+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Berlin Umland
    Beiträge
    12

    Standard HomeKit: Konnte Änderungen nicht anwenden bind: Die Adresse wird bereits

    Hallo zusammne, versuche die HomekitBridge verzweifelt neu zu installieren, alles entfernt und gelöscht und im Modulmodul die Installation neu gestartet.
    Wenn ich die I/OInstanz konfiguriere und aktiv setze kommt stets diese Fehlermeldung:
    "Konnte Änderungen nicht anwenden bind: Die Adresse wird bereits verwendet (Code: -32603)"

    Bin irgendwie auch mit der Suche nicht weitergekommen so dass ich hier auf Hinweise für einen Ersttäter hoffe
    Oliver

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,572

    Bist du dir sicher, dass du bei den I/O Instanzen auch alles gelöscht hat, was zur HomeKit Bridge gehört? Prüf die noch einmal, ob nicht eine Instanz den Port bereits belegt.

    paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Berlin Umland
    Beiträge
    12

    Standard update

    Hallo,
    danke für die schnelle Rückmeldung,
    also nach meinem Verständnis (was "etwas" begrenzt ist, sollte ich alles gelöscht haben, habe mal zwei screenshots angehängt.
    Ich habe unter I/O instanzen als auch unter den Konfiguratoreinträgen die beiden für den Homekit gelöscht und schließlich noch unter den installierten Modulen den Eintrag.
    Oliver
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    Rietberg (NRW)
    Beiträge
    889

    Symcon schon einmal neu gestartet?
    Evtl. wird der Port dann erst wieder frei gegeben.
    IP-Symcon Unlimited v5.5 auf Raspberry Pi 3 Model B, APC USV an Synology DiskStation per NUT client - Synology mit Logitech Media Server & rsync-Server - FHZ1300 - FS20 - HM CCU2 - div. HM-Komponenten - iPhone/iPad mit iFront - Android Tab mit WF

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Berlin Umland
    Beiträge
    12

    Standard homekit installationsproblem

    Hallo,
    war etwas anderweitig beschäftigt, deshalb hier nicht aktiv.
    Habe inzwischen alles im Symcon Projektbau und Modul Store entfernt, Symcon und Pi neu gestartet,
    Leider bleibt das Problem bestehen.
    Gibt es außer Formatierung der SD und Neuaufsetzen noch eine Option?
    Gruß
    Oliver

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,572

    Ich hatte mir das angesehen und irgendwas auf dem Pi blockiert wirklich den Port. Der Workaround ist ganz einfach: In der HomeKit Bridge kann man den Port, über den kommuniziert wird, entsprechend anpassen. Also kurzerhand verändert und die Bridge läuft wieder

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2017
    Ort
    Berlin Umland
    Beiträge
    12

    Standard Danke

    Auch von mir mal ein DICKES DANKE für schnelle und vollständige Hilfe von Paresy
    in gut 5 min war alles behoben und die Brideg wieder erreichbar.
    Rundum Service sozusagen
    Oliver

Ähnliche Themen

  1. Alarmanlage wird als Lampe im Homekit angezeigt
    Von Casimir im Forum Apple HomeKit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.18, 17:06
  2. Variable wird bereits neu aggregiert
    Von axelp im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.13, 08:55
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.04.13, 18:54
  4. Socket Fehler 10048# Adresse bereits in Gebrauch
    Von Clipper_l im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.12, 18:23