+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    10

    Unhappy Keine Installation möglich

    Hi

    bin neu hier und wollte IP Symcon mal zum testen installieren.
    Das Problemn ist das ich eine Licens eingeben muß und Benutzername. Aber den habe ich nicht.

    Die Frage nun wie kann ich das Program zum TESTEN installieren???

    Wäre sehr dankbar für eine Antwort.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,613

    Hallo cristi_petre und willkommen im Forum.

    Das kannst du nicht. Es gab mal eine Testversion, doch der Aufwand steht mit dem Nutzen wohl in keinem Zusammenhang. So die Aussage "der Macher".

    Wenn du eh eine FHZ kaufen willst, dann kannst du sie statt bei ELV hier im Shop kaufen. Da ist dan IPS kostenlos dabei. Ansonsten mal nach "gebrauchten Lizenzen" hier im Marktplatz fragen.

    99 Euro ist für ein Hausautomationssystem gradezu geschenkt. Im Schnitt ist der Preis vierstellig... Wenns dir nicht zusagt kannst du die Lizenz hier im Forum zum verkauf anbieten. Es findet sich immer einer der eine sucht.

    [Edit]Ausserdem war IPS mal auf ner HeftCD der c't drauf. Die könntest du dir versuchen zu besorgen. Aber es hat sich so viel getan seit der Zeit. IPS ist mittlerweile ein gutes Stück umfangreicher.[/Edit]

    Gruß,

    Toni

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    10

    Das Problem ist ich hab keine Ahnung von dem ganzen Zeug.

    Es interessiert mich jedoch sehr. Ich bin Informatikkaufmann hab also mit Electrotechnik nichts am Hut. Die frage ist kann man eine Hausautomatisation sich selber machen???

    Gibt es viellecht irgendwo eine schritt für schritt Anleitung womit man z.B.: Ein Wohnzimmer mit

    1x Heizung
    2x Lampe davon 1x Dimmer
    1x Rolladen

    steuern kann.

    Oder hat jemand schon eine Listge der Geräte die man für sowas braucht.

    Und zu Symcon findest du das Programm ist den Kauf auf jeden Fall wert?

    Mal noch eine Frage dieses System konkuriert mit KNX??? oder ???

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,613

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Es interessiert mich jedoch sehr. Ich bin Informatikkaufmann hab also mit Electrotechnik nichts am Hut. Die frage ist kann man eine Hausautomatisation sich selber machen???
    Klar... Wir alle tun das hier. Bin auch "nur" aus deiner Branche und kein spezialisierter Eletriker oder Installateur.

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Gibt es viellecht irgendwo eine schritt für schritt Anleitung womit man z.B.: Ein Wohnzimmer mit

    1x Heizung
    2x Lampe davon 1x Dimmer
    1x Rolladen

    steuern kann.
    Tja... njein... wirst du gleich verstehen warum...


    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Oder hat jemand schon eine Listge der Geräte die man für sowas braucht.
    Jein... auch dazu gleich mehr...

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Und zu Symcon findest du das Programm ist den Kauf auf jeden Fall wert?
    Du wirst auch für mehr Geld nichts besseres finden...

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Mal noch eine Frage dieses System konkuriert mit KNX??? oder ???
    Klares Nein.

    IPS ist eine branchenneutrale Software. Es gibt keine IPS-Hardware. Du brauchst dich nicht für eines der bekannten Systeme zu entscheiden. Darum konkurriert IPS auch nicht mit LCN, EIB/KNX, Moeller xComfort und wie sie alle heissen. Es benutzt sie. IPS steuert die Technologie, die dir gefällt. Möchtest du die Klassische Hausautomation oder lieber ne SPS. Möchtest du Kabel oder stehst du auf Funk? Möchtest du Qualität oder erstmal mit Preiswerten Komponenten herumspielen? Egal... IPS beherrscht viele verschiedene Systeme und kann diese normalerweise inkompatiblen Systeme sogar miteinander verbinden. Ein EIB Taster an der Wand kann also eine billige Funk-Steckdose aus dem Baumarkt schalten. Deine vorhandene TV-Fernbedienung die Rolläden runterfahren. Warum auch nicht..?

