+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    3

    Standard wc lüfter nachlauf, nachts kein betrieb - best practice

    Hallo zusammen und einen guten tag,

    ich bin ziemlich neu hier, lese schon seit einigen wochen mit und versuche nun schritt für schritt die möglichen szenarien einer umstellung durchzudenken.

    momentan beschäftigt mich die frage wie ich am besten den nachlauf des toilettenlüfters regeln könnte.

    ich gehe davon aus dass ich via taster die wc beleuchtung ein und ausschalte, der lüfter hängt an einem eigenen stromkreis und ist somit extra versorgt und geschalten (zb. FS20-SU). anlaufen soll er allerdings erst wenn das licht länger als 2 minuten ein (IPS_Sleep??) ist und zusätzlich sollte der lüfter nur von 07 bis 21 uhr anlaufen und nach austasten der beleuchtung noch 1 minute nachlaufen...
    wie würdet ihr das am besten umsetzen? gibts vielleicht ähnliche scripte, die ich hier via suche nicht gefunden habe?

    danke gleich mal im voraus für eure gedanken und bemühungen

    lg.

    svrroot

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    5,490

    Willkommen bei uns,

    würde das nicht mit sleep() machen, diesen Befehl sollte man wenn möglich meiden und nur für kurze Pausen verwenden. In diesm Fall würde ich einen Timer verwenden.
    1. Licht an
    2. Timer auf 120s setzen
    3. Uhrzeit prüfen und Lüfter an wenn Licht noch an
    4. Timer auf 60s setzen - Lüfter aus

    auserdem Script mit Variable verknüpfen um Taster zu prüfen und Timer/Licht/Lüfter zu stoppen

    Kurzer Vorschlag, zum Scriptschreiben bin ich heute zu müde.
    Geändert von Ferengi-Master (28.12.08 um 00:59 Uhr)
    MfG Thomas

    Eaton Xcomfort|FS20|1-Wire|Axis WebCams|WMRS200 Wetterstation|Funksystem-868|Gas und Wasserzähler per S0 1-Wire|E-Zähler per OKK+seriell2LAN Adapter|Amazon Alexa|
    Visu auf: 10"Touchscr.|Apple iPod Touch|Apple iPhone|Apple iPad|IPS V5.x|Dashboard|WebFront|iFront


  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Gutengermendorf, Deutschland
    Beiträge
    136

    Hallo

    Wie Ferengi-Master es schon geschrieben hat ist der Einsatz von Timern zu empfehlen.
    Nachfolgend mal das Skript meines Flurlichttimers, entsprechend abgewandelt:

    PHP-Code:
    define("VarLichtStatus"12345true);   // ID der Licht-Statusvar.
    define("VarLuefterStatus"12345true); // ID der Lüfter-Statusvar.

    define("DelayOn"120true);  // Zeit (in sek.) bis Lüfterstart
    define("DelayOff"60true);  // Nachlaufzeit (in sek.) für Lüfter
    define("MinHour"7true);    // Beginn (Stunde) der Lüfterfreigabe
    define("MaxHour"21true);   // Ende (Stunde) der Lüfterfreigabe

    // Aufruf durch Variablentrigger
    if ($IPS_SENDER == "Variable") {
      if (
    GetValue(VarLichtStatus)) {
        
    // Status des Lichts überprüfen und entsprechend reagieren
        
    switch ($IPS_VALUE) {
          case 
    true// Licht wurde eingeschaltet...
            // Lüfter nur zwischen 7 und 21 Uhr einschalten
            
    $hour = (int)date('G');
            if (
    $hour >= MinHour and $hour <= MaxHour) { 
              
    // Timer programmieren und starten
              
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELFDelayOn);
            }
          break;
                
          case 
    false:
            
    // Licht wurde ausgeschaltet, Lüfterstatus beachten
            
    if (GetValue(VarLuefterStatus)) {
              
    // Lüfter läuft, Nachlauftimer starten
              
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELFDelayOff);
            } else {
              
    // Lüfter läuft nicht, Starttimer löschen
              
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELF0);
            }
          break;
        }
      }
    }

    if (
    $IPS_SENDER == "TimerEvent") {
      
    $Licht   GetValue(VarLichtStatus);
      
    $Luefter GetValue(VarLuefterStatus);
      
    //Timer abgelaufen, je nach Licht- und Lüfterstatus reagieren
      
    if ($Licht AND !$Luefter) {
        
    // Licht ist an, Lüfter steht --> Starttimer abgelaufen, Lüfter EIN
        
    ===> HIER EINSCHALTBEFEHL FÜR LÜFTER EINTRAGEN
        
    // Und den Timer löschen
        
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELF0);
      } elseif (!
    $Licht AND $Luefter) {
        
    // Licht ist aus, Lüfter läuft --> Nachlauftimer abgelaufen, Lüfter AUS
        
    ===> HIER AUSSCHALTBEFEHL FÜR LÜFTER EINTRAGEN
        
    // Und den Timer löschen
        
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELF0);
      } else {
        
    // Unbekannter Status, Timer löschen
        
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELF0);
      }

    Dieses Skript muss durch die Licht-Statusvariable getriggert werden, der Rest sollte dann von alleine funktionieren .
    ____________________________________
    MfG Thorsten
    [HM mit RaspberryMatic, IPS V5 auf RasPi3 B+]