+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Verden
    Beiträge
    99

    Standard Mobile Klima Anlage gesucht

    Hallo Zusammen,

    ich habe gerade den Dachboden ausbauen lassen - 30 Grad sind es da.

    Nun suche ich noch eine Mobilen Klimaanlage die unbedingt in IPS eingebunden werden kann.

    Wichtig:
    1. IPS Steuerung (an/aus, Temperatur, gerne auch mehr)
    2. gerne mit Heizen, aber sowas gibt es glaube ich Mobile nicht.
    3. Einfache IPS Integration (bin leider kein Programmierer)

    Hat jemand Ideen?

    (Im Haus habe ich letztes Jahr eine Anlage von Mitsubishi mit KNX installiert, die Steuerung per IPS ist absolut super!)
    xcomfort: Licht, Pool, Temperaturen, Bewässerung, Stromverbrauch, Garage, Zeitsteuerungen, KNX: Buderus Heizung, Mitsubishi Klimaanlage
    Sonstiges PRTG, Anwesenheit, IT Fehler, Wetter: Sainlogic, OpenWeather, 2x Xiaomi Staubsauger, Gardena mit Robonect, Shelly, Philips HUE, (Anfänger seit Anfang 2019)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Zitat Zitat von Dustin781 Beitrag anzeigen
    Nun suche ich noch eine Mobilen Klimaanlage die unbedingt in IPS eingebunden werden kann.
    Ich habe mir ein Sensibo Air geholt, damit lassen sich eigentlich so gut wie alle mobilen Klimaanlagen aus IP-Symcon ansteuern.
    Als mobiles Klimagerät selber nutze ich ein Gerät von De'Longhi Pinguino, dort habe ich persönlich aber keinerlei Vergleich zu anderen Herstellern. Das Gerät wird aber wie gesagt über ein Sensibo Air aus IP-Symcon gesteuert.

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Verden
    Beiträge
    99

    Danke, das klingt interessant.

    Sensibo gibt dir aber keine Daten zurück, ob die KlimaAnlage wirklich an ist? Müsste man noch einen Shelly zum Strom messen davor setzen?

    am liebsten wäre mir eine Anlage gewesen die direkt mit ins WLAN kommt und fertig, aber ich denke das würde für den Dachboden ausreichen.
    xcomfort: Licht, Pool, Temperaturen, Bewässerung, Stromverbrauch, Garage, Zeitsteuerungen, KNX: Buderus Heizung, Mitsubishi Klimaanlage
    Sonstiges PRTG, Anwesenheit, IT Fehler, Wetter: Sainlogic, OpenWeather, 2x Xiaomi Staubsauger, Gardena mit Robonect, Shelly, Philips HUE, (Anfänger seit Anfang 2019)

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Zitat Zitat von Dustin781 Beitrag anzeigen
    Sensibo gibt dir aber keine Daten zurück, ob die KlimaAnlage wirklich an ist?
    Das stimmt aber wenn Du den Sensibo sauber platzierst sollte die Anlage aber eigentlich auch immer an sein wenn der Sensibo ein Signal sendet. Ich glaube die meisten Mobilen Klimageräte lassen sich per IR steuern, mag aber sein das es doch irgendwelche Geräte mit Rückmeldung gibt.
    Zitat Zitat von Dustin781 Beitrag anzeigen
    am liebsten wäre mir eine Anlage gewesen die direkt mit ins WLAN kommt und fertig
    Ich glaube so was ist den teureren Multisplit Klimanalagen vorbehalten, da bekommst Du dann ohne weiteres auch Geräte die per WLAN steuerbar sind, bei mobilen Klimageräten habe ich selber von den üblichen Herstellern zumindest kein Modell gefunden, dass so was direkt unterstützt.

  5. #5
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Verden
    Beiträge
    99

    HI,

    danke. Ich habe mir jetzt eine Anlage die auch Heizen kann und den Sensibo bestellt.

    Bin gespannt. Ist ja nur für den Dachboden. An / aus frage ich einfach über nen Shelly mit Verbrauch ab.
    Damit auf den Andriods im Haus und auf dem Handy auch der Schalter den korrekten Zustand anzeigt.


    Im Haus habe ich 3 Splittgeräte mit einem Außengerät. Das läuft per KNX, war aber auch nicht unbedingt günstig, aber ich liebe es.
    xcomfort: Licht, Pool, Temperaturen, Bewässerung, Stromverbrauch, Garage, Zeitsteuerungen, KNX: Buderus Heizung, Mitsubishi Klimaanlage
    Sonstiges PRTG, Anwesenheit, IT Fehler, Wetter: Sainlogic, OpenWeather, 2x Xiaomi Staubsauger, Gardena mit Robonect, Shelly, Philips HUE, (Anfänger seit Anfang 2019)

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,232

    Hätte es nicht eigentlich auch eine IR-Fernbedienung getan? Diese Pearl_Multi-Dinger die man auch per Wlan steuern kann kosten zwischendurch immer nur mal 5 Euro... und die Temperatur und STeuerung erfasst man ja wahrscheinlich eh anders.
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,518