    Was IPS alles kann findest du hier im Forum in der Kompatibilitäsliste. Das ist aber nur ein Überblick. IPS kann noch mehr...

    Ausserdem hat IPS ne echt schnelle und kompetente Community (also das Forum hier, Wiki, Chat, Stammtisch, Treffen) wo dir ansich immer schnell und unkompliziert geantwortet wird. Jeder User kann sich daran beteiligen IPS besser, einfacher oder umfangreicher zu machen. Das ist meiner Meinung nach besser als jeder Herstellersupport wo man manchmal tagelang auf ne Antwort Mail wartet.

    Gruß,

    Toni
    Geändert von Tonic1024 (04.08.08 um 12:34 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    10

    Woau

    Da hast du recht (Community etc.)

    Du hast es echt drauf...

    Hey mir wäre es erstmal im prinzip egal wie und was ich will das Prinzip verstehen wie das ganze funktioniert und warum man jetzt das eine oder das andere Gerät braucht:

    z.B.: Ip Gateway, irgendwelche verteiler usw.

    Wie gesagt ich bin neu in dem Berecih und ich versteh in vielen Sachen die auf verschiedenen Seiten über Hausautomatisation beschrieben werden nur Bahnhoff und Koffer...

    Du sagst alles ziemlich einfach sowie ich gelesen habe brauch ich keine "programmierkennisse" etc. ???

    Wie sieht es aus muss ich mit Stromleitungen rumhantieren?

    Wenn ich funkzeugsnehme hab ich was von Batterie austauschen gelesen das ist ja mal total... naja Geschmackssache...

    Okay sagen wirt mal ich kauf mir die Software woher weiß jetzt die Software das sich genau die lampe bei genau der aktion anschalten soll??? oder bessergesagt woher weiß die lampe was sie machen soll?

    Kannst du mir vielleicht so ein vorschlag an den Geräten machen wie du es machen würdest? wenn es erstmal ein möglichst gutes Preis/leistungsverhältniss haben soll???

    Das wäre echt klasse dann könnte ich mal testen und versuchen das Funktionsprinzip zu verstehen. Und wenn man es mal verstanden hat denk ich gibt es unbegrenzte Möglichkeiten (Außer vielleicht im Geldbeutel )

    Nochmal zu EIB also könnte ich auch KNX Geräte mit der Software "steuern" ???

    Und danke nochmal für deine Ausführlichen antworten

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,824

    Nun. Bevor wir das Buch "Haussteuerung for Dummies" schreiben, müsstest du dich selber mit den Möglichkeiten vertraut machen.

    Dazu ist die Suchfunktion sehr gut. Ein paar Stichworte:

    Funklösung: Moeller xComfort, Homematic, FS20, HMS, FHT...
    Kabelgebunden: WAGO, LCN, EIB, 1-Wire...

    Jeder hier im Forum hat eine andere Vorliebe und jeder wird dir auch einen anderen Tipp geben. Generell musst du entscheiden:

    1. Funk oder Kabel
    2. Teuer oder Billig/Günstig

    Wenn du dich bei der Hardware entschieden hast, ist die Einbindung in die Software eine Kleinigkeit und die Möglichkeiten fast unbegrenzt.

    paresy

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    10

    Die Suchfunktion habe ich schon oft benutzt.

    Die hat mir wie weiter oben gesagt nicht sehr viel gebracht da dort soviele verschiedene Gräte beschrieben wurden und für mich als Anfänger in idesem Bereich nicht mehr klar ersichtlich war für was ich das eine oder andere Gerät brauche. Wie gesagt ich möchte erstmal einfach sozusagen ein möglichst günstiges grundgerüst zusammen schließen wenns der richtige Begriff ist um das funktionsprinzip der Software und Geräte zu verstehen und dannach kann ich ja meine Vorlieben stück für stück kennenlernen und umsetzen.

