+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,331

    Wink IP-Symcon V2 & HomeMatic

    Bevor ihr eure HomeMatic CCU mit IP-Symcon verbinden könnt, müsst ihr TCPDump installieren. Das ist Notwendig, da die CCU von Haus aus keine Schnittstelle bietet, über die Veränderungen (z.B. Lampe wird geschaltet) mitgeschnitten werden können.

    Herunterladen und in der CCU als Zusatzsoftware installieren
    http://www.ipsymcon.de/downloads/tcpdump.tar.gz

    Grüße, paresy
    Geändert von paresy (29.10.08 um 22:58 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    258

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    Halb-Automatisch: Herunterladen und in der CCU als Zusatzsoftware installieren
    http://www.ipsymcon.de/tcpdump.tar.gz
    Der Downloadlink funktioniert im Moment nicht.

    Ich habe die Software so installiert, aber wie es scheint startet tcdump nicht automatisch. Eine Idee waran das liegen könnte?

    Im Moment starte ich per telnet "var/disk/bin/logEvents start", was auf dauer sicher nicht sinnvoll ist ;-)

    Gruss,
    Udo
    Gruß,
    Udo

    CCU2 (2007 - 2016 -> Phase out) KNX, EnOcean (Phase in), Z-Wave, HomeKit, Philips HUE

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,614

    Ist doch linux oder? Schau mal ob du sowas wie 'init.d' findest. Im 'etc' Verzeichnis oder so... Dort einfach eintragen in irgendwas, was nach boot klingt... (z.B. boot.local). Ist quasi der "Autostart" bei linux.


    Toni
    Geändert von Tonic1024 (25.07.08 um 12:49 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,677

    ... sorry - ich habe mal eben o.g. Link aktualisiert ...

    MST

  5. #5

    Hallo!

    Also irgendwie kann ich seit der Installation von TCPDump nichts mehr auf meine CCU installieren (Zusatzsoftware). Auch das heute erschienene Firmware Update auf 1.300 geht somit nicht mehr. Sobald ich etwa via Zusatzsoftware installieren möchte heißt es noch "...liegt auf der Zentrale....Installation starten" und sofort danach hängt sich die CCU auf.

    Wie kann ich denn TCPDump wieder RESTLOS entfernen?

    Telnet ist noch das einzige, was auf meiner CCU zu funktionieren scheint...HILFE!!!!

    Lieben Gruß,
    kaju

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,331

    Wenn telnet geht, dann musst du nur unter /usr/local/etc/config/rc.d/ die tcpdump Datei löschen und die CCU neu starten. Dann funktioniert die Installation wieder. (Du kannst dann tcpdump wieder installieren - das behindert dann aber wieder den Installationsmodus)

    Code:
    cd /usr/local/etc/config/rc.d/
    rm tcpdump
    Bis wir das Problem gelöst haben, sollten alle die KEIN telnet haben das TCPDUMP addin nicht installieren.

    paresy

    PS: Ich werde versuchen mich Morgen um eine Lösung kümmern

  7. #7

    Hallo.

    Ahhhh....das ist bekannt?? Na dann...habe mich die letzte halbe Stunde mal intensiver mit telnet befasst und bin bis zum wegkopieren der "tcpdump"-Datei gekommen...nur der "remove" fehlte noch 8-)) Das war dann auch meine Idee, einfach mal den Start zu verhindern. Jetzt bin ich aber erleichtert, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin 8-))

    Danke für die prompte Antwort.

    kaju

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,677

    Habe oben eine neue Version hochgeladen. In dieser funktioniert hinterher auch Problemlos das Firmware update.

    paresy

  9. #9

    Hallo!

    Alles klar...vielen Dank Hatte gestern noch bis nachts um 2Uhr30 damit gekämpft, da auch der anschließende Upload der Firmware nicht mehr ging. Zwar kein Crash der CCU mehr...aber sonst auch nichts. Musste dann via ftpget über die CCU und tcl-skripten arbeiten...oh' mann...danach ging's dann aber auch wieder über die CCU (kein Cacheproblem mit dem Browser...).

    Werde in meinem Blog dann mal ein "How-To" veröffentlichen, wenn die Seite wieder "online" ist.

    Gruß,
    kaju

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,614

    Und schöön hier verlinken, nech?


    Gruß,

    Toni

Ähnliche Themen

  1. FS20 <-> Homematic
    Von sn00py im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 16:18
  2. FS20 <-> Homematic
    Von speedyg im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.08, 08:49
  3. Homematic IPS Test
    Von McFly im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.08, 16:08
  4. IP Symcon in ein µ-Controller system integrieren?
    Von joschi3118 im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.08, 17:23
  5. Umstieg Contronics -> IP Symcon
    Von kallewirsch im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.05, 19:00