+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Daisendorf - Bodensee
    Beiträge
    946

    Standard Rückmeldung von Unterputzaktor?

    Hallo zusammen,

    da wir bald anfangen zu bauen, würde ich gerne von meinem bestehenden FS20-System auf HomeMatic wechseln. Hierzu nun aber eine Frage: an den Unterputzaktor kann man ja auch einen gewöhnlichen Taster anschließen. Wenn ich diesen nun betätige, meldet der Aktor das zurück? Das würde ich ja u.a. unter bidirektional verstehen. Wenn mir auf diese Frage jemand eine Antwort hätte, würde mir das sehr weiterhelfen.
    Im Voraus schon mal Danke!

    Schöne Grüße,
    dfhome

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,673

    Hallo dfhome,

    Das würde ich ja u.a. unter bidirektional verstehen
    völlig richtig. Wenn man den Taster betätigt, wechselt die Variable "STATE" in IPS von "TRUE" auf "FALSE" und umgekehrt.
    Im Designer kann dann der Status direkt visualisiert werden (z.B. mit anliegenden Icons).
    Ist der Schaltaktor gestört (Fehler) wird z.B. der Schalter im Designer in ROT angezeigt.

    Test-Skript, ein verhält sich genau so wie der angeschlossene Taster:
    EIN > AUS > EIN > AUS usw...

    PHP-Code:
    $id_aktor 19291;
    $id_status 49312;
    $id_done 56971;
    $err HM_WriteValueBoolean($id_aktor"STATE" , !GetValue($id_status));
    echo 
    "Err: " .(int) $err "\n";
    if (
    $err === False){
       echo 
    "Fehler: Schaltaktor > Befehl wurde nicht ausgeführt\n";
       
    SetValue($id_doneFalse);
    } else {
       
    SetValue($id_doneTrue);
       echo 
    "OK: Schaltaktor > Befehl wurde  ausgeführt\n";

    MST

    PS: wie immer gilt: einfach mal bei uns ein unverbindliches Angebot einholen ...
    Geändert von steiner (19.07.08 um 11:21 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Daisendorf - Bodensee
    Beiträge
    946

    Zitat Zitat von steiner Beitrag anzeigen
    PS: wie immer gilt: einfach mal bei uns ein unverbindliches Angebot einholen ...
    In drei Wochen geht es mit der Bodenplatte los - spätestens im Herbst werden Emails bei euch eingehen...

    Danke für die Info und Grüße,
    dfhome

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo dfhome,

    Zitat Zitat von dfhome Beitrag anzeigen
    In drei Wochen geht es mit der Bodenplatte los - spätestens im Herbst werden Emails bei euch eingehen...

    Danke für die Info und Grüße,
    dfhome
    also wenn es bei Dir erst losgeht, dann wuerde ich aber dringend empfehlen, kabelbasierende Systeme genauer zu beleuchten und nicht auf Funk zu setzen. Du wirst mit Sicherheit auf Dauer daran dann mehr Freude haben. Nur um einige aufzuzaehlen waeren dass dann WAGO, LCN, EIB, 1-Wire und noch viele weitere...
    Gruss Uwe

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Daisendorf - Bodensee
    Beiträge
    946

    Hallo Torro,

    ging alles in die Überlegung ein. EIB scheidet aus, da einfach zu teuer (wurde uns mit knapp 20.000€ kalkuliert). Im Grunde geh ich voll mit deiner Einstellung überein, weswegen auch ausreichend Leerrohre eingeplant sind. Alle bei Umrüstung auf "Kabel" nötigen Punkte (Rolladen etc) werden mit Leerrohren versorgt sein, so dass ein Umsteigen relativ günstig erfolgen könnte.
    Beim HomeMatic-System seh ich momentan die unkompliziertere und schnellere Installation als Vorteil. Ich les immer fleißig im 1-Wire-Forum oder LCN mit, aber ehrlich gesagt klingt das für mich (trotz Dipl.-Ing.) alles sehr kompliziert, eben zu kompliziert. Die Zeit, die ich investieren müsste, empfinde ich momentan einfach als zu hoch. Zumal bei einem Hausbau noch genügend Arbeit nebenher anfällt. Dann soll zumindest die Hausautomation schnell installiert sein, und das seh ich bei HomeMatic eben als den Vorteil momentan an.

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,673

    drei Wochen geht es mit der Bodenplatte los
    ... warum nicht ein Keller, den kann man doch so schön vollmüllen.

    Ging es in diesem Thread nicht um BiDI

    MST

  7. #7
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    H / DH // F / OF
    Beiträge
    1,030

    Standard ich habe auch einen BiDi-Keller - ein ewiges rein und raus

    Auch wenn es hier OT ist - wobei ich mitlese, weil mich die Funktionen der HomeMatic faszinieren ...

    Auch ich würde beim Neubau immer auf ein leitungsbasiertes System setzen
    Die funkenden Systeme sind bei Nachrüstungen in bestehenden Anlagen auch im Hinblick auf Baustaub unschlagbar und sollten dort auch zur Anwendung kommen.

    EIB-EFH's sind nicht unter 20T Goldrandtalern machbar - das ist einfach so.
    Ich behaupte (und habe das schon "mehrfach" praktiziert): mit LCN-Material für 5T€ und 5T€ Installationskosten ist eine "normale" EFH-Anlage mit ausreichender Funktion ausgestattet. Ohne Preise zu vergleichen - ich glaube nicht, das du mit HomeMatic preiswerter sein wirst (Moellers Xcomfort ist das jedenfalls nicht).
    Die Grundlagen von LCN sind definitiv (wie beworben) in 8 Stunden lernbar - egal ob Praktikant oder Prof.Dr.Dr. 'Kaiser' ...

    Ich verwende deutlich mehr (Frei)Zeit für IPS als für LCN, der daraus entstehende Komfort hat aber auch deutlich mehr "Spielereien" als mein autark funktionierendes LCN-System.

    Ohne anderen Systemen auf den Schlips treten zu wollen - ich musste das einfach mal wieder loswerden
    *OT Ende*

    und @steiner (oder besser paresy): dieses BiDi des Tasters müsste man für LCN auch noch "erfinden" ... eine entsprechende Statusmeldung ist ja leider nicht öffentlich verfügbar
    natürlich ... TOGETHER - nicht mehr "Bus-Profi", jetzt ist der 'Job' hier "www.hausss.de" - immer mit LCN und

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.12.08, 23:58
  2. 1Wire 8-fach Schliesser mit Rückmeldung
    Von Helmut im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.10.08, 13:16
  3. Rückmeldung Zustand Funkkomponenten
    Von TBe im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.07, 17:51