+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,850

    Standard Externer Zugang bei IPv6

    Hallo Leute,

    heute ist mein neuer Glasfaseranschluss (FTTH) in Betrieb gegangen. Da die Rufnummern noch nicht portiert sind fahre ich im Moment "zweigleisig", Über den Kupfer DSL-Anschluss läuft noch Telefonie, im Internet bin ich über Glasfaser. Das hat auch so weit gut geklappt.
    Ich komme über IP4V und DynDNS aber nicht mehr von extern an mein IP-Symcon.
    Auf der WEbsite des Anbieters habe ich folgendes gefunden:

    Code:
    Nein, die Zuteilung der IP-Adressen erfolgt dynamisch. Dem Router werden eine nichtöffentliche IPv4-Adresse und eine öffentliche IPv6-Adresse zugeordnet. Für IPv4 erfolgt eine Adressumsetzung durch ein zentrales NAT-Gateway. Per IPv6 ist ihr Anschluss direkt mit dem öffentlichen Internet verbunden.
    Ich vermute daher, dass ich das mit IPV4 vergessen kann und mich mit IPV6 beschäftigen muss?

    Jemand einen Tipp für mich wie ich das jetzt hinbekomme? Worauf muss ich achten?

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,850

    ...angenommen ich habe aktuell diese Daten (sind manipuliert):
    IPv6-Adresse: 2b04:5ec0:100:1000::2:4fc, Gültigkeit: 259058/172658s,
    IPv6-Präfix: 2b04:5ec0:201:1280::/60, Gültigkeit: 259058/172658s

    und mein Raspberry Pi mit IPS hat die statische IPV6 Adresse:
    static ip6_address=fd52:43f8:cbae:d92e::ff/64

    In der FritzBox unter Freigaben steht jedoch:
    ::4fc0:a1b9:4042:64e7

    Wie würde ich über extern (z.B. der iOS-App) auf mein IP-Symcon kommen?

    Mit IPV4 war es ja DynDNS-Adresse:Port

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,850

    ...über den IP-Symcon-Connect-Dienst komme ich auch "so" wieder über das iOS an meine Steuerung!

    Da bin ich ja mal gespannt was mich dann noch so an Überraschungen ereilt...
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2016
    Ort
    Bockenem westlicher Harzrand
    Beiträge
    162

    Hallo Joachim,

    habe aktuell das gleiche Problem. Stichwort Carrier Grade NAT.

    Gefunden habe ich dies:https://www.feste-ip.net/fip-box/easy2connect/

    Allerdings noch nicht bestellt, demzufolge auch nicht getestet.

    Grüße

    Gollum
    IPS 5.3 (mal Stable, mal Beta und mal Testing) Unlimited auf DS918+/Docker, APC USV, CCU2, Eigenbau Rolladensteuerung (HW & SW), HUE, Z-Wave (Fibaro), Shelly, Fritz 7590, Netgear GS728 TPv2 POE und China Cams

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    842

    Zitat Zitat von Gollum Beitrag anzeigen
    Hallo Joachim,

    habe aktuell das gleiche Problem. Stichwort Carrier Grade NAT.

    Gefunden habe ich dies:https://www.feste-ip.net/fip-box/easy2connect/

    Allerdings noch nicht bestellt, demzufolge auch nicht getestet.

    Grüße

    Gollum
    Feste-IP hatte ich im Einsatz. Lief auch gut. Dann habe ich allerdings meinen Provider gefragt, ob er mir nicht eine IPv4 zur Verfügung stellen kann. Das hat er gemacht und ich hatte 5 Minuten später wieder IPv4.

    Frag doch einfach mal nach.

    Viele Grüße
    Jürgen

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    176

    Hallo zusammen,

    ich habe hier zu dieses Video gefunden:
    Eigene IPv4-Adresse trotz DS-Lite! IPv6 Problem lösen - YouTube

    Finde des sehr gut erklärt, habe es aber selber noch nicht getestet.

    Anscheined funktioniert es und kostet nur 1€ im Monat.

