+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,198

    Standard LCN Target Wertigkeit

    Moin,
    ich muss hier (weil ich gerade aktuell mal wieder 'dran' bin) noch mal nachfragen:
    die Target-Werte beim LCN haben (noch) nicht die Auswahlmöglichkeit für unterschiedliche Sensoren. So kann ich zwar wunderbar einen Regler im Ist-Wert auch mit Feuchte oder Licht darstellen, aber der Sollwert ist immer nur ein Temperaturwert.
    Steht das noch auf der ToDo-Liste?

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,089

    Da die Umrechnung nicht immer linear ist, ist das mit dem relativen Verschieben so eine problematische Sache. Für viele Fälle möglich, aber z.B. bei Lux würde es nicht gehen.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,198

    Moin Michael,
    du hast die Wertigkeit doch beim IST-Wert schon zur Auswahl drin ... das muss doch "nur noch" beim Soll/Target(Regler) auch so sein.
    Beim Sollwert ist die "Umrechnung" derzeit fest auf Temperatur (die wie ich finde "schlimmste" Umrechnung) - das ist für Licht, Feuchte, etc.(nativ) absolut suboptimal.
    Bei den Schwellwerten muss ich mir ja ohnehin den Sollwert selbst erzeugen und kann damit auch passende Werte verwenden. Da geht das wunderbar.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,362

    Hallo paresy,
    ich finde es im LCN auch etwas unglücklich gelöst, würde es für besser erachten alle LCN VAR's als LCN nativ Wert erstmal einzustellen, Danach kann dann jeder den Wert umstellen, bzw weiterrechnen. Man braucht sowieso Hilfsvariablen um zB. den richtigen Reglerwert bei gesperrten Regler anzuzeigen. Da muss ich dann auch wieder im Symcon auf Zähler gehen, und umrechnen.
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,198

    Moin Thomas,
    den gesperrten Regler zeige ich auch mit der Umrechnung (zwar schon mit einer weiteren Variable) doch problemlos an.
    Gesperrt bringt mir einen Wert über 3.000, ein unprogrammierter Regler (oder auch Schwellwert) hat einen Wert >6.000. Bei den IST-Werten ist da für mich alles gut, SOLL(Target) ist mein Problem.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    2,362

    Wäre es nicht, wenn alles erstmal LCN nativ wäre, oder ?
    lg Thomas
    IPS Raspberry Pi2(3) mit LCN, HM, Sonoff+Shelly per MQTT, SONOS und viel Eigenbau + Pi2(3) mit Heizungssteuerung über GPIO per IPS

Ähnliche Themen

  1. RPI und LCN S1(2)Target
    Von tomgr im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.16, 17:44
  2. Heating Control Target Value
    Von Lukky im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.12, 20:11
  3. LCN-Regler Target Temperature R2 auslesen
    Von atmel im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.12, 07:56
  4. Target Temp. Update
    Von guyabano im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 00:58