Thema geschlossen
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 10 11 12
Ergebnis 111 bis 116 von 116
  1. #111
    Registriert seit
    Jul 2020
    Ort
    33378 Wiedenbrueck
    Beiträge
    105

    Standard Hallo Kärntner,

    die Villacher Alpe ist so schön, aber man muß erst mal hoch fahren.

    Dann stehst Du oben und es ist wunderschön.


    Aber Du mußt erst mal hoch fahren oder unten in Villach in die Therme gehen und die Berge auf der Terrasse ansehen.

    Wenn Du über den Konfigurator philosophierst und dann auch noch Uwe Rohrbach fragst, ist das ok, aber warum bestellst Du nicht mal die Demo ?

    Gruß
    Bernd



    Zitat Zitat von bbernhard Beitrag anzeigen
    Servus Uwe
    Genau bei diesem Satz fangen doch die Fragezeichen erst an. Zusammenklicken, ja, schön geht. Und dann ?
    Damit hat der Kunde ja noch nichts. Wie macht er dann weiter ?
    Wie integriert lernt er weitere Aktoren an ? Wir alle wissen doch wie problematisch das oft ist.
    Wie verknüpft er Aktoren untereinander damit ein Smarthome auch Smart wird ?
    Zeitsteuerungen Anwesenheitssteuerungen Temperaturregler, Visualisierung, Grafiken und und und. Busübergreifende Interaktionen, genau das was IPS eben ausmacht.
    Kann der Konfigurator das ?
    Bernd hat das bis heute nicht beantwortet sondern diesbezügliche Fragestellungen als dumm und unqualifiziert abgetan.

    Ich denke dieser jene ahnungslose Kunde wird mit einer Alexa deutlich besser bedient sein als mit IPS. Oder er geht eben zu einem Integrator der ihm alles installiert. Aber genau das will soweit ich es verstanden habe der Konfigurator ja überflüssig machen.

    schöne Feiertage noch
    Bernhard
    Mehrere Referenzen mit IP-Symcon, 4 volle Installationen. KNX/EIB (alle Medien), LCN, LON, WAGO, Beckhoff, Phoenix Contact, Siemens LOGO, Comexio, ISYGLT, xComfort, ... . Ich müßte hier 20 Zeilen schreiben. Steuerung über Alexa, Display, Rituale und Prozesse und äußerst selten über Taster.

  2. #112
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Berlin / Melsungen
    Beiträge
    871

    Zitat Zitat von Bernd Aschendorf Beitrag anzeigen
    .
    Sehr geehrter Herr Professor Doktor Aschendorf,

    ich habe mir erlaubt, Ihre lyrischen Ausführungen auf den zielgerichteten, objektiven und unterstützenden Inhalt zu reduzieren. Leider war alles Andere ohne Nährwert und führte nicht zur Beantwortung meiner Fragen.

    Des Weiteren bitte ich um Verzeihung, dass ich Ihren Doktor-Titel in meinem ersten Post unterschlagen habe. Ich werde, sollte der Fall eintreten, bei einer weiteren Kommunikation mit Ihnen darauf achten.

    Mir stellt sich dank Ihrer Ausführungen nicht mehr die Frage nach dem Wunsch, Ihren im Alpha-Stadium befindlichen Konfigurator testen zu wollen, da ich auf der von Ihnen angestrebten Kommunikationsebene keinerlei Grundlage für einen gleichberechtigten, konstruktiven Austausch erkennen kann.

    Sie, als Professor Doktor, sollten in der Lage sein die gezielt und objektiv gestellten Fragen in einem Text zu erkennen und auch zu beantworten. Dessen scheinen Sie nicht mächtig zu sein, was mich doch ein wenig bestürzt. Ansonsten hätten Sie die von mir sehr gezielt gestellten Fragen sicherlich mit zwei bis drei Worten beantworten können. Auch meine Seminarteilnehmer erwarten zielgerichtete Antworten und nur selten ein Suchspiel, welches Sie anscheinend mit Ihrer freizügigen Vergabe von Demo-Versionen anstreben.

    Für die zukünftige Kommunikation erbete ich mir aber weiterhin, dass Sie in der Lage sind, eine gebotene Distanz zu wahren und Sie bitte die Ansprache im Du-Format mir gegenüber meiden.

