+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,609

    Standard Kalendarium redux. Oder: IPS goes Sunbird.

    Hallo zusammen.

    Ich hab das Kalendarium aus IPS1 wiederbelebt. Cron war eine ideale Basis dafür. Diesmal wird nix propritär in eine Datenbank geschrieben sondern das iCal Format verwendet. Damit ist das Kalendarium kompatibel zu Mozilla Sunbird, ein bisschen Outlook (Microsoft unterstützt das Format nur rudimentär) und (zukünftig) Google Calendar als "Webinterface".

    Im Moment ist es möglich ein Script zu triggern und eine Stringvariable zu ändern. Integer und Float folgen.

    Was ist Sunbird?

    Eine populäre Terminverwaltungssoftware aus dem Hause Mozilla. Hier gehts zur Webseite. >klick<


    Wie geht das?

    Sunbird öffnen. "Datei" - "Kalenderdatei öffnen". Die Datei crontab.ics (im Lieferumfang von cron) öffnen. Der Pfad dieser Datei darf (noch) nicht verändert werden. Sie muss im cron Programmverzeichnis liegen. Dann taucht der neue Kalender "crontab" oben links in Sunbirds Kalenderliste auf. Rechtsklick - "Eigenschaften". Hier kann der Name und die Farbe angepasst werden. "Schreibgeschützt" darf nicht angehakt sein und "Erinnerungen anzeigen" sollte rausgenommen werden (letzteres ist aber Geschmacksache)

    In diesem Kalender einen neuen Termin anlegen. Rechtsklick auf den gewünschten Tag und "Neuer Termin". Unter Beschreibung folgende Syntax:
    &IPS_Script#12345
    führt das script mit der ID 12345 aus
    &IPS_String#12345='test'
    ändert die String-Variable mit der ID 12345 auf den Wert - test -. Bitte darauf achten, dass der String in einfache Anführungszeichen gesetzt werden muss und keine einfachen Anführungszeichen im String vorkommen dürfen.

    Es können in einen Termin mehrere Zeilen mit IPS-Befehlen eingetragen werden. Also erst eine Variable setzen, dann ein Script ausführen und darauf zugreifen. Die Zeilen werden in der Reihenfolge wie sie eingetragen sind nacheinander verarbeitet.

    Wo kann ich das Kalendarium runterladen?
    Das Kalendarium ist ein Addon zu Cron und kann im IPSCron Paket als 30 Tage Testversion von meiner Webseite heruntergeladen werden.

    Ist noch Beta - Benutzung, wie immer, auf eigene Gefahr. Da das cron-Projekt kostenpflichtig ist wird auch dieses Addon nicht ganz umsonst sein. Angestrebter Preis soll 5 Euro für das Addon sein. Mehr über den Vertrieb hier. Da der Vertrieb eigener Software völliges Neuland für mich ist, ist die Bestellung im Moment nur per email oder PM an mich möglich.

    Gruß,

    Toni
    Geändert von Tonic1024 (06.08.10 um 23:21 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,609

    Hat das mal jemand näher getestet? Funktioniert nicht? Zu wenig Features? Zu kompliziert? Nutzlos?

    Toni

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    411

    Zitat Zitat von Tonic1024 Beitrag anzeigen
    Hat das mal jemand näher getestet? Funktioniert nicht? Zu wenig Features? Zu kompliziert? Nutzlos?

    Toni
    ... weder noch, nur noch keine Zeit, das ganze zu testen ...

    ich suche noch nach einer Möglichkeit, Outlook-Termine (ich nutze es nun mal ) nach IP-Symcon zu bringen. Ich bin schon mal am experimentieren gewesen, das ganze über Termineinladungen (sind ja nix anderes als formatierte Mails) zu realisieren ... das hätte den Vorteil, dass man ganz gezielt Termine nach IPS bringen kann. Normalerweise dürfte das mit einer POP3-Instanz und ein bischen Text-Parserei erledigt sein. Es scheitert bei mir momentan am Zeitfaktor ...

    Wenn ich soweit bin, sag ich bescheid ...

    Gruß ...
    ... Squeeezer

    IP-Symcon 4.0 Unlimited, HomeMatic CCU2 ~ 120 Sensoren/Aktoren Radio/Wired), FS20/HMS (FHZ1300 ~ 30 Sensoren/Aktoren), IPS-868, IR-Trans, FritzBox! 6360, Kodi Mediacenter, Yamaha RX-V675, Viessmann OpenV

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,609

    Outlook kann doch angeblich ICS dateien exportieren, oder? Das wäre der Schlüssel. [Edit]Oder das... Oder dies... oder hier mal gucken...[/Edit]

    Die Termine selbst in IPS zu bekommen ist dann nur noch etwas Fleißarbeit meinerseits. Wenn du sie nur erst in Sunbird hast (als Kontrolle um von dem Stand aus weiter zu machen).

    Toni
    Geändert von Tonic1024 (07.07.10 um 15:26 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    62

    Hallo Toni,

    ich habe mir gerade das cron Paket (0.51b) heruntergeladen.
    Das aufrufen von Skipten aus IPSCron heraus funktioniert prima. Jