+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Thema: digitalSTROM

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hessen - nähe Gießen
    Beiträge
    332

    Standard digitalSTROM

    sollte man mal im Auge behalten....

    http://www.digitalstrom.org/

    ich weiß nicht was das Forum gegen den anderen Link hat, aber den kann man nicht posten???


    ich war mal in der Vorführwohnung und hab mir die Funktionen mal genauer angesehen. Damit gehen dann mal einige schöne Dinge. Einfach nicht aus den Augen verlieren in den nächsten Monaten tut sich da einiges.
    Geändert von Retiarius (16.02.08 um 07:46 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,051

    Steiner hat davon auf dem IPS-Toghether berichtet, war total begeistert.

    Den Bereicht habe ich am 10.02.2008 auch gespannt verfolgt.

    @paresy: Ist das Modul schon fertig

    Im Ernst. Ich denke dieses winzige Teilchen wird die Hausautomation revolutionieren. Hoffen wir das es bald im Handel zu haben ist.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hessen - nähe Gießen
    Beiträge
    332

    ja..was die vorhaben ist schon sehr beeindruckend...

    Sie preisen auch eine sehr einfacher installation an - Lüsterklemme sozusagen.
    Ich schätzen den WAF-Faktor zum einlernen für spezielle Lichtszenen und vorallem bei der Bedienung des Multifunktionsbutton mit den verschiedenen Lichtfarben als eher gering ein. Da muss noch was getan werden.
    Genial ist die Strommessfunktion....

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,051

    da ich immer noch eine vernünftige und vor allen dingen günstige möglichkeit für alle meine verbraucher suche wäre das die passende lösung. klein überall einzubauen. das mit den strommessfunktionen ist ein super addon.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  5. #5

    Antwort auf meine Frage nach der Verfügbarkeit:

    "danke schön für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an digitalSTROM, darüber freuen wir uns sehr!



    Wir arbeiten momentan mit Hochdruck daran, die digitalSTROM Komponenten auf Herz und Nieren zu testen und rechnen damit, dass das System Ende 2009 verfügbar sein wird.



    Bitte haben Sie bis dahin noch ein wenig Geduld, bis die Komponenten erhältlich sind. Auch eine spätere Nachrüstung ist damit problemlos möglich. In der Zwischenzeit dürfen Sie sich aber gerne unter digitalStrom kostenfrei und unverbindlich registrieren, um sich zeitnah über die neuesten Entwicklungen und Aktivitäten in Sachen digitalSTROM informieren zu lassen oder auch um Mitglied in der digitalSTROM Allianz zu werden. Dazu finden Sie nähere Angaben unter http://www.digitalstrom.org/cms/index.php?id=66"

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo wupperi,

    das schreiben die schon seit 2007 so hin, immer ein neues Jahr...also abwarten, wann da was tatsaechlich kommt.
    Gruss Uwe

  7. #7

    Ich hatte auch schon mal Ende 2008 als Erscheinungstermin für nicht in andere Produkte integrierte Aktoren im Kopf...

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    9

    Die Schweizer scheinen bei der Umsetzung von Innovationen ähnliche Probleme zu haben, wie wir in Deutschland.

    Ich wette, wenn die morgen 1.000.000 dieser Chips nach Shenzhen liefern würden, dann wäre es in 6 Monaten der Defakto-Standard für Hausautomatisierung auf der Welt.

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Roeselare - Belgium
    Beiträge
    1,394

    Bump

    gibt es schon neuers?
    All electric machines work on smoke... when the smoke escape from machines... they don't work anymore

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    153

    Ich bin durch den Heise-Newsticker drauf aufmerksam geworden und hab mir das mal auf der CeBit angesehen. Die Idee ist gut. Leider kann man noch nichts über die Zuverlässigkeit und Störfestigkeit sagen (Herstellerangabe 500 Meter). Es soll einen "Webserver" geben, der OpenSource ist, um per PC steuern zu können. Was ich vorher nicht gewußt habe ist, das das System nur per Raum funktioniert und an der Sicherung ein Filter sitzt. Natürlich kann man die Filter auch wieder miteinander verbinden.
    Verfügbar soll das System NÄCHSTES Jahr (2010) sein...
    Bedenklich finde ich das es nur einen Hersteller gibt. Ist der weg kann man die Installation nicht weiter ausbauen/reparieren. Auch auf die Preise darf man gespannt sein (Monopol).

    Gruß
    Cali
    Geändert von cali (08.03.09 um 23:44 Uhr)
    Ist: Wago 750-841, 80 DO, 68 DI, Siemens M20 Terminal, Temperaturerfassung über 1-Wire mittels LinkTH

    Das Leben ist ein seltsames Spiel - aber die Grafik ist geil.