    Zitat Zitat von Hagbard235 Beitrag anzeigen
    Hätte es nicht eigentlich auch eine IR-Fernbedienung getan? Diese Pearl_Multi-Dinger die man auch per Wlan steuern kann kosten zwischendurch immer nur mal 5 Euro...
    Nicht alle Gateway, die IR grundsätzlich senden können, lassen es auch zu Klimaanlagen zu steuern, da das halt besonders lange IR Codes sind. Der Logitech Hub, AIO Gateway und andere IR Gateways scheitern z.B. oft bei IR Codes für Klimaanlagen. Dies Pearl Gateway muss man ja auch erst mal umständlich die Firmware flashen, bevor man da überhaupt mit arbeiten bzw. mit IP-Symcon darauf zugreifen kann.
    Hast Du denn mal persönlich ausprobiert ob sich so ein IR Code mit dem Pearl Gateway auch sauber versenden lässt? Für Sensibo gibt es halt eine API bzw. auch ein Modul für IP-Symcon, da fällt zumindest das Basteln weg und es funktioniert zuverlässig.

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Verden
    Beiträge
    99

    Ein IR Fernbindung? Wir sind hier im IP-Symcon Forum :-) ... ich will die Klimaanlage von wo anders aus an machen, aus machen, sehen ob Sie an ist. Was nicht IP-Symcon fähig ist, kommt bei mir nicht ins Haus.

    Bei der fest installierten Anlage nutzen wir nur IP-Symcon und IPS-View zum bedienen. Die FB ist noch original verpackt.


    Nun ist ja die Klima + Sensibo bestellt - bis auf den Rückgabewert der Temperatur, Swing, etc. bekomme ich ja alles. Die Temperatur hole ich mir dann über nen Shelly HT.

    Dann habe ich es zu 90% so wie ich es wollte :-)

    100% wäre ne feste Anlage gewesen, das ist mir zu teuer und kein Platz mehr für Rohre etc.
    xcomfort: Licht, Pool, Temperaturen, Bewässerung, Stromverbrauch, Garage, Zeitsteuerungen, KNX: Buderus Heizung, Mitsubishi Klimaanlage
    Sonstiges PRTG, Anwesenheit, IT Fehler, Wetter: Sainlogic, OpenWeather, 2x Xiaomi Staubsauger, Gardena mit Robonect, Shelly, Philips HUE, (Anfänger seit Anfang 2019)

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Ruesselsheim
    Beiträge
    3,974

    Hallo
    Fuer Sensibo hab ich mal was im Beta Angebot.
    https://github.com/1007/Symcon1007_Sensibo
    Sensibo sieht als App erst mal so aus:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0425.jpg 
Hits:	81 
Größe:	110.7 KB 
ID:	55049
    Funktioniert bei mir einwandfrei.
    Sieht bei mir Webfront so aus:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sensibo.png 
Hits:	96 
Größe:	35.9 KB 
ID:	55050
    in IPSView:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sensibo3.png 
Hits:	94 
Größe:	112.5 KB 
ID:	55051
    Man beachte aber bei einer Vorfuehrung stand eine Person zwischen Sensibo und Klimaanlage ( geht nicht).
    Deshalb Sensibo unter der Decke plaziert.
    Sensibo hat einen eigenen Sensor fuer Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

    Funktioniert nur mit Cloud nicht lokal.

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2018
    Ort
    Verden
    Beiträge
    99

    Hallo,

    tausend dank!

    Ich habe mir eine Klima bei amazon und den sensibo gekauft.
    Die Einrichtung war unter 5 minuten, da lief schon alles. Absolut genial. Einmal die FB auf den Sensibo gerichtet und sogar die Heizungsfunktion ist in IP-Symcon eingebunden...

    Bin begeistert.

    Ich danke euch!!

    Leider nimmt den Sensibo aber im das Profile Temperature und wenn ich das Profil auf TemperatureRoom ändere stellt er das zurück, daher kann man die Temperatur nicht richtig einstellen - was auch nicht so wichtig ist.
    xcomfort: Licht, Pool, Temperaturen, Bewässerung, Stromverbrauch, Garage, Zeitsteuerungen, KNX: Buderus Heizung, Mitsubishi Klimaanlage
    Sonstiges PRTG, Anwesenheit, IT Fehler, Wetter: Sainlogic, OpenWeather, 2x Xiaomi Staubsauger, Gardena mit Robonect, Shelly, Philips HUE, (Anfänger seit Anfang 2019)

Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi Klima KNX Modul
    Von docrossi im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.17, 16:50
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.16, 20:55
  3. Screenshots gesucht - Mobile (iOS/Android)
    Von metzench im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.11, 16:52
  4. Spezielle Lösung gesucht ( Klima -UVR1611 - Pumpe)
    Von Heiko12 im Forum Haustechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.02.10, 08:35
  5. Klima- und Heizungssteuerung >>>> HILFE!!!
    Von kosklima.de im Forum Haustechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.07, 10:23