+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    718

    Standard Heizkennlinie berechnen

    Hi,

    wie kann ich den die volgenden Werte Berechnen?

    Heizkurve ? Wikipedia

    Ich habe die Außentemperatur und nun würde ich mir gerne die vorlauftemperatur berechnen lassen.
    Danke

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    Hallo,
    meine Wago-Steuerung berechnet die Vorlauftemperatur folgendermassen:
    Sollwert Vorlauf :=Neigung Heizkurve * 1.8317984*EXPT ((Raumtemperatur - Aussentemperatur), 0.8281902) + Niveau_Heizkurve + Raumtemperatur ;

    gruß,
    Rayk

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    718

    Und woher bekomme ich die Werte "Neigung Heizkurve" und "Niveau_Heizkurve "?
    Geändert von steiner (23.08.09 um 08:10 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    ein wenig Grundlagenwissen sollte man sich schon verschaffen z.B. hier: Heizkurve Infos und Einstellung shk-mayer.de

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    718

    Neigung ist mir nun klar. Aber Niveau ?

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    Niveau=Parallelverschiebung d.h. die Vorlauftemperatur wird einfach angehoben

    In der Formel wird (Raumtemperatur+ Niveau) zur berechneten Vorlauftemperatur addiert, d.h. mit dem Niveau kann die Vorlauftemperatur einfach angehoben werden, ist in der Übergangszeit wichtig, wobei nach meiner Sicht die ganze Regelung (ist es eigentlich gar nicht) nach Aussentemperatur unsinnig ist


    Aussentemperatur 0°C -->Produkt in der Formel =10+Raumtemperatur (24°C)+Niveau(0)-->Vorlauf 34°C Resultat: zu kalt im Raum also Niveau anheben auf 6
    Produkt in der Formel =10+Raumtemperatur (24°C)+Niveau(6)-->Vorlauf 40°C Raum wird warm....

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    90587 Veitsbronn
    Beiträge
    427

    Hi,

    für die Berechnung einer Heizkurve gibt es viele Lösungen. Die einen machen es linear, die anderen mit Krümmung, noch andere mit mehreren Krümmungen und jeder meint er hat die Beste

    Hier mal ne Lösung wie ich es mache. Die Heizkurve ist mit Raumeinfluss (was ich dir empfehle zu machen, da du ja eine Einzelraumregelung hast):

    PHP-Code:
    //Aussentemperatur abfragen
    $at GetValueFloat(57104 /*[Wetterstation\Wetter Aussentemperatur]*/  ); // AT

    //Berechnung
    $t1 = ($at/(320-$at*4));
    $t2pow($sw,$t1);
    $swhk  =  Min(Max((((0.55)*$steil *($t2) *((-$at +20)*2)+ $sw $kh) + ($maxabw $verst)), $minvl ), $maxvl );

    //Ausgabe VL-Sollwert
    SetValueFloat(33989 /*[KG\Heizung\Heizung Regler Heizkreise\Heizung Sollwert Vorlauf Heizkreise]*/ ,$swhk); 
    Ich habe die Formel mal etwas aufgebröselt mit den Variablen $t1,$t2 damit es etwas übersichtlicher wird (kannst du ja dann ändern).

    $sw = Raumsollwert (z.B. 21°C)
    $swhk = Berechnete Vorlauftemperatur
    $steil = Steilheit Heizkurve (z.B. 1)
    $kh = Parallelverschiebung (z.B. 5)
    $maxabw = Max. Regelabweichung der Einzelraumregler
    $verst = Verstärkungsfaktor (z.B. 3)
    $minvl = Mindesttemp. Vorlauf (z.B. 25°C)
    $maxvl = Maxtemp. Vorlauf (z.B. 70°C)

    Hoffe du kommst damit klar.

    Gruß
    Thomas
    Dachs HR - KWL - Solarthermie - PV-Anlage - Einzelraumregelung - Wärmepumpe uvm.
    Live unter: www.online-bhkw.de
    Alles über BHKW: www.bhkw-forum.de
    Shop: www.energietec.eu

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    718

    Uhi das ist ja genau das was ich will :-)

    Ist nun ein Bestandteil der Heizung ->
    http://www.ip-symcon.de/forum/f16/et...-heizung-7952/

    Danke! Danke! Danke!

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1

    Standard Sehr hilfreiche Information!!! Nur leider noch eine Frage dazu!!!

    Zitat Zitat von MSR_Junky Beitrag anzeigen
    Hi,

    für die Berechnung einer Heizkurve gibt es viele Lösungen. Die einen machen es linear, die anderen mit Krümmung, noch andere mit mehreren Krümmungen und jeder meint er hat die Beste

    Hier mal ne Lösung wie ich es mache. Die Heizkurve ist mit Raumeinfluss (was ich dir empfehle zu machen, da du ja eine Einzelraumregelung hast):

    PHP-Code:
    //Aussentemperatur abfragen
    $at GetValueFloat(57104 /*[Wetterstation\Wetter Aussentemperatur]*/  ); // AT

    //Berechnung
    $t1 = ($at/(320-$at*4));
    $t2pow($sw,$t1);
    $swhk  =  Min(Max((((0.55)*$steil *($t2) *((-$at +20)*2)+ $sw $kh) + ($maxabw $verst)), $minvl ), $maxvl );

    //Ausgabe VL-Sollwert
    SetValueFloat(33989 /*[KG\Heizung\Heizung Regler Heizkreise\Heizung Sollwert Vorlauf Heizkreise]*/ ,$swhk); 
    Ich habe die Formel mal etwas aufgebröselt mit den Variablen $t1,$t2 damit es etwas übersichtlicher wird (kannst du ja dann ändern).

    $sw = Raumsollwert (z.B. 21°C)
    $swhk = Berechnete Vorlauftemperatur
    $steil = Steilheit Heizkurve (z.B. 1)
    $kh = Parallelverschiebung (z.B. 5)
    $maxabw = Max. Regelabweichung der Einzelraumregler
    $verst = Verstärkungsfaktor (z.B. 3)
    $minvl = Mindesttemp. Vorlauf (z.B. 25°C)
    $maxvl = Maxtemp. Vorlauf (z.B. 70°C)

    Hoffe du kommst damit klar.

    Gruß
    Thomas

    Wie genau ist denn das zu verstehen $t2= pow($sw,$t1); was soll den hier jetzt passieren mit der Info gewünschte Raumtemperatur und Ergebnis T1.
    Wahrscheinlich sagt das pow sehr viel aus, nur ist es mir leider kein bekannter Begriff.
    Bitte um kurze Unterstützung.
    Vielen lieben Dank schon mal im Voraus.

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    4,758

    Zitat Zitat von MiguelWolf Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich sagt das pow sehr viel aus, nur ist es mir leider kein bekannter Begriff.
    http://php.net/manual/de/function.pow.php

Ähnliche Themen

  1. Solarertrag berechnen
    Von Zwieback im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.13, 09:54
  2. Feiertage berechnen
    Von bruns8234 im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.01.09, 21:21
  3. HS485-Bussystem
    Von RWN im Forum Anleitungen / Nützliche PHP Skripte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.08, 20:46
  4. Zirkulationsmege in Rohrleitung berechnen
    Von Mario1989 im Forum Haustechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.08, 17:56
  5. Wärmemenge berechnen
    Von Doctor Snuggles im Forum Haustechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.06, 21:40