    Hab sowas noch nicht in Aktion gesehen geschweige denn selbst verkabelt etc. von daher kenn ich es nur aus der SUCHFUNKTION sprich Theorie.

    Wie du dir vorstellen kannst hab ich keine Lust mir so "GÜNSTIGE Gerätschaften zu kaufen und dann zu erfahren das brauchst du nicht und das nicht und und und im Prinzip aus dem Fenster geworfenes Geld.

    Wie gesagt ich möchte mit was kleinem günstigem anfangen und das immer weiter ausbauen oder verändern...

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3,964

    Hallo,

    da fange ich mal mit unserem System einfach an, preiswert und fuer das Verstaendnis von IPS sehr einfach fuer Dich zum haendeln.

    Was brauchst Du:

    falls Du loeten kannst:
    1x 1-Wire USB Adapter
    1x 1-Wire Temperatursensor
    etwas Kabel, Loetkolben etc.
    1x Software IP-SYMCON

    falls Du nicht loeten kannst:
    1x 1-Wire USB Adapter
    1x 1-Wire Anschlusskabel
    1x 1-Wire Anschluss-und Verteilmodul
    1x Temperatursensor im Wandgehaeuse
    1x Kabel fuer ASM und Wandgehaeuse (im Shop erfragen)
    1x Software IPSYMCON

    Die Hard- und Software erhaelst Du hier. Damit kannst Du dann schon mal mit IPS folgende Dinge tun:

    Temperatur messen und anzeigen lassen im IPS
    mittels WIIPS (Ergaenzung zu IPS) Temperaturverlauf graphisch darstellen.

    So, wenn das ganze funktioniert, koenntest Du beispielsweise jetzt ein langes CAT-Kabel in einen Raum Deiner Wahl legen und dort einfach die Temperatur messen. Damit noch mehr dort geht, brauchst Du dann weitere Hardware, entweder von 1-Wire oder bspw. aus einem anderen System einen Aktor, mit welchem Du den Heizkoerper auf- und zumachen kannst. Damit haettest Du dann mit etwas Programmierung im IPS Deine erste intelligente Steuerung...wie das ganze dann geht, dazu gibts hie rim Forum massig Beispiele.

    Aber: fange erstmal klein an, damit Du das Verstaendnis dafuer bekommst. Die Sucht nach mehr kommt dann von ganz allein.
    Gruss Uwe

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,613

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    z.B.: Ip Gateway, irgendwelche verteiler usw.

    Wie gesagt ich bin neu in dem Berecih und ich versteh in vielen Sachen die auf verschiedenen Seiten über Hausautomatisation beschrieben werden nur Bahnhoff und Koffer...
    Das liegt vielleicht daran, dass das EIB Zeug halt aus der Industrie kommt. Mir ists manchmal als wäre es von Ingeneuren für Ingeneure gemacht. EIB/KNX ist auch nicht so mein Thema... Einzelheiten kann ich dir dazu nicht geben.

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Du sagst alles ziemlich einfach sowie ich gelesen habe brauch ich keine "programmierkennisse" etc. ???
    Ähm... Ja. Im Prinzip stimmt das. Aber irgendwann willst du mehr. - Glaub mir, das wird kommen. Und ehe du dich versiehst hast du die erste Zeile PHP aus dem Forum kopiert. Und dann... ja dann bist du mit dem Virus infiziert.

    Zum Einstieg reicht das kleine Programmierhandbuch. Viel mehr als IF und ELSE brauchst du nicht. Das hast du dir schnell angeeignet. Also eigentlich keine Programmierkenntnisse. Aber Profis können die volle Power von PHP verwenden, wenn sie es denn wollen. Zu 90% brauchst du allerdings überhaupt kein PHP.


