+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    221

    Standard IQL4Smarthome mit Homematic IP

    Hi Zusammen,

    ich habe meinen ersten Homematic IP Aktor im Einsatz und nutze noch das IQL4 Modul für die Alexa einbindung.

    Ich bekomme den Status zwar im IQL4 eingebunden als Boolean, auch die Suche in der Alexa App funktioniert
    und ich sehe die Lampe, allerdings bekomme ich sie nicht geschalten.
    Die App sagt auch, dass sie über Symcon geschaltet wird und sagt mir die Lampe ist jetzt an, allerding ist die
    Lampe nicht an.

    Hmmm, geht Homematic IP vielleicht nicht? All meine anderen Aktoren lassen sich schalten.

    Danke und Gruß
    Jens

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,552

    Kannst du genau diese Variable auch im WebFront schalten?
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,250

    Moin,
    ich habe auch mal mit dem Modul von Dave angefangen - als ein neues Gerät hinzu kam, musste ich auch auf das "neue" Symcon-Modul wechseln. Das liegt nicht an Homematic sondern an der Kommunikation mit Amazon ...

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2,130

    Wenn das IQL-Modul auf aktuellem Stand ist, sollte es weiterhin funktionieren. Ist es nicht auf aktuellem Stand, müsste es aber definitiv aktualisiert werden. Wir haben da mit unserem eigenen Alexa-Skill ein kleines Update gebaut, damit es halt weiterhin funktioniert. Ältere Versionen funktionieren daher nicht.

    Wenn das Modul aktuell ist, dann wäre die Frage von Nall-Chan relevant: Kannst du die Variablen im WebFront schalten?

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Bern
    Beiträge
    46

    hallo

    bei mir findet Alexa ebenfalls ein neues Gerät nicht, welches lediglich ein Skript ist.
    Ich verwende noch das IQL4Smarthome Modul, welches auf dem neusten Stand ist.
    Symcon Connect ist ok.
    Wenn ich den Debug einschalte und Alexa die Gräte suchen lasse finde ich in den Daten "Kino" welches der Name vom neuen Gerät ist.
    Aber Alexa will das neue Gerät einfach nicht finden..
    Ich habe auch in der Alexa-Applikation den Symcon-Skill gelöscht und wieder neu eingebunden und registriert..
    Alexa findet trotzdem das neue Grät nicht..

    Soll ich einfach auf das neue Alexa-Modul umsteigen?

    Herzliche Grüsse
    Patrick
    IPS 5.3 auf WinSRV-2019 und vieles drum herum und auch auf einem Raspi Modell 3B

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,753

    Zitat Zitat von Patrick Beitrag anzeigen

    Soll ich einfach auf das neue Alexa-Modul umsteigen?
    Das wäre auf jeden Fall sinnvoll.

    paresy

Ähnliche Themen

  1. getServiceMessages mit HomeMatic IP
    Von pitti im Forum HomeMatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.20, 10:20
  2. Eltako Shutter nicht von IQL4Smarthome Alexa supportet
    Von michaelwsw5 im Forum Amazon Alexa
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.01.18, 19:54
  3. Symcon Connect bzw. IQL4SmartHome fatal error
    Von Highnoon im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.17, 14:34
  4. Timer mit Homematic
    Von Pufferspeicher im Forum HomeMatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.12.14, 10:28
  5. Briefkastensteuerung mit Homematic
    Von zman0801 im Forum HomeMatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.12, 20:31