+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    Wink It’s Showtime

    Hier der Link zur guten alten IP-Symcon Farbsauna
    Demnächst mit einer neuen Temperatur- und Feuchte-Regelung mit dem IPS-1-Wire-Modul.

    MST

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    Lightbulb Watch It!

    Geändert von steiner (12.10.05 um 15:40 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo steiner,
    Zitat Zitat von steiner
    Hier der Link zur guten alten IP-Symcon Farbsauna
    Demnächst mit einer neuen Temperatur- und Feuchte-Regelung mit dem IPS-1-Wire-Modul.

    MST
    ich hatte die Frage schonmal gestellt: Welcher Sensor fuer das 1-Wire System misst die Feuchte?

    Gruss Torro

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    … unbezahlbar: der iButton

  5. #5
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo steiner,
    Zitat Zitat von steiner
    … unbezahlbar: der iButton
    Du sagst es: unbezahlbar

    Warum gibts da eigentlich keinen Sensor so wie den DS18S/B20 ?

    Gruss Torro

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    323

    Hallo steiner,
    Zitat Zitat von steiner
    Hier der Link zur guten alten IP-Symcon Farbsauna
    Demnächst mit einer neuen Temperatur- und Feuchte-Regelung mit dem IPS-1-Wire-Modul.
    MST
    und wann kommt die IP54 Webcam?

    Spaß beiseite, was brucht man eigentlich noch für Komponenten um die Sensoren ans IPS zu bekommen?

    Grüße, Keule

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    … wir sollten die Diskussion hier fortsetzen: http://www.ipsymcon.de/forum/showthread.php?t=445

    … dort steht auch die Antwort: 1 * PC-Interface DS9097U-S09 Universal Serial Port Adapter (gibt es auch als USB Version)

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    Standard Der Schlüssel liegt unter der Fußmatte

    Das Bild zeigt die IP-Symcon Türstation:
    - ein 4*20 LCD-Display (u.a. für personenbezogene Meldungen: für Paketdienst oder ...)
    - eine numerische Tastatur (Alarmanlage scharf stellen ect.)
    - drei separate Klingeltaster
    - RFID-Empfänger zur Zugangskontrolle und Erfassung

    Innenleben: Basic-Tiger der Fa. Wilke
    Ausgang: V.24 für IP-Symcon und Öffner-Kontakt für den Türsummer

  9. #9
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,898

    @Steiner

    RFID-Empfänger zur Zugangskontrolle und Erfassung

    Das finde ich interessant, was benutzt Du denn da für RFID-Technik?

    Ich stelle mir vor das man darüber identifiziert wer im Hause ist und evtl. auch persönlichge Begrüssungstexte umsetzen kann.

    Ist so etwas machbar?
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    Hallo Horst,

    bei uns hat jedes Familienmitglied seinen RF-Transponder: entweder in der Kleidung oder den Schuhen.
    Der Katze wurde er vom Tierarzt unter die Haut gepflanzt.
    IP-Symcon steuert die Katzenklappe und den Futterautomat.
    Wenn ich bestimme Räume betrete, startet IP-Symcon die entsprechenden Livestyle-Programme:
    meine Lieblings-MP3-Musik ertönt, die Heizung wird um 2 Grad erhöht und ab 21:00 der Kühlschrank verriegelt ….






    … im Ernst den RF-Technik gibt es bei Conrad (in der Produktschnellsuche „RF-Transponder“ eingeben)
    Allerdings ist die Reichweite für die o.g. Spinnereien viel zu gering: maximal 15 cm

    Gruß MST
    Geändert von steiner (13.10.05 um 18:15 Uhr)