+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,440

    Standard FritzBox VoIP hinter Unifi USG

    Sorry das hat jetzt nichts mit deinem Verkauf zu tun, aber ich sehe Du hattest ein USG genutzt. Hast Du zufällig eine Ahnung was man alles konfigurieren muss, damit eine Fritzbox hinter dem USG erreichbar ist, also Telefonanrufe entgegen genommen werden können?
    Seit ich die USG vor die Fritzbox gehängt habe, kann ich wohl nur noch raus telefonieren aber es kommen keine Anrufe mehr an.

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Limburgerhof (RLP)
    Beiträge
    343

    Hi Fonzo,

    Ich habe auch eine FritzBox hinter der USG.
    Damit es funktioniert, habe ich eine Portweiterleitung gebraucht.
    Ports:
    5060,5070-5079
    Gruß
    Daniel
    Server: IPS 5.n | IPSView | Ubuntu 18.04LTS | ESXI 6.7 | Xeon E3-1245V2 | 16GB ECC Ram
    Hardware: CCU2 | WAGO 889 | KNX | 1wire | Unifi
    Media: PLEX | Denon-AVR | ChromeCast | Squeezebox

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    361

    Hi,

    sehr ärgerlich, ich habe erst vor ein paar tagen alles auf Unifi umgestellt... Ich habe allerding die kleine USG, ist bei der Pro der Lüfter auch durch einen leiseren ersetzt?

    Viele Grüße
    Software: IP-Symcon V. 5 Unlimited Ubuntu 18.04
    Hardware: Shuttle DS77U3/16GB/1TBSSD
    Virtualisierung: Proxmox V6
    Homematic: Raspberrymatic

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    199

    Da gab es mal bei iDomix.de eine sehr gute Anleitung. Ich hatte das USG auch nicht hinter einer Fritzbox, sondern an einem separatem Modem von Vigor. Ist damals auch auf iDomix beschrieben.
    Das Modem habe ich auch noch und kann weg.
    https://idomix.de/draytek-vigor-130-...dem-einrichten
    Gibt aber auch den Nachfolger:
    https://idomix.de/supervectoring-dra...dem-einrichten
    Und hier noch das mit der Fritte:
    https://idomix.de/fritzbox-als-ip-cl...curity-gateway

    Vielleicht hilft es.

    Liebe Grüße
    Marc
    Geändert von froema (02.05.20 um 18:35 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    199

    Nein, da hatte mich das nicht gestört. Der Umbau ist aber wirklich sehr einfach. Lüfter sind von Noctua.

    https://idomix.de/unifi-us-24-250w-l...h-gegen-noctua

    Müsste so ähnlich gehen.

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,440

    Zitat Zitat von daniel88 Beitrag anzeigen
    Ports:
    5060,5070-5079
    Danke für den Hinweis, bei Weiterleiten an IP trage ich dann also die IP Adresse der fritzbox ein und bei weiterleiten an Port auch 5060, 5070-5079?
    Muss TCP oder UDP oder beides ausgewählt werden?

    Hast Du eine Idee was ich falsch mache das will irgendwie nicht übernommen werden
    Name:  port_fritzbox.png
Hits: 448
Größe:  22.1 KB
    Geändert von Fonzo (02.05.20 um 23:08 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,440

    Zitat Zitat von froema Beitrag anzeigen
    Ich hatte das USG auch nicht hinter einer Fritzbox, sondern an einem separatem Modem von Vigor.
    Das Problem ist bei mir nicht das die Fritzbox vor der USG hängt als VDSL Modem, da hängt auch ein Draytek, sondern die Fritzbox hängt ohne aktives WLAN und DSL hinter der USG. Ich kann zwar raus telefonieren die Rufnummern in der Fritzbox sind auch grün aber es kann niemand anrufen. Das muss wohl was mit den Einstellungen in der USG zu tun haben. Wenn man die Fritzbox vor die USG hängt, ist da ja praktisch wie wenn die Fritzbox auch alleine wäre, dann funktioniert auch ein anrufen. Es muss also mit der USG zusammen hängen.
    Mit Plex und der USG habe ich übrigens auch meine liebe Not, 32400 ist weitergeleitet aber es geht dennoch kein Fernzugriff.

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Hattersheim (Hessen)
    Beiträge
    7,440

    Zitat Zitat von daniel88 Beitrag anzeigen
    Damit es funktioniert, habe ich eine Portweiterleitung gebraucht.
    Hat jetzt geklappt nachdem ich die Interface Sprache auf English umgestellt hatte, warum auch immer.
    Ich weis gar nicht wie ich Dir danken soll, es klappt. Verwunderlich ist schon das selbst AVM auf Nachfrage einem nicht sagen kann ob man da eine Portweiterleitung einrichten muss und wenn ja welche Ports zu nutzten sind.

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Limburgerhof (RLP)
    Beiträge
    343

    Gut das es geklappt hat, Glaube bei mir steht alles auf English.
    Nichts zu danken, deine Module helfen mir ja auch immer weiter =)

    Plex hab ich auch laufen, nur die Freigabe bisher nicht getestet.
    Server: IPS 5.n | IPSView | Ubuntu 18.04LTS | ESXI 6.7 | Xeon E3-1245V2 | 16GB ECC Ram
    Hardware: CCU2 | WAGO 889 | KNX | 1wire | Unifi
    Media: PLEX | Denon-AVR | ChromeCast | Squeezebox

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2020
    Beiträge
    199

    Sorry, ich habe das ja nicht mehr in Funktion. Bei mir hatte das ohne Probleme nach der Anleitung von iDomix geklappt. Ich musste aber dafür auch die Ports freischalten. Daran erinnere ich mich noch.
    Viele Grüße
    Marc

Ähnliche Themen

  1. VOIP / Fritzbox
    Von hbraun im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.10.19, 11:38
  2. VPN USG<->FritzBox
    Von daniel88 im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.18, 11:19
  3. UniFi Voip - Powered by Android
    Von r4m3u5 im Forum Schaufenster
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.08.14, 19:39
  4. welche fritzbox für voip Telefonie?
    Von mastermind1 im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.14, 11:48