+ Antworten
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62
  1. #21
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,673

    ... € 74,90
    ... wenn jemand eine preiswertere EK-Quelle kennt, bitte PM an mich.

    MST

  2. #22
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    89

    Wenn Du Dir das hier anschaust, dann sind die 75 Euroen ein Schnäppchen

  3. #23
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    235

    ist doch preiswerter als ne FHZ....

    und FHT's (bzw. Thermostate gibt es auch von einer Firma, allerdings mit 120€ pro stück janzschön teuer, OHNE DISPLAY!!)

    es gibt eigentlich alles was man braucht, und das STM100 bzw. RCM bringt ja auch schon alles mit um aktoren zu bauen..

    alles im allem ne tolle technik, aber leider (wie immer ) noch zu teuer....

    Und wenn die Firmen alle immer weiter parallel ihre eigenen systeme entwickeln wird das leider so bleiben (ich sag nur Moeller X-Comfort)

    Naja, wie auch immmer ...

    Gruß,
    Thorsten.
    Gruß,
    Thorsten Weiss

  4. #24
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    89

    Zitat Zitat von steiner Beitrag anzeigen
    ... € 74,90
    ... wenn jemand eine preiswertere EK-Quelle kennt, bitte PM an mich.

    MST
    Ein gutes neues!

    Gibts das jetzt eigentlich, ich hab in Eurem Shop nichts dazu gefunden?

  5. #25
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,673

    TCM120 > nö - leider zu wenig Interesse ...

    MST

  6. #26
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    1,286

    ich hoffe auch, dass es dann auch mal eine art tcm120 fertig in einer box mit usb anschluss gibt ...
    IP-Symcon V1 + EnOcean + Sonos + 1-Wire + FS20 + ELO Touch + IRTrans + Apple TV + Raspberry + eKey

  7. #27
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    235

    Dazu fällt mir nur ein:

    Selbst ist der Mann (Frau)

    achso btw:

    Unterstützt IPS jetzt eigentlich auch das senden von Enocean Telegrammen über das TCM120?

    Dann könnte man sich ja mal zusammensetzen und sowas wie ein open-source-Enocean-modul-konzept erarbeiten ( Transceivermodule, Sensoren, Aktoren usw...) wer interesse hat mal melden...
    mit software hab ichs nicht so, aber layouten und schaltungen entwickeln das geht so gerade noch...
    Gruß,
    Thorsten Weiss

  8. #28
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    289

    Hallo Zusammen

    Neben dem RCM120 habe ich nun auch ein TCM120. Wie löte ich den an den MAX232? Gleich wie der RCM120?

    Welche Module benötige ich nachher im Instances-Panel? Da blicke ich eh nicht ganz durch. Den PTM200 RX habe ich zwei Mal als Device. Mit unterschiedlichen Konfigurationseinstellungen.

    Sonst funktioniert das Ganze bis jetzt so schlecht nicht. Ich habe einen Batterielosen Schalter, eine Fernbedienung und ein Bewegegungsmelder (mit 220V) zum testen.

    gruss remo

  9. #29
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    89

    Mich würde eine Lötanleitung Max232 - TCM120 auch brennend intersssieren, ich hätt ja auch Geld für sowas ausgegeben, aber, es bietet ja keiner an ...

  10. #30
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,673

    Hallo Remo,

    der TCM120 benötigt hardwareseitig zusätzlich eine Leitung zum MAX232: TX (weil er auch Senden kann)
    Softwareseitig ist es das gleiche eine Verbindung vom "EnOcean-Modul" zum "COM-Port" (weil er auch Senden kann
    Der Sende-Befehl: http://www.ipsymcon.de/wiki/index.php/ENO_SwitchMode

    MST

    PS: den TCM120 gibt es u.a. bei Unitronic.de

Ähnliche Themen

  1. Interesse an I/O Box?
    Von steiner im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.05, 19:39