    Ab der 7Minute fängt das Tuorial an.

  7. #7
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,850

    IP-Symcon läuft erst einmal wunderbar über den IP-Symcon Connect Dienst.

    Werde aber mal nach einer öffentlichen IPV4 fragen...

    Mal sehen was da als Antwort kommt...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,850

    ...Provider hat schon geantwortet...

    Er schreibt:
    - Öffentliche dynamische IPv4: 5,00 €/mtl.
    - Feste dynamische IPv4: 10,00 €/mtl.

    Ich vermute, gemeint ist:
    - Öffentliche dynamische IPv4: 5,00 €/mtl. (dann müsste ich weiterhin so etwas wie DynDNS nutzen)
    oder
    - Öffentliche feste IPv4: 10,00 €/mtl. (dann könnte so etwas wie DynDNS verzichten)

    Ich tendiere zu der dynamischen IPv4, 10,00€/mtl. für die feste finde ich dann doch ziemlich happig ...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,850

    Hallo Leute,

    ich habe mich noch nicht entschieden, das eine oder andere umzusetzen. Ist doch schon irgendwie komisch: Für IPv4 gibt es massenweise Unterstützung zur Umsetzung für IPv6 habe ich da nichts gefunden was für mich umsetzbar wäre.
    Die IT-Welt arbeitet offenbar noch sehr viel mit IPv4.
    Gibt es nicht eine "Black-Box", die per IPv6 erreichbar ist und dann hausintern die IPv4 "verwaltet"? Gibt ja wahrscheinlich eine Menge Geräte, die gar kein IPv6 können?
    Oder kennt jemand eine gute Anleitung für den Raspberry Pi wie ich hier IPv6 für die verschiedenen erforderlichen Ports einrichte?

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  10. #10
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Für alle, die "nur" einen IPv6 Zugang haben und trotzdem, z.B. ihr IP-Symcon IPv4-System aus der Ferne betrachten wollen, kann ich euch die Feste ID Box empfehlen.

    Ich habe mir die SD Karte für dir Feste ID Box gekauft und die Feste ID Box mit einem Raspi der ersten Generation aufgebaut.

    Dazu einen Account bei Feste ID erstellen, die ID der gelieferten SD Karte im Account eingeben, Box nur mit dem Netzwerkkabel anschließen.

    Zuvor muß man die IPv4 Adresse und den Port der Anwendung im Router freigeben, zB IP-Symcon IP-Adresse und Port 3777.
    Diese Daten auch im Account von Feste IP eingeben.

    Dann erscheint nach speichern die Feste IP Adresse mit Port im Fenster.

    Nach hochfahren des Raspi dauert es einige Zeit bevor der Account " Online " meldet, dann kann man schonmal testen, ob der Port erreichbar ist (kleine waagerechte Pfeile anklicken).

    Kostet laut Beschreibung 4 Credits pro Tag, 365 Credit kosten 4,95 Teuronen, rechnerisch ergibt es rund 20 Teuronen pro Jahr.

    Kauft man keine Credits ist Ende Gelände ohne Kündigung.

    Die Einrichtung klappte bei mir natürlich nicht gleich, habe einiges probiert, ich hoffe es hilft euch.

    Ist ev. auch für IP-User gut, die keine subscription mehr haben.

    Gruß Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FesteI IP Eintragung.png 
Hits:	34 
Größe:	40.5 KB 
ID:	55547   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FesteI IP Ergebnis.png 
Hits:	34 
Größe:	11.6 KB 
ID:	55548   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Router Symcon Freigabe.png 
Hits:	33 
Größe:	22.6 KB 
ID:	55549  

Ähnliche Themen

  1. JSON-RPC Zugang
    Von hmreimers im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.14, 01:32
  2. WebFront Zugang?
    Von stfan1409 im Forum WebFront
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.13, 20:36
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.05.12, 21:18
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.10, 16:06
  5. Zugang Webinterface
    Von dinin im Forum IP-Symcon WIIPS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.07, 15:58