+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    156

    Standard Taster anstatt Schalter im WebFront

    So, nach 12 Jahren mit einer uralten IP-Symcon Version, welche seit damals gute Dienste verrichtet hat, möchte ich jetzt mal wieder ein Update machen und habe mich für eine Demo angemeldet.

    Mein Wago-System habe ich via Modbus schon erfolgreich an das neue Symcon anbinden können und die Adressen werden im WebFront angezeigt. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass da ja ein AUS/EIN Schalter ist, der wenn ich auf "An" gehe permanent eine "1" auf die Modbus-Adresse schreibt. Meine Steuerung erwartet allerdings einen Taster.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich dem WebFront sagen kann, dass er nur "tasten" soll?

    Danke für Hinweise!

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,659

    Symcon bildet Zustände ab. Taster im WebFront sind doof, du weißt doch gar nicht wie der Zustand vorher war?
    Das sollte die Lösung sein:
    Wago und Taster. Die einzig wahre Lösung!
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    156

    Also bis jetzt hatte ich das so gelöst, dass bei mir über den Designer, sobald man einen Lichtbutton gedrückt hat die Adresse für den Eingang kurz auf 1 gesetzt habe und dann wieder auf 0. Ich hab quasi das Drücken einer Taste ausprogrammiert.

    Den Status habe ich dann vom Ausgang ausgelesen und in der Visualisierung dann entsprechend dargestellt.

    Werde mir das mit dem XOR mal ansehen, danke für den Hinweis!

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,232

    Optisch nicht überragend, aber einfach ein Script verwenden, statt einem Schalter.....
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,659

    Eine zweizeilige Anzeige und den aktuellen Status um eine Bedienung zu ermöglichen ist aber sehr unschön.
    So hat man nur einen Ein/Aus Taster und sieht auch gleich den wirklichen Status.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,226

    Das Dogma "es darf keine Taster geben weil wir immer Zustände abbilden" scheitert natürlich da, wo es keine Kenntnis vom Zustand gibt... typisches Beispiel bei mir zu Hause ist die Taste für den Türsummer an der Hauseingangstür. Den will ich gerne betätigen können, aber Sensoren habe ich dort nicht.

    Lösung ist auch sehr einfach - eine Integer-Variable mit Profil in dem es nur eine Association gibt. Ein Aktionsskript dazu. Fertig ist der zustandslose Taster.
    LCN für alles fixe | HM für alles bewegliche | Lötkolben für alles, was es nicht gibt
    "Der RGB-Streifen ist das Arschgeweih der Home Automation."

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,659

    Genau. So löse ich es auch mit Aktionen. Wie eine Szene starten.
    Aber hier geht es ja auch um einen Status, wie der TE oben schreib.
    Michael
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2,232

    Zitat Zitat von sokkederheld Beitrag anzeigen
    Lösung ist auch sehr einfach - eine Integer-Variable mit Profil in dem es nur eine Association gibt. Ein Aktionsskript dazu. Fertig ist der zustandslose Taster.
    Ja, also ich hab das noch nie hin bekommen, weil IPS immer der Meinung ist dann diese EINE Association zu verdoppeln....
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Trigger.png 
Hits:	87 
Größe:	12.4 KB 
ID:	55915
    HM-Funk, HM-Wired, EnOcean, Eltako, Z-Wave, Zigbee, 1-Wire, Harmony, Hue, IP-Cams, Modbus, Pluggit, Rasp-Pi's und Eigenbauten

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    House of Dragons @ Lübeck
    Beiträge
    10,659

    Du darfst da kein min/max/Schrittweite eintragen.
    Deswegen hast du rechts auch das Rad.
    Ansonsten kommt da, bei zu vielen Assoziationen, ein Symbol welches eine Liste darstellt. Ein Klick darauf öffnet ein Pop-up welches alle Assoziation untereinander angezeigt.
    Michael
    Geändert von Nall-chan (26.10.20 um 20:13 Uhr)
    on Win10VM (ESXi): I7, 32GB RAM, HW-RAID5, 2xSat | HW: pivccu + ca.130 Geräte (ca.550ch), EM1000, CUL, 1Wire, FritzBox Cable, Android Phone + Tablet, Onkyo NR| SW: IPS, Apache2(mod_ssl/PHP), MySQL, hMailServer, PRTG, RoundCube, Win2016 Ess., MediaPortal, Kodi

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    156

    Bei mir sieht das so aus:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HWR.png 
Hits:	21 
Größe:	1.9 KB 
ID:	55929

    Auf der linken Seite gibt es bei meiner Wago-Steuerung 2 Eingänge. Einer ist ein Hardwareeingang der physikalischen Taster, das andere ist ein virtueller Taster, welcher bei mir zur Zeit via IPSymcon V2.0 Designer angesteuert wird.

    Fein wäre es, wenn ich auch mit der neuen Version das Tasten wieder auf einfache Art in den Webfront bekommen würde.

    Eigentlich bin ich ja mit meiner alten Visualisierung und Programmierung voll zufrieden, allerdings würde ich gerne mit Alexa herumexperimentieren und da gibts die Funktionen erst ab IpSymcon 5.x.

    Ist die Frage ob ich schneller meine eigenen Alexa-Skills gebastelt, oder auf IPSymcon umgestiegen bin, damit es komfortabler funktioniert

Ähnliche Themen

  1. CustomIcons-master anstatt IP-Symcon Webfront
    Von wibo050447 im Forum WebFront
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.18, 13:58
  2. Schalter Wechelschlter Kreuzschalter Taster.
    Von MichB im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.17, 09:37
  3. Melder und Schalter ( Taster )
    Von TBe im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.16, 06:24
  4. schalter und taster
    Von hmpf99 im Forum Haustechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.06, 03:29
  5. Taster für FS20 UP-Schalter
    Von helitron im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.05, 13:16