+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    354

    Standard Bilder von Image-Grabber auf NAS wegspeichern (separate Systeme)

    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem / Wunsch:

    Ich habe mittlerweile einen HM-Klingelsignalsensor. Damit kann ich beim Drücken der Klingel mit dem Image-Grabber ein Bild meiner Webcam speichern.

    Mein Problem ist, es handelt sich um drei Systeme:
    - Webcam
    - IPS auf einem ASUS Tinkerboard S
    - QNAP TS453BE als Speicher

    Das "schießen" des Bildes ist kein Problem. (Aus IPS)
    Aber wie bekomme ich das auf dem NAS gespeichert? Ich könnte einen NFS-Share nehmen, oder einen SMB / Samba-Share oder was auch immer. Ich bin da relativ offen, weiß aber nicht wie ich das Bild "nehme" und dann in den Netzwerkspeicher speichern kann.

    Gruß,
    Maeffjus
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten und ein Badezimmerradio!
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / QNAP TS453Be mit 2x8tb & 2x4tb, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,076

    Das Bild bekommst du über IPS_GetMediaContent als Base64 kodierter String. Den kannst du dann mit file_put_contents und base64_decode entsprechend auf das SMB/NFS Share schieben.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    354

    Danke für die Antwort!
    Ich meine aber noch etwas anders:

    Kann ich mich aus IPS raus bei dem NAS autentifizieren?
    Also mittels Code im IPS "direkt" ins NAS schreiben? (Wäre wohl am besten SAMBA / SMB)

    Gruß,
    Maeffjus
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten und ein Badezimmerradio!
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / QNAP TS453Be mit 2x8tb & 2x4tb, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,076

    Das würde nur über FTP gehen.

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3,563

    Die Aussage finde ich jetzt sehr eingeschränkt .

    Ich mounte auf meinem PI verschiedene Pfade meiner QNAP über NFS, dort kann ich einstellen, dass über NFS nur die PI IP zugreifen darf.

    Über den Weg zähle ich die Menge der Kamareabilder, lösche ältere Unterordner inkl Bildern und kann natürlich auch auf so einen Pfad schreiben.

    Das ganze geht mit SMB natürlich auch, erzeugt aber Overhead und ist somit langsamer als NFS.


    Wobei Michael natürlich Recht hat bezüglich "aus IPS heraus", dann möchtest du ja nichts auf OS Ebene machen.
    MfG Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Nürburgring
    Beiträge
    354

    Sooo Leute - vielen Dank!
    Funktioniert bestens, ich benutze NFS, was am einfachsten ist (nur für IPS freigegeben) und schiebe das Bild mit Zeitstempel dann aufs NAS.

    Ich habe das als ganzen Block mit dem NSF-Mount zusammen (wenn bereits gemountet ist schade es nichts).
    Es kann nämlich sein, dass das NAS mal neu gestartet wird, dann fehlt der Mount - meine ich jedenfalls
    Mir ist es aber zu lästig das mittels eines Reboots des NAS zu testen.

    Hier der Code, falls es jemand brauchen kann:

    PHP-Code:
    //Bild Speichern Start 
    exec("sudo mount -t nfs -o soft 192.168.1.110:/cam /mnt/cam"); 
    $bild base64_decode(IPS_GetMediaContent(46436));
    $time time();
    $timestamp date("Y-m-d_H-i-s");
    file_put_contents("/mnt/cam/Doorcam_{$timestamp}_Klingel.jpg"$bild);
    //Bild Speichern Ende 
    Zur Info für Leute wie mich die nicht ganz sooo bewandert sind:
    • 192.168.1.110:/cam= IP des NAS mit dem Name des NFS-Shares
    • /mnt/cam = Mountpoint (mit sudo mkdir unter /mnt einen Ordner erstellen)
    • IPS_GetMediaContent(46436) = Hier kommt die ID des BILDES vom Image-Grabber rein, nicht die ID des Grabbers!


    Gruß,
    Maeffjus
    https://maeffjus.de - Wetter-, Feinstaub- und Strahlungsdaten und ein Badezimmerradio!
    Homematic CCU2 / Buderus MC10 / Buderus KM200 / Buderus RC35 / Homeduino 2.0 / QNAP TS453Be mit 2x8tb & 2x4tb, / Back-UPS 800VA (Server) / Back-UPS 500CS (Wifi & Router) / Zyxel NAS540 zum Backup auf 2x4TB / Sophos-UTM 9 Firewall

Ähnliche Themen

  1. Image Grabber
    Von Ebbe84 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.07.18, 19:21
  2. Image Grabber auf RasPi holt keine Bilder
    Von lueralba im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.01.16, 11:52
  3. Image Grabber -> Trigger auf letzte Aktualisierung ?
    Von CityJump im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.11, 11:30
  4. Probleme Image Grabber und Timingproblem bei öffnen von Objekten
    Von Ferengi-Master im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 10:59
  5. Image Grabber auf IP-Kamera?
    Von bauli im Forum WebFront
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.11.10, 00:35