    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aus muss ich mit Stromleitungen rumhantieren?
    Hängt von dem System ab für das du dich entscheidest.

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Wenn ich funkzeugsnehme hab ich was von Batterie austauschen gelesen das ist ja mal total... naja Geschmackssache...
    Gibt ein Funksystem, dass ohne Batterien auskommt. Stichwort EnOcean.

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Okay sagen wirt mal ich kauf mir die Software woher weiß jetzt die Software das sich genau die lampe bei genau der aktion anschalten soll??? oder bessergesagt woher weiß die lampe was sie machen soll?
    Das kannst du dir "programmieren"...

    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Kannst du mir vielleicht so ein vorschlag an den Geräten machen wie du es machen würdest? wenn es erstmal ein möglichst gutes Preis/leistungsverhältniss haben soll???

    Das wäre echt klasse dann könnte ich mal testen und versuchen das Funktionsprinzip zu verstehen. Und wenn man es mal verstanden hat denk ich gibt es unbegrenzte Möglichkeiten (Außer vielleicht im Geldbeutel )
    Wie ich es machen würde ist vielleicht garnicht dein Geschmack?!? Dazu such mal nach dem Stichwort Wago...

    Gutes Preis-Leistungsergebnis erziehlst du mit FS20 Komponenten (Funk und Teilweise mit Batterien). Preislich nicht zu schlagen, aber wo es auf zuverlässigkeit ankommt nicht empfehlenswert. Aber Hey... Hatten wir grade. Du brauchst dich nicht für ein System entscheiden. Du kannst durchaus für jedes Problem die passende Lösung verwenden und dann hinterher alles zusammen verwenden als wäre es eins.

    Wenn du neu baust ist LCN evtl interessant für dich. Dort wird alles über die 5. Ader des Stromkabels gesteuert. Also Strom gleich 5 Adrig legen und gut...


    Zitat Zitat von cristi_petre Beitrag anzeigen
    Nochmal zu EIB also könnte ich auch KNX Geräte mit der Software "steuern" ???
    Klares Ja...

    Gruß,

    Toni
    Geändert von Tonic1024 (04.08.08 um 13:56 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    10

    Okay

    Also dann bin wohl ich an der Reihe das Zeugs mal zusammen zu kaufen. Und nein ich kann nicht wirklich löten hab zwar par mal was zusammen gelötet hat aber am ende irgend wie nicht funktioniert

    Kannst du mir vielleicht sagen welchen Zweck die Geräte erfüllen?
    1x 1-Wire USB Adapter
    1x 1-Wire Anschlusskabel
    1x 1-Wire Anschluss-und Verteilmodul
    1x Temperatursensor im Wandgehaeuse
    1x Kabel fuer ASM und Wandgehaeuse (im Shop erfragen)

    Ich möchte folgendes als einstieg machen:
    1x Heizung steuern
    2x Lampe an/aus und davon 1x Dimmer
    1x Rolladen hoch und runter

    Welche zusatz Geräte brauch ich dann?

    @Toni 5. Adrig??? Das ist echt ein guter Tip werd mich da bei einem Electriker schlau machen.

    Ich werd mir jetzt die Sachen mal anschauen was ihr mir geschrieben habt

    vielen vielen dank

    Gruß Petre

Ähnliche Themen

  1. LiveUpdate findet keine Installation
    Von Coyote im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 21:52
  2. Umfangreiche Information zur Installation von Sendern und Empfängern 868 MHz
    Von Ergoforce im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.07, 08:12
  3. PHP-Scripte ohne Installation von Apache testen
    Von Schubi im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.06, 21:16
  4. [kein Bug] Instanzen-Chaos in IPS nach WIIPS installation
    Von zapp im Forum IP-Symcon WIIPS für Version 1.0
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.06, 22:00
  5. Probleme bei der Installation
    Von Schlimmerfinger im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.05, 14:04