+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    1,800

    Standard Webfront Popup & Wetter weg

    Hallo zusammen,

    2 kleine Themen sind seit gestern abend bei mir aufgetaucht:

    1. Das Wetter wird nicht mehr angezeigt. Ist da auf der Seite des DWD wieder was am Server geschraubt worden ? Habt Ihr dies auch ?
    Letztes Mal als das auftrat war das durch ein Update behoben worden und lief wieder.

    2. Ich habe gestern 2 Skripte angelegt, die ECHO Ausgaben als Popup im Webfront zur Folge haben sollen. Im Umfeld der IPS Konsole funktioniert das auch einwandfrei und die Popups kommen wie gewollt.

    Nun habe ich aber meine Bedienung, um keine Ränder anderer Applikationen auf dem Touchscreen zu haben, als VOLLBILD des Internet Explorers auf dem Screen.

    Gehen dort dann die Popups nicht ? Bzw. wie wäre das zu realisieren, um das zu bewerkstelligen ?

    Gruss
    B71
    IP-Symcon V4.4,MAC mini mit Parallels 12 und W10 und PI 5.0 Testing,15" Touch Screen,iPADs,Sonos,FHZ1300,HM Gateways,Allnet 3691,USB-T 868,Homematic: 140 Instanzen, FS20: 6 Instanzen, Allnet: 1 Instanz

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,337

    Hallo B71,

    Das Wetter wird nicht mehr angezeigt. Ist da auf der Seite des DWD wieder was am Server geschraubt worden
    Der DWD Server hatte gestern wohl ein Problem. Starte mal deinen Dienst neu. Danach sollte es wieder gehen.
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    1,800

    Standard danke...

    ...bleibt nun noch das Thema mit dem popups in der Internet Explorer Umgebung...
    Wenn ich das Skript per antippen ausführe kommt das Popup auch im IE7.
    Aber durch einen Zeittrigger lässt sich das Script zwar ausführen, aber es kommt kein Popup.

    Geht das überhaupt ? Ist das eventuell ein Fehlerchen ?

    Gruss
    B71
    Geändert von Bernardo71 (06.04.09 um 20:26 Uhr)
    IP-Symcon V4.4,MAC mini mit Parallels 12 und W10 und PI 5.0 Testing,15" Touch Screen,iPADs,Sonos,FHZ1300,HM Gateways,Allnet 3691,USB-T 868,Homematic: 140 Instanzen, FS20: 6 Instanzen, Allnet: 1 Instanz

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Sereetz
    Beiträge
    1,649

    WebFront bekommt nur von Scripten Rückmeldung, die es auch ausführen soll. Ich möchte zumindest nicht jede Debug-Meldung beim Scripten im WebFront haben und auch nicht die Meldungen vom WebFront auf PC X auch auf PC Y sehen.
    Horst

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    1,800

    @ Horst

    Wäre es nicht möglich einem Script eine dedizierte Anweisung mitzugeben, die für nur dieses Skript zur Visualisierung an allen aktiven Webfronts führt.
    Kann man das nicht über ein weiteres flag bei den Auslöse Event Eigenschaften realisieren ?

    Ich habe folgende Idee, die ich gerne realisieren wollen würde:
    Ich möchte mir Sonntags abends 18:00 die schwarze / grüne Mülltonne in 2 wöchigem Rhythmus anzeigen lassen (weil ich immer wieder vor der Frage stehe, was denn dran wäre) und Montags und Donnerstags z.B. die Sportsachen am frühen Morgen um 7:15 für meine Tochter...weil wir die immer wieder "verdaddeln" und der Touchscreen in der Küche beim Frühstück direkt vor der Nase ist.

    Wie gesagt, aktuell funktioniert das nur, wenn ich die Skripte manuell per Touchscreen auslöse. Auslösung per Event wäre echt super...aber eben nur für die Skripte, die das auch wirklich anzeigen sollen.

    Kannste mir da helfen ?

