+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,418

    Standard IPSShadowing Position springt bei Erreichen von 0% auf 100%

    Ich habe seit heute ein seltsames Phänomen:
    Bei den meisten (nicht allen) der 12 Rollläden fährt des Rollladen hoch und der Wert "Position" des zugehörigen IPSShadowing Devices läuft sauber mit wie immer Richtung 0%. Sobald der Rollladen oben ist und die 0% erreicht sind springt der Wert von Position wieder auf 100%! Somit fahren diese Rollläden bei Dämmerung oder bei manueller Steuerung über die Seite "Beschattung" nicht mehr runter weil laut Position sind sie ja schon unten.
    Ich habe weder etwas and er Konfiguration geändert noch sonst etwas angepasst. Bis gestern liefen sie problemlos. Ich hab dann die neueste Version von IP Symcon installiert und auch das IPSShadowing neu installiert über die Weboberfläche mit dem gleichen Ergebnis.
    Was mich eben wundert ist, dass nicht alle Rollläden betroffen sind. Alle Aktoren sind HomeMatic. Es kann auch nicht am Aktortyp fest gemacht werden. Es sind sowohl die Unterputz Aktoren als auch die für den Wandeinbau betroffen.

    Weiß jemand was das sein kann?
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Fessenheim, Schwaben, Bayern
    Beiträge
    599

    Hallo,

    ich hatte mal ein ähnliches Problem. Bei hat das Deaktivieren des OPCache-Support's in den Spezialschaltern geholfen.

    Grüße
    Proxima
    Unlimited IP-Symcon 5.5 4859 benutzte Variablen
    Server: Windows Server 2016 Essentials auf Intel Xeon E3-1245v5; 32GB RAM; SSD für System; 12TB Daten-HDD's Hardware: HomeMatic (OCCU, RS485 & HMIP); 1-Wire; Sonos; IrTrans Ethernet; WMRS 200; Plugwise; UVR1611; Harmony Elite; Xiaomi Roborock S50; Echo Dots; Synology NAS DS-414 (externes BackUp)

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,418

    Ja Zapalot das, scheint es gewesen zu sein. Ich bin mir aber sicher, dass ich an den Schaltern noch nie Hand angelegt habe.

    Trotzdem Grazie Mille
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Fessenheim, Schwaben, Bayern
    Beiträge
    599

    Hi,

    OPCache-Support wird seit IPS 5.5 standartmäßig akiviert.

    Grüße
    Proxima
    Unlimited IP-Symcon 5.5 4859 benutzte Variablen
    Server: Windows Server 2016 Essentials auf Intel Xeon E3-1245v5; 32GB RAM; SSD für System; 12TB Daten-HDD's Hardware: HomeMatic (OCCU, RS485 & HMIP); 1-Wire; Sonos; IrTrans Ethernet; WMRS 200; Plugwise; UVR1611; Harmony Elite; Xiaomi Roborock S50; Echo Dots; Synology NAS DS-414 (externes BackUp)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.11.17, 11:49
  2. Rollo bei Ankunft auf vorherige Position fahren
    Von baba im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.16, 01:51
  3. Fehler bei Installation von IPSShadowing (Raspberry)
    Von Tenere im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.15, 12:09
  4. Diverse Fehler bei der Installation von IPSShadowing
    Von Tenere im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.15, 07:03
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.09.14, 21:39