+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    77

    Hallo,

    keiner der es auf Windows Basis schon realisiert hat?

    An Linux traue ich mich nicht wirklich ran...

    Vielen Dank, Tom

  2. #22
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    59

    Standard Busch Power Net

    Die Windows Applicationen sind einfach zu teuer, ich habe nichts freies auf dem Markt gefunden.
    Und Unix kost nix (fast nix).
    Der einzige Vorteil wäre, man spart sich die kleine Unix Box.

  3. #23
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    77

    OK,

    also ist eibd zusätzlich zu IPS trotzdem notwendig? Das hatte ich bisher so nicht rausgelesen.

    Nur nochmal dann kurz zum Aufbau.

    Kleiner Linux Rechner (Debian?), dort dann eibd inkl. einer RS232.

    Wo kommt dann IP Symcon zum Einsatz und wie ist der Kommunikationsweg zu den Powernet Komponenten. Wenn ich es richtig verstanden habe erfolgt die Visualisierung über IPS, von dort erfolgt dann zu eibd der dann per RS232 die Signale umwandelt und ins Netz schickt, oder ist hier noch das KNX/EIB Gateway(IP) irgendwo notwendig? (Wird das per RS232 angebunden?)

    Vielen Dank! MfG, Tom

    EDIT: hat zu dem Linutop 3 schon jemand Erfahrungen. Der hat ja Linux gleich drauf, zudem hat er eine serielle Schnittstelle. Das Ding könnte ich direkt hinstellen. was benötigt eibd? Der Linutop hat 2GB Flashspeicher und 1GB RAM
    Geändert von Eisern (23.08.10 um 18:45 Uhr)

  4. #24
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    708

    Servus Eisern,

    genau... IPS auf einem Rechner, eibd auf einer kleinen Linux Kiste. Oder beides in einer VM. So hab's ich am laufen. Geh allerdings auch per IP an den KNX. Bei Powernet könntest aber eine USB Schnittstelle auf einen Netzankoppler setzen. Das würd auch gehen. Evtl. wäre das wiregate was für dich. Das hat den Eibd schon mit an Board.

    Gruß epogo

  5. #25
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    77

    Guten Abend epogo,

    Ich muss hier leider nochmals Nachfragen, sorry dafür!

    Das wiregate scheint interessant, zumal hier für "Anfänger" schon alles fertig ist. Allerdings ist man hier ziemlich gebunden, oder?

    Aber nochmal zum techn. Aufbau:

    Ich installiere also IPS auf meinem WHS, dann brauche ich ein Linuxrechner mit eibd (gibt es hierzu ein gutes Tutorial?). Den IPS schließe ich dann an den Switch, den eibd auch.

    Mir ist nur noch nicht klar wie Aktionen aus IPS ins Powernet kommen?

    Du sprichst von dem Netzankoppler + USB Schnittstelle, meinst du hier die von BJ zur Programmierung über ETS?
    Kommt diese dann direkt an eibd?

    IPS stellt dann die Visu bereit, sendet die Befehle an eibd, und von dort über die USB Schnittstelle ins Netz?

    Sorry für die vielen Fragen, würde es aber gern verstehen und anwenden!

    Vielen Dank, Tom

  6. #26
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    708

    @eisern

    Genau... IPS kommuniziert per IP mit dem eibd (KNXnet). Der sendet dann seine Befehle an die USB Schnittstelle auf deine PL Komponenten.

    eibd....mmm Tut gibt's im knx-user-forum. Brauchst aber schon ein bissel Zeit bis den installiert hast. Vor allem als Linux Anfänger. Daher die Idee mit dem Wiregate. Der hat den eibd vorinstalliert.

    Ob IPS auf dem WHS läuft kann ich dir nicht sagen. Hab IPS in einer VM unter OSX laufen ;-)


    Gruß epogo

  7. #27
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    77

    Hallo,

    ich lag die letzten Tage etwas flach und habe mir das Wiregate mal angesehen. Die fertige Konfig scheint schon das richtige für mich zu sein.

    Laut den Systemvoraussetzungen für IPS läuft es ja auch auf dem WHS.

    Ich verbinde also diese beiden per LAN und den eidb zusätzlich per USB an die BuschJäger Programierschnittstelle welche auch für die Programmierung per PowerProjekt genutzt wird? Also wird eine zusätzliche IP Schnittstelle von BJ nicht mehr benötigt?

    Den Anschluss habe ich noch nicht ganz verstanden.

    Danke, Tom
    Geändert von Eisern (29.08.10 um 13:49 Uhr)

  8. #28
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Oberkirch
    Beiträge
    708

    Jepp... wiregate macht dir KNXnet/IP und den wiregate schliesst per USB an dein Powernet an (wirgate, eibd, USB Schnittstelle, Netzankoppler).

    Gruß epogo

  9. #29
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    77

    Hallo epogo,

    hab mir nun IPS Prof und den wiregate gekauft. Die USB Schnittstelle hab ich ja logischweise schon.

    Sollte ich mir gleich nochwas kaufen?

    Bin schon sehr gespannt wie alles funktionieren wird. Heute abend wird erstmal IPS installiert um hier schon mal reinzuschnuppern.

    Habe ich es richtig verstanden das Du auch Powernet über eidb/IPS steuerst? Hast Du noch andere Systeme im Einsatz?

    Edit: Was mir nur noch nicht ganz einleuchtet ist die Signalweitergabe vom Wiregate über die USB Schnittstelle. Das geht wirklich? Dachte eigentlich das die Schnittstelle Daten nicht "live" verarbeiten kann, das also die Signale über USB nicht an die Komponenten gesendet werden können, sodass diese dann auch entsprechend agieren!?

    Danke, Tom
    Geändert von Eisern (01.09.10 um 12:52 Uhr)

  10. #30
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    77

    Hallo,

    ich muss hier noch einmal nachhaken.

    Ich habe jetzt, das Wiregate und IPS, komme aber leider überhaupt nicht klar wie ich jetzt meine Komponenten aus PowerProject/ETS über Wiregate->IPS ansprechen kann.

    Hat jemand hier ein kleines HowTo oder jemand in Berlin der hier auch gern gegen ein Entgelt tätig werden kann?

    Mit meinen bisherigen Tätigkeiten in IPS (verschiedene Scripts nach hiesiger Anleitung) komme ich leider schon im Ansatz nicht dazu hier das Wiregate in IPS einzubinden und dann die Gruppenadressen anzusteuern.

    Daher bitte ich um Hilfestellung!

    Vielen Dank für jegliche Unterstützung.

    MfG, Tom

Ähnliche Themen

  1. Powernet mit IPS
    Von wupperi im Forum KNX/EIB, LCN
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 18:39
  2. FHT Anbindung haut nicht hin
    Von bubi124 im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.06, 18:32
  3. Anbindung an EIB oder Powernet
    Von schalli72 im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.06, 13:44

Stichworte