+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: nochmal FHT

  1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Standard nochmal FHT

    Hallo
    ich habe jetzt von ELV mein eingeschicktes FHT zurückbekommen (grosses Lob an ELV,haben mir kostenlos ein neues Teil geschickt) , aber es funzt immer noch nicht. Mittlerweile schaffe ich es, das CEnt auf On zu bekommen, aber die Variablen kommen immer noch nicht. Auch das Script von Fredje zeigt keine Wirkung. So langsam weiß ich nicht mehr weiter. Die Steuerung des Stellantriebes klappt übrigens einwandfrei, nur IP-Symcon merkt nichts davon. Vieleicht hat ja noch jemand eine Idee.
    Gruss
    Jürgen

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Roeselare - Belgium
    Beiträge
    1,394

    kannst du mal das 'debug' fenster offnen von dein FHT instanz : [instance] [fht] rechts klik 'config' und [debug] wählen.
    Dan ein neuer script anlegen
    PHP-Code:
    FHT_SetMode({dein fht-ID}, 0);
    FHT_SetTemp({dein fht-id}, 30.5); 
    beide obere regel in dein script rein kopieren und [execute] drucken
    dan mal 6 minuten warten und die zeilen aus dem debug im forum rein kopieren.
    Ich sehe mich das mal an
    Grusse,

    PS: oberige commando setzt dein FHT auf 'manual' und die temp. Anzeige soll 'On' anzeigen wenn das script ausgefuhrt ist.

    PS2 : hast du die 'professionele' version vom FHZ1000PC ? standard version soll angeblich keine FHT's steueren konnen (obwohl ich hier uberhaupt keine probleme mit habe; meins ist 'standard' und tut es doch)

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    98

    Standard Fht

    Hi,
    hört sich ja an als hätte ich da nen Leidensgenossen, hab seriös drüber nachgedacht alles wieder einzuschicken.
    Merkwürdig war dazu das das eine meiner beiden FHT's zu anfang wunderbar die variablen schrieb und sich steuern liess, nun aber beide nicht mehr "wollen".
    Hab FHZ an den laptop angeschlossen, IPS dort installliert um mal zu sehen ob meine USB ports nicht funzen, aber dort das selbe Problem.

    Schalte ich in der [cent] funktion [na] ein, meldet sich das FHT mit abstand von 2 minuten, aber das kratzt IPS gar nicht. Habe prozedur aus dem WIKI benutzt ... nichts geht.

    @GGGss: wenn ich deine beiden script linien einsetze, müsste das fertige script doch so aus sehen oder:
    PHP-Code:
    <?
    /*
    *******************************
     IP-SYMCON Event Scripting
    *******************************
    File     : fht.ips.php
    Trigger  : 
    Interval : 
    */

    FHT_SetMode(#34230, 0);
    FHT_SetTemp(#34230, 30.5);

    ?>
    (bin noch PHP Anf&#228;nger) leider meldet IPS dan folgendes nach dem "execute: Parse: parse error, unexpected ';', expecting ')' in line 14

    Wie soll ich mit der Fehlersuche fortfahren?
    Nach dem [cent] und [na] sehe ich folgendes im Debug-Fenster:
    PHP-Code:
    ~InstanceID        #34230
    ~Instance Name     FHT
    ~Debug Log started 20-11-2005 16:43:59
    [16:46:02RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:46:02RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:46:03RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:48:01RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:48:01RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:48:01RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:49:59RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:49:59RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:50:00RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:55:55RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:55:55RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [16:55:55RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:01:50RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:01:51RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:01:51RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:08:06RECEIVED
    SByte1 
    47
    SByte2 
    57
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:08:07RECEIVED
    SByte1 
    47
    SByte2 
    57
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:08:07RECEIVED
    SByte1 
    47
    SByte2 
    57
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:11:43RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:11:43RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 
    0
    [17:11:43RECEIVED
    SByte1 
    31
    SByte2 
    7
    SByte3 
    125
    DByte1 
    7
    DByte2 
    100
    DByte3 

    Dann nehme ich an, das zumindest der Empfang an der FHZ funzt ?!?! Aber der [cent] status &#228;nder sich nicht mehr auf [on]

    mmmhh, hat jemand vorschl&#228;ge wie weiter verfahren werden sollte?

