+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    911

    Standard KNX Interface Verbindung: UDP-Socket fehlerhaft

    Hallo zusammen,

    nach Neustart wg. Windows 10 Update bekommt IPS keine Verbindung mehr zum IP-Interface. Der UDP-Socket ist als fehlerhaft markiert und lässt sich auch nicht erneut öffnen.

    Fehler beim Übernehmen der Änderungen
    bind: Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulässig.: Der Zugriff auf einen Socket war aufgrund der Zugriffsrechte des Sockets unzulässig. (Code: -32603)

    Hat jemand einen Tipp? Die IP-Adressen stimmen, vor dem Neustart hatte es auch alles funktioniert. ETS bekommt auch Verbindung. Nur IPS zickt rum.

    Viele Grüße
    Volker
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    23,589

    Mal IPS neu gestartet?

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    911

    Ja, mehrfach. Neustart des IPS-Dienstes hat nicht geholfen.

    Ich habe den Rechner nochmal neu gestartet, dann funktionierte es wieder. Mir ist so, als ob ich das Problem schon mal hatte. Kann man aus der Fehlermeldung etwas erkennen, woran es hakte?
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

Ähnliche Themen

  1. UDP SOCKET (KNX) Fehler seit Update auf V 5.3.
    Von Hainer321 im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.20, 21:08
  2. KNX-Gateway UDP Socket verliert Verbindung
    Von PeterChrisben im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.01.16, 09:33
  3. KNX UDP-Socket
    Von meike0_0 im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.14, 15:51