+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,409

    Standard Connect Daten Mengen Beschränkungen

    Irgendwie finde ich in der Dokumentation die Daten Mengen Beschränkungen für den Connect Dienst nicht. Hier ist auf jeden Fall nichts zu finden : https://www.symcon.de/service/dokume...nnect-control/

    Kann mir jemand einen kurzen Link schicken wo die maximale Anzahl Daten pro Tag beschrieben wird ?

    Gibt es eine Möglichkeit festzustellen wieviel von dem Mengen Budget zu bestimmten Zeitpunkten ausgenutzt wurde um eine Zwangsabschaltung zu vermeiden ?
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,595

    Das Limit liegt bei 1GB am Tag.

    Du kannst die undokumentierte Funktion CC_GetTrafficStatistics nutzen, um mehr Infos über den Verbrauch (und wer es verbraucht) zu bekommen.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,409

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Das Limit liegt bei 1GB am Tag.

    Du kannst die undokumentierte Funktion CC_GetTrafficStatistics nutzen, um mehr Infos über den Verbrauch (und wer es verbraucht) zu bekommen.

    paresy
    Danke für die schnelle Antwort, das hilft mir weiter
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,409

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Remote Counter und Local Counter ?
    Was verbirgt sich hinter dem Begriff Hits ?
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,274

    Moin paresy,
    hilf mir doch noch mal etwas auf die Sprünge ...

    Ich habe den Fall gerade in (m)einer aktuellen Kundenanlage
    Your IP-Symcon exceeded the daily traffic limit. Please check for excessive usage and restart IP-Symcon.
    Die Anlage ist noch in der Einrichtung - wie kann ich denn verhindern, dass der aktuelle Spieltrieb des Hausherrn schon (vor)mittags das Limit erreicht (er "spielt" da wohl auch mit einem Dutzend Kamearbildern)?

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,595

    Er kann IP-Symcon oder die SymBox neu starten. Dann wird das Limit vorübergehend zurückgesetzt. Falls es auf Dauer Kunden gibt, die definitiv mehr Traffic pro Tag benötigen, müssen wir uns ggf. dafür etwas extra einfallen lassen. Der 1 GB am Tag reizt, wenn durchgehend ausgenutzt, kostentechnisch den Jahresbeitrag der Subskription aus

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2,674

    Macht doch verschiedene Pakete. 500 MB inklusive und ab da in 1GB Schritten für X EUR monatlich.
    Deutschlandweite Dienstleistungen rund um und mit IP-Symcon. Systemintegrator im Bereich KNX. ekey Partner. Infos unter https://schrader-it.net

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,274

    Neu starten kann ich ...

    Am Ende geht da (so der Kundenwusch) "nix über irgendeine Cloud".
    Ich werde also morgen schon mal versuchen ihn auf eine VPN-Verbindung und die lokale IP 'umzuleiten' (die von der App gar nicht angeboten wird, wenn Connect aktiviert wurde). Dann sollte ja der Traffic vom Connect nur noch durch meine (Programmier)Zugriffe belastet werden.
    Und "irgendwann" ist ja auch der Probier/Spieltrieb befriedigt

    BTW: er möchte eigentlich alle Life-Streams (also RTSP) von seinen 10 Mobotix sehen. Kann ich irgendwo unterscheiden ob der Zugriff von intern, VPN oder 'was auch immer' kommt. Mir ist schon klar das RTSP da Beschränkungen hat (die wir mit gegebener Hardware überschreiten).
    Bei 2 Torstationen werde ich auf die Life-Streams allerdings nicht verzichten können.

    Grüße, Uwe
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1,409

    @paresy

    Warum zeigt die Auswertung das ich Traffic auf IPSViewConnect habe obwohl ich alle Geräte zur Zeit direkt über die IP Adresse anspreche und nicht über IPMAGIC ?

    Array
    (
    [0] => Array
    (
    [Url] => /api/
    [Hits] => 205
    [LocalCounter] => 50000
    [RemoteCounter] => 135
    )

    [1] => Array
    (
    [Url] => /hook/Nest/
    [Hits] => 3414
    [LocalCounter] => 383
    [RemoteCounter] => 5774
    )

    [2] => Array
    (
    [Url] => /console/src/console-app.js
    [Hits] => 1
    [LocalCounter] => 3685
    [RemoteCounter] => 0
    )

    [3] => Array
    (
    [Url] => /hook/ipsviewconnect/api/
    [Hits] => 54711
    [LocalCounter] => 497137
    [RemoteCounter] => 21371
    )

    [4] => Array
    (
    [Url] =>
    [Hits] => 0
    [LocalCounter] => 0
    [RemoteCounter] => 0
    )

    )
    Symcon 5.5 Windows + RASPI / KNX + Homematic + RAZBERRY / IPSVIEW

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,595

    Da müsstest du mal Andreas fragen, oder in deinen Clients schauen, ob nicht doch ein Client über den Connect Dienst eingerichtet ist.

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Connect down?
    Von power dodge im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.20, 15:08
  2. Connect Verbindungsfehler
    Von Heidewinkler im Forum Mobile (iOS/Android)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.16, 09:14
  3. Senden con Ip-Symcon Connect Daten für zu Fehler
    Von janpeterdietz im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.16, 22:13
  4. Connect - Reihenfolge
    Von Ferengi-Master im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.07, 08:53