+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Standard Aussensensor (Temperatur/Luftqualität/..) gesucht

    Hallo,

    ich bin leider nicht mehr auf dem laufenden, daher die Frage...

    Ich ersetze unsere alte Wärmepumpe gerade durch einen Panasonic Heisha.
    Der von der alten WP vorhandene Aussentemperaturfühler (per Netzwerkkabel) an der Nordwand hängend - wird nicht mehr benötigt.

    Daher hab ich die Überlegung ob ich dort etwas smartes platzieren kann.
    Stromversorgung kann über das netzwerkkabel erfolgen..

    Ich interessiere mich für
    Temperatur
    Luftqualität wäre interessant
    evtl. Helligkeit (kein Muss)


    Gibt es da was halbwegs fertiges?
    WLAN Empfang wäre an der Stelle auch vorhanden... falls es da tolle ESP Lösungen gibt...
    1 Wire wäre auch denkbar...

    Danke schon mal für eure Vorschläge..
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    84

    Standard BME680 mit ESP

    Moin , schau dir mal den Sensor BME680 an , der kann Feuchte, Temp., Luftdruck , Taupunkt u. Luftgüte.
    Den Sensor verbunden über einen ESP8266 mit Tasmota geflasht und über MQTT per WLAN an IPS.
    Läuft bei mir seit ein paar Wochen ohne Probleme.
    Gruß Gerd
    IPS 5.4 Unlimited / WIN10 x64 / LCN / RESOL BX-LAN / Viessmann Heizung / Webcams / LED RGBW-868 / SonoS / Sonoff / Fritz!BOX / WIFFI-WZ / Ipad / Tabs / Fritz!DECT 210 / Worx 700...

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    2,035

    Das klingt interessant - Vielen Dank.

    Geh ich recht der Annahme, dass man eine gewisse Leitungsinstanz zwischen BME und einem ESP eingehen kann?

    Dann könnte ich den BME in das vorhandene Temperaturgehäuse integrieren, und den ESP im trockenen Technikraum betreiben.
    Leitungsentfernung über normales CAT6 Netzwerkverlegekabel ca. 4 Meter.

    Funktioniert das?
    • Z-WAVE (Haus), 1-Wire: (Wind), Heishamon (Heizung) uvm.
    • IPS 5.5 mit Razberry PI 3 + Zwave.ME
    • Discovergy Stromzähler + Fronius 8.2-3 + Fronius Smartmeter
    • Tibber -> Smarter Stromanbieter --> https://invite.tibber.com/8f03b626

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    84

    ist halt der I2C-Bus zwischen Senor und ESP, bei mir sind es ca. 40cm Kabellänge.
    Ob 4m sicher funktionieren muss man testen.
    IPS 5.4 Unlimited / WIN10 x64 / LCN / RESOL BX-LAN / Viessmann Heizung / Webcams / LED RGBW-868 / SonoS / Sonoff / Fritz!BOX / WIFFI-WZ / Ipad / Tabs / Fritz!DECT 210 / Worx 700...

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,053

    Schau Dir doch mal dieses Projekt an.
    Ich habe das in dieser Variante aufgebaut im Einsatz.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  6. #6
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3,569

    Das sieht sehr gut aus und sollte ja auch problemlos einen BME280 und Wemos D1 Mini aufnehmen, die Teile liegen hier und warten auf den Zusammenbau.

    Wie/wo kann ich das "Sensor Case" bestellen/drucken lassen ?
    MfG Ralf

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,053

    Du musst nur das Innenteil drucken. Das Gehäuse gibt es bei den üblichen Verdächtigen zu kaufen. Das coole ist, dass Du in der Firmware auch einstellen kannst die Sensorwerte sollen an eine IP Deine Wahl gepusht werden. Die Daten trudeln also ohne das zutun von IPS ein und können über einen entsprechenden Socket verarbeitet werden.
    Geändert von kronos (04.06.20 um 14:16 Uhr)
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  8. #8
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3,569

    Schon klar, aber "ish haabe gar keine ..." .
    MfG Ralf

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,053

    Diesen Werbe-Claim kennen hier doch nur noch die alten Säcke.

    Ich kann nicht versprechen ob ich das zeitnah hin bekomme - wobei weniger der Ausdruck sondern eher der Besuch in einem Paketshop das eigentliche Problem darstellt. Niemanden im näheren Umfeld mit 3D-Drucker im Zugriff?
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  10. #10
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3,569

    Online bestellen kostet ca. 23 EUR inkl. relativ teurem Versand, ca. 9 Tage, alle Anderen sind teurer. Ich werde das mal testen .
    MfG Ralf

Ähnliche Themen

  1. LGS-868 schlechte Luftqualität
    Von jnicke im Forum IPS-868 / ProJET, XBee, ZigBee, XPort
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.03.18, 10:48
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.17, 20:41
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.14, 23:46
  4. Temperatur via LAN/SNMP messen - Gerät gesucht
    Von hofimax im Forum Haustechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 10:13
  5. Luftqualität- u. CO Sensor
    Von steiner im Forum Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.10, 16:02