+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    31

    Standard Aufwand Modul-Erstellung IPSwitch | Eure Erfahrungen

    Hallo !

    wir würden gerne folgendes Produkt unter IPSymcon einbinden:

    http://www.sms-guard.org/images/IPswitch-24V-SPS-p.gif

    Die Schnittstellenbeschreibung ist dokumentiert und per HTML und für Eventbenachrichtigung per UDP möglich.

    Ein kleiner Auszug ist hier zu finden http://www.sms-guard.org/dfuaips.htm
    Die UDP Methode liegt mir als detailiertes Dokument vor.

    Nun stellt sich folgende Frage:

    Wo hoch ist der ungefähre geschätzte Aufwand hier ein Modul zu programmieren ?
    Ein Programmierer würde uns als Resource zur Verfügung stehen.

    Welche Sprache ausser PHP wird für die Module benötigt ?

    Evtl. gibt es auch hier jemand der so ein Modul gegen Entgeld erstellen könnte


    Vielen Dank für Euer Feedback !

    Gruß

    Daniel

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,191

    Da wir bis Ende April planen die V2 veröffentlichen zu können, würde sich anbieten, das Modul direkt dafür zu entwickeln.

    Dazu sind gute Kentnisse in Delphi erforderlich.
    Delphi 2005/Turbo Delphi wird benötigt. Delphi 2007 wäre optimal.

    PHP Kentnisse sind nur für das Testen der exportierten Funktionen notwendig.

    Grüße, paresy

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    31

    Hi paresy,

    danke für die schnelle Antwort.

    OK, also das Modul gleich für die Version 2.0 entwickeln.

    Würdet Ihr das machen ? Ich könnte die Hardware zur Verfügung stellen bzw. den Kontakt zum Hersteller übernehmen. Erste Gespräche sind bereits per eMail erfolgt.

    Oder war es eher so gemeint das wir das Modul schreiben ? Man müßte sich
    halt komplett in IPSymcon einarbeiten.
    Welche Informationen brauchen wir hier für unseren Programmierer ?
    Spezielle Infos auf die Version 2.0 bezogen ? Habt Ihr hier Non-Public Infomaterial ? Was empfehlt Ihr zur schnellen Einarbeitung ?

    Wie würde die Übernahme in das Produkt aussehen ?
    Als Free-Modul von User für User ?

    Thx | Daniel
    #

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,191

    Wir haben leider keine Ressourcen um solch ein Modul zu entwickeln.

    Die V2 dauert ja leider noch ein wenig. Die Frage ist also, wie dringend es ist.
    Sobald es die V2 gibt, müsste sich der Entwickler einfach an unsere Support Adresse wenden (Impressum) und dann würde ich ihm entsprechende Informationen und Beispiele zukommen lassen.

    Möglich wäre ja auch die HTTP Befehle in einer PHP Klasse zu kapseln.
    Dann wäre überhaupt kein natives IPS Modul notwendig und es wäre für V1/V2 kompatibel.

    Das Modul/Skript könntet ihr hier im Forum publik machen.

    Wir würden das Modul auch über das LiveUpdate anbieten. Vorraussetzung ist allerdings, dass wir den Quellcode bekommen, damit wir für neue Versionen das Modul entsprechend neu kompilieren können.

    paresy

Ähnliche Themen

  1. Aktuelle Erfahrungen FHZ-Reichweite?
    Von pstukenb im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 05.07.09, 22:05
  2. FHZ 1300 WLAN Erfahrungen
    Von hofi61 im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 11:21
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.06, 14:29