    Ich kann Sie jedoch beruhigen, ich werde mich zu diesem Thema nicht mehr äußern, da ich nicht ersehen kann, dass Sie hier eine Unterstützung bei meinen Fragestellungen darstellen können.

    @ Forumbetreiber: Es wäre schön, wenn es eine Stellungnahme geben könnte, wie in solchen Fällen gehandelt werden sollte, wenn eindeutig erkennbar ist, dass ein Forumsmitglied nicht in der Lage scheint den gebotenen Respekt gegenüber anderer Mitglieder und die gewünschte zielorientierte Kommunikation zu verfolgen?

    Gruß

    Burkhard Kneiseler
    Geändert von Burki24 (26.12.20 um 19:28 Uhr)
    OMV 5.5, HM/HMIP über piVCCU3, ZigBee, Tasmota, Symcon, Wandpanels (Win10&Android), IPSView, Harmony Hub, Fritzbox, KODI auf Odroid C2, Sainlogic Wetter

  3. #113
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Oberfranken, Germany
    Beiträge
    871

    Hallo,

    dem kann ich mich nur mit Kopfschütteln anschließen!

    @ Forumbetreiber: Es wäre schön, wenn es eine Stellungnahme geben könnte, wie in solchen Fällen gehandelt werden sollte, wenn eindeutig erkennbar ist, dass ein Forumsmitglied nicht in der Lage scheint den gebotenen Respekt gegenüber anderer Mitglieder und die gewünschte zielorientierte Kommunikation zu verfolgen?
    +1

    VG

    Andreas
    Softw: IPS V5.3 unl. 3993 Variablen Hardw:. Pi3 mit 120GB SSD Fritz!Box7590 Fritz!OS7.12 + Fritz!Box 7390 Fritz!OS6.83 | Fritz!Repeater Sainlogic: 10 in 1 Fw1.4.0 | Pokeys57E | CCU3a 3.51.6(auf Pi3+HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU 120GB SSD)+HMW-LGW-O-DR-GS-EUHM Conf.Tool LAN und CCU3b 3.51.6 (auf Pi3 mit HM-MOD-RPI-PCB PiVCCU 120GB SSD) 2 x HM Conf.Tool LANs l RFID-Zug.kontrollen | Shelly MQTT

  4. #114
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    218

    Jungs, jetzt kommt mal wieder runter.
    Man kann es auch übertreiben.

  5. #115
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    4,362

    Um weiteren Beiträgen vorzubeugen, vorübergehend geschlossen.

    Grüße,
    Kai


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    IPS 5.2, auf Tinkerboard und RPI, piVCCU, Homematic & Homematic IP, diverse Tasmota Geräte, Shelly, GHoma, LG HomBot, Sonos, Tvheadend, HomeKit, AppleTV
    Einfach mal rein schauen: IP-Symcon Discord Channel

  6. #116
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,072

    Nur um das klar zu stellen. Der Verlauf dieses Threads wurde vom Moderatoren-Team schon eine Weile kritisch verfolgt und diskutiert und die Entscheidung hier vorläufig zu schließen hat nichts mit einer vermeintlichen Privat-Fehde zwischen KaiS und einem gewissen Herrn Aschendorf zu tun.

    Fakt ist, dass dieser Thread mehr und mehr polarisiert ohne irgendeinen themenbezogenen Fortschritt erkennen zu lassen. Bevor das also weiter eskaliert ist es folgerichtig hier zu schließen. Wie Forenmitglieder miteinander umgehen sollten ist in den Forenrichtlinien geregelt und daher kein Gegenstand einer Diskussion innerhalb dieses Threads. Sollten sich thematisch konstruktive Fortschritte ergeben machen wir hier gerne wieder auf.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

Ähnliche Themen

  1. Benötige Tipps für einen Siemens S5/S7 Konfigurator
    Von paresy im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.19, 15:18
  2. Habe einen Knoten mit Systemvariablen
    Von SmartHomeSchweiz im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.14, 21:53
  3. Sorry habe einen Hänger
    Von Ra-Be im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 16:18
  4. 1-Wire muckt seit ich einen USB-HUB habe...
    Von Hinti im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.08, 20:01
  5. Was ich bis jetzt realisiert habe mit IPS SYMCON
    Von guyabano im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.01.06, 19:47