    mfg
    Torsten

    &#196;nderung:
    @GGGss: man kern ja nur dazu
    das script l&#228;ft wenns so aussieht, setzt die target variablen wunderbar
    PHP-Code:
    FHT_SetTemperature(5839330.5);
    FHT_SetMode(583930); 
    aber von der kommunikation her tut sich da garnichts :-(
    Geändert von torsteng (20.11.05 um 18:25 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    @Fredje: habe das Script schon mehrfach probiert, es passiert genau garnichts.Im Log taucht die Ausführung des Scripts auf, aber in der FHT ändert sich nichts. Im Debug-Fenster hatte ich die gleichen Einträge wie Torsten. und zwar zuerst alle 2 Minuten, dann in immer grösseren Abständen, bis es regelmässig alle 29 Min. kam. Jetzt scheint es abzubrechen, sobald CEnt auf On ist. Dann kommt garnichts mehr.
    Ich weiß nicht mehr weiter.
    Jürgen

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    19,999

    Wenn CEnt auf On steht, heißt es das die FHT's sich mit der FHZ verbunden haben. Dann wäre der 2. Schritt mal zu testen, ob man aus der Eigenschaftenseite (PropertyPage) vom FHT (Code sollte natürlich eingestellt worden sein) mal die Soll Temperatur zu ändern und SET zu drücken. Danach sollte nach max 10-15min die Soll Temperatur auf dem FHT erscheinen. Wenn das funktioniert sollte der Rest auch gehen. Wenn nicht, scheint es schonmal nicht an der Kommunikation FHT<>FHZ zu liegen.

    Grüße, paresy

  6. #6
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Du meinst, FHT Konfiguration und dann im Testcenter die Temp. ändern?

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    19,999

    Genau. Und dann nicht vergessen -> SET zu drücken (Rechts davon)

    Grüße, paresy

  8. #8
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Ok, hier passiert nichts. Im Fenster Advanced modul info erhöht sich der Wert Packets Transmitted um 2, genau so, wenn ich das Script von Fredje ausführe. Ansonsten keine Änderung irgendwo. Was kann ich tun?
    Gruss
    Jürgen

  9. #9
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    255

    Ich hab heute noch einen Versuch gemacht, nämlich IP-Syncom auf dem Laptop installiert und nur die FHT versucht zu installieren. Erfolg: CEnt nA und keine Änderung, d.h. er stellt überhaupt keine Verbindung her. Dann wieder zurück an den Server und siehe da, auch keine Verbindung mehr. Das kanns doch irgendwie nicht sein. Ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter.Sollte noch jemand eine Idee haben....
    Gruß
    Jürgen

  10. #10
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Roeselare - Belgium
    Beiträge
    1,394

    Jürgen,

    also mal kurz zusammengesfasst...
    Nehme dich mal 1 std zeit und probier mal ganz neu.
    Andere hauscode, batterien raus aus dem FHT
    und dan per wiki-instructions dein FHT neu anmelden.
    http://www.ip-symcon.de/wiki/index.php/FHT

    Aber bitte meinem beitrag folgen, weil da mit sicherheit die FHT auf dem anmelde procedur antworten muss. (deine cEnt nA -> On probleme)
    Und bringe vielleicht mal dem FHT (verzichte mal auf die stellantriebe) etwas naher beim FHZ so dass man empfang & sende probleme ausschliesen kann.
    (obwohl es keine geben soll weil deine stellantriebe sich ruhren.

    Und habe doch bitte viel viel zeit... nur jede 6e minute kann etwas passieren !
    Wenn du zuviel 'probierst' dann kollapst der buffer und ist alles weg.
    Habe mich mit meine FHT's versönt nach 20 stdn stress, und jetzt machen die dinger was ich möchte. geduld geduld
    (es kann auch sein das du ein schlechter FHT bekommen hast die ELV tauscht die gerne um)
    Viel gluck
    Fredje

Ähnliche Themen

  1. S4A mit Reed Kontakt? / 1 Wire Sensoren
    Von helitron im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 12:17
  2. FHT noch nicht implementiert?
    Von MarkusTC im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.05.05, 13:34