    Gruss
    B71
    IP-Symcon V4.4,MAC mini mit Parallels 12 und W10 und PI 5.0 Testing,15" Touch Screen,iPADs,Sonos,FHZ1300,HM Gateways,Allnet 3691,USB-T 868,Homematic: 140 Instanzen, FS20: 6 Instanzen, Allnet: 1 Instanz

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Sereetz
    Beiträge
    1,649

    Ich habe keine Ahnung, wie und ob sowas direkt geht. Aber auf meiner ToDo-Liste steht für irgendwann einmal das Einbauen von Statusicons oben für die man dann je nach Variableninhalt ein Icon anzeigen lassen kann oder auch keines. Damit habe ich dann mein Mülltonnenproblem gelöst . Und ja, die werden dann auch anklickbar sein, damit man ein Script ausführen kann und das Rückgabepopup hat oder auf eine Unterseite wechseln kann.
    Horst

  7. #7
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    613

    Hallo Horst,

    das wäre super, wenn du irgendwann mal Status Icons oder Popups mit einbinden könntest. Ich habe da so profane Ideen, wie eine Meldung, das eine Batterie in meinen HMS 100 TF oder anderen FS20 Komponenten zu Ende geht.
    Viele Grüße, Obi
    ___________________
    PC Ausstattung:

    Asus eee Top 1602 mit ipsymcon V4.x an FMZ 1300 USB

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Sereetz
    Beiträge
    1,649

    Ach, Du auch?
    Habe bisher folgendes an Ideen:
    - Mülltonne
    - Batteriestatus
    - Wetter (Temperatur, Icon mit Wolke etc)
    - andere Warnungen
    - wichtige Termine
    Horst

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Hockenheim
    Beiträge
    1,800

    @Horst

    nehme ich alles !!!

    gruss
    B71
    IP-Symcon V4.4,MAC mini mit Parallels 12 und W10 und PI 5.0 Testing,15" Touch Screen,iPADs,Sonos,FHZ1300,HM Gateways,Allnet 3691,USB-T 868,Homematic: 140 Instanzen, FS20: 6 Instanzen, Allnet: 1 Instanz

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    482

    Hi,

    ich würde mich hier gerne anhängen und meine Wunschliste posten.

    Für mich wäre es interessant, wenn man aus einem beliebigen Skript heraus
    1. Ein Popup öffnen könnte (ggf. mit ID versehen)
    2. HTML mitgeben könnte (um den Inhalt schöner zu machen)
    3. Dem Popup ggf. eine automatische Verweildauer mitgeben könnte (z.B. nach 30 Sekunden)
    4. Das Popup ggf. wieder gezielt schliessen könnte (via einer vergebenen ID)
    5. Bestimmen kann, auf welchen Webfronts das Popup erscheint (z.B. via statischer IP)
    6. Ggf. Über dynamische Buttons andere Skripte gestartet werden könnten


    Hintergrund wäre die Fritzbox integration. Ich möchte gerne ein Popup realisieren, welches erscheint, wenn ein Anruf eingeht (inkl. Anrufername, Bild, Nummer, etc.). Das Skript an der RegisterVariablen der Fritzbox würde den Anrufer identifizieren (ggf. über WebService), ein Popup öffnen (1,2) und so über den Anruf informieren (dazu TTS...). Wenn der Anrufer auflegt wird das Popup wieder geschlossen (4). Alternativ auch nach x Sekunden (3). Wenn man Buttons auf dem Popup hätte, könnte man z.B. ein "Anruf annehmen" oder "ablehnen" Skript anhängen (5).

    Okok.... man wird ja noch träumen dürfen (oder geht das schon - wäre ja nicht die erste positive Überraschung).

    Gruss
    Coyote
    LCN, HomeMatic, IPS V5.4, eigene PHP Module: Go-eCharger, RCT-Power Inverter

Ähnliche Themen

  1. WebFront Retro™
    Von Horst im Forum WebFront
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 17:42
  2. Tür Kamera zur WebFront Anzeige in 2.0
    Von roadsterhh im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 21:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 23:59
  4. Velleman Board in WebFront
    Von Zwieback im Forum WebFront
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 18:34
  5. Status im Web Interface (WebFront) V2 umbenennen
    Von Ironeagle1967 im Forum WebFront
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.09, 09:25