie im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.16, 17:55
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.15, 11:05
  4. Tür Klingel Sprechanlage mit wlan cam
    Von drapple im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.11, 21:48
  5. Ritto Sprechanlage
    Von ckerndl im Forum Haustechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 05:19