+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    478

    Standard Frage zur Anlage einer Variable mit Verbrauchswerten

    Hallo zusammen,

    ich sehe vor lauter Bäumen irgendwie den Wald nicht mehr und starte daher ein eigenes Thema.

    Ich habe ein S0 Modbus von dem ich den aktuellen Verbrauch in Watt bekommen (WH). Aktuell liegt mein Verbrauch bei 800 Watt - diesen Wert frage ich alle 15 Sekunden ab.

    Damit häufen sich schlussendlich diese Werte: 800, 810, 790, 820 usw.

    Wenn ich nun als die letzten 60 Minuten zurückblicke müsste der Wert um die 800 Watt +- liegen.

    Jetzt aber zu meinen Fragen:

    Wie lege ich die Variable an? Mein Ansatz gem. Dokuverständnis: als Float mit dem Profil ~Watt.14490 und Archiveinstellung: Aggregation = Standard

    Ist das erst mal grundlegen richtig oder? Wenn das schon nicht stimmt, dann brauche ich mit den vielen Ansätzen, den Stromverbrauch darzustellen gar nicht weitermachen...

    Über ein kleine Skript, um den Tagesverbrauch von gestern anzuzeigen wäre ich super dankbar...

    Danke schon mal für eure Hilfe...

    Grüße
    Geändert von FRAD (27.10.20 um 16:51 Uhr)
    Grüße FRAD - Alles wird gut!
    IPS 5.3 Prof. + iFront| Homematic LAN Adapter | Sonos | IPSwitch SG.1|
    Stiebel Eltron LWZ303 | Enigma2 Receiver (Unibox HD1, UFS910) |
    Abus Terxon MX | Samsung Videotürsprechanlage |
    Fritzbox 7490 | TP-Link HS110

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    937

    Wenn du Änderung pro Zeiteinheit in den Diagrammen sehen möchtest wäre Aggregation Zähler hilfreich, denn die erledigt das intern. Du schreibst den Zählerstand in die Variable und das Diagramm zeigt die Änderung pro Zeitintervall.

    Oder benötigst du die Änderung auch als Zahlenwert in der Anzeige, außerhalb der Diagramme?

    Für den Tagesverbrauch als einzelne Variable habe ich zusätzliche Hilfsvariablen: Zählerstand um 0 Uhr und Verbrauch Vortag. Um 0 Uhr wird die Differenz zwischen aktuellem Zählerstand und Zählerstand 0 Uhr ermittelt -> neuer Wert in die Variable Verbrauch Vortag schreiben. Danach wird die Variable Zählerstand 0 Uhr auf den aktuellen Zählerstand gesetzt.

    Das Script wird täglich um 0 Uhr als zyklisches Ereignis ausgeführt.
    Viele Grüße
    Volker

    KNX-TP, KNX-RF

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    478

    Der Wert aus dem S0 Bus ist ja der aktuelle Verbrauch in Watt und spiegelt nicht den Zähler wieder... Daher meine Fragen dazu ...
    Geändert von FRAD (27.10.20 um 19:41 Uhr)
    Grüße FRAD - Alles wird gut!
    IPS 5.3 Prof. + iFront| Homematic LAN Adapter | Sonos | IPSwitch SG.1|
    Stiebel Eltron LWZ303 | Enigma2 Receiver (Unibox HD1, UFS910) |
    Abus Terxon MX | Samsung Videotürsprechanlage |
    Fritzbox 7490 | TP-Link HS110

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    478

    Wie hast du denn dein Stromverbrauchschart - Variable gelöst? Hast du da mal ein paar Screenshots?
    Geändert von steiner (02.11.20 um 17:15 Uhr)
    Grüße FRAD - Alles wird gut!
    IPS 5.3 Prof. + iFront| Homematic LAN Adapter | Sonos | IPSwitch SG.1|
    Stiebel Eltron LWZ303 | Enigma2 Receiver (Unibox HD1, UFS910) |
    Abus Terxon MX | Samsung Videotürsprechanlage |
    Fritzbox 7490 | TP-Link HS110

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Script zur Steuerung einer Lüftungsanlage
    Von Peter1984 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.18, 11:54
  2. PV Anlage - Frage zur Steuerung
    Von Ferengi-Master im Forum Haustechnik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.18, 19:58
  3. Frage zur Fensterkontakt Abfrage mit knx Binäreingang
    Von Casimir im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.15, 19:58
  4. Frage zur Einbindung einer externen Seite incl. Aktionen
    Von wuppi83 im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.13, 17:39
  5. Einbindung einer bestehenden LCN-Anlage
    Von stefanr im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.10, 13:50