+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    143

    Standard SymBox und 1-Wire LAN Gateway Installation

    Hallo liebe Experten,

    ich habe eine neue Symbox (Modbus) und ein 1-Wire LAN Gateway. Letzeres bekomme ich nicht ans Laufen und habe hierzu auch keine Doku gefunden.Die Installation im Video beschreibt ein anderes Modell / Schnittstelle - hat zumindest so nicht funktioniert.
    Frage 1: Das Gateway leuchtet ROT - gehört das so?
    Frage 2: Sollte ich die IP des Gateways nicht in der Fritzbox sehen?
    Frage 3: ich habe in OneWire Configurator - Instanz erstellt, 1-Wire Lan Gateway (TCP/IP) als Schnittstelle konfiguriert. Nun brauche ich als Host die IP-Adresse des Gateways oder? Die weiß ich aber nicht?!?!
    Danke schon jetzt.
    Ralf
    irgendwann klappts!

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Mücke (Hessen)
    Beiträge
    1,094

    Hi,

    hast du mal versucht das Gateway mit dem LAN-Gateway Configuration Tool zu Suchen?
    https://www.symcon.de/downloads/

    ich weiss nicht ob Standardmäßig DHCP Aktiv ist.

    Gruß
    IP-Symcon 5.5 Ninja Unlimited - Ubuntu 20.04 / Proxmox 6.2 / Dell T40
    PSView | EnOceanPi | Z-Wave (Razberry) | Sonos | Fritzbox 7390 | 1-Wire | DMX | DALI | Pokeys57E | Siemens Logo 8 | Siemens S7 | Wago SPS | KNX | Onkyo AVR | ModBus | HomeMatic@piVCCU | ESP8266 | MQTT | Ubiquiti | und noch viel mehr geplant

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    143

    Mist, ich hatte einen Fehler in der Verdrahtung. "+" und "Data" waren vertauscht. Ich habe das korrigiert, und mal kurz die Spannung unterbrochen. LAN blinkt zwar aber ich finde das Gateway auch mit dem Network Configuration Tool nicht. Kaputt???
    irgendwann klappts!

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,580

    Hast du mal testweise ein anderes Netzwerk in dem du es testen könntest? Das 1-Wire Gateway wird ja per 9V Netzteil betreiben (Rundstecker...) und du hast ja nur die 1W falsch angeschlossen gehabt, oder?

    Im Normalfall sollte das Gateway trotzdem auffindbar sein und ggf. nur der 1-Wire Teil kaputt sein - aber soweit bist du ja noch gar nicht, wenn ich das richtig verstanden habe.

    paresy

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    143

    Der Gedanke, dass es kein 1-W Netz brauchen sollte, um das Gateway im Netzwerk zu finden, dachte ich mir auch. Drum habe ich das sicherheitshalber abgeklemmt, Patchkabel geprüft und Gateway kurz stromlos gemacht. Ohne Erfolg.
    Heute am 2. Netzwerk angeschlossen und mit NCT-Tool gesucht. Ohne Erfolg. Am Router ebenfalls kein Gerät am LAN gefunden.
    Stromversorgung ist korrekt angeschlossen (habe gelesen, es wird bei Verpoliung zerstört),
    Jemand noch ne Idee??
    irgendwann klappts!

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    24,580

    Grad nicht. Ich würde mal über das Kontaktformular schreiben, damit wir eine RMA machen bzw. es hier mal testen.

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Symbox und FS20 via USB LAN
    Von sheriff im Forum SymBox / SymOS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.19, 13:49
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.04.19, 13:43
  3. Symbox und 1-wire
    Von DJ-Sven im Forum SymBox / SymOS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.18, 23:02
  4. Unterschied zwischen Mediola Gateway und Symbox
    Von michla im Forum Projekt Showcase
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.17, 17:57