+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    211

    Standard Mehrere FHT1300 betreiben?

    Liebe Kollegen,
    sicher ist hier im Forum dieses Thema schon behandelt worden- leider finde ich es nicht wieder. Evtl. kann mir jmd. einen Rat geben:

    Ich habe auf 3 Etagen FS20 und FHTs im Einsatz- und bei den weit entfernten Sendern gehen meiner FHZ1300 regelmäßig Signale verloren. Ich würde das nun gerne durch weitere FHZ mit Wlan auffangen, die ich auf die jeweiligen Etagen positioniere.
    Meine Fragen:
    -Kann man mehere FHZ parallel betreiben? Auf was muss ich achten? Müssen die einzelnen Sender/Empfänger im IPS dann an den jeweiligen FHZ getrennt angemeldet werden?
    -Ist der "Umbau" einer FHZ Wlan noch nötig, um sie ins IPS einzubinden?

    ...vermutlich alles bekannte und schon beantwortete Themen - ein Link oder ein paar Stichwörter als Antwort würden mir schon reichen!


    LG; Marcus

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Du findest im Forum nichts, weil die FHZ WLAN nicht von IPS unterstützt wird.

    Nur mit entsprechenden Tricks ist es möglich, aber hierzu wird im Forum kein Support gewährt. Sollte diese Aussage nicht mehr aktuell sein, bitte ich um kurze Korrektur seitens der Admins.

    Mehrer FHZs kannst du natürlich betreiben. Zu empfehlen wäre, die "Umrüstung" auf LAN mit einem Silex Modul (Erhalt der Garantie) oder das einlöten eines XPorts (Verlust der Garantie). Dazu findest du glaube ich was in der Wiki.

    Die einzelnen Instanzen müssen dann auf die entsprechenden Splitter zugeordnet werden.


    Gruß,

    Toni

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    211

    Vielen Dank Tonic,
    im Wiki ist die Umlötvariante anhand einer FHZ1000 beschrieben.
    1. Gilt die auch für die FHZ1300?
    2. Gibts auch ne Lösung ohne Löten oder basteln die FHZ1300 im LAN auszustatten und mit einer IP zu versehen (also nicht als Direktverbindung zum Rechner sondern über einen Switch)?

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    663

    JA gibt es
    www.avisaro.com
    wir bauen von wlan auf lan um.

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,618

    Zitat Zitat von MrMusical Beitrag anzeigen
    2. Gibts auch ne Lösung ohne Löten oder basteln die FHZ1300 im LAN auszustatten und mit einer IP zu versehen (also nicht als Direktverbindung zum Rechner sondern über einen Switch)?
    SILEX!!!


    [Edit]Hab mir nochmal die Mühe gemacht... Das Teil heisst SX-2000U2 und kommt ca 80 bis 100 Euro[/Edit]

    Toni
    Geändert von Tonic1024 (12.08.08 um 15:59 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,692

    ... oder bei uns ...

    MST

Ähnliche Themen

  1. FHZ 1000 PC und FHZ 1300 PC zusammen betreiben?
    Von Christoph im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.07, 11:29
  2. Tür-/ Fensterkontakt ohne FHT betreiben
    Von Jimmy Neutron im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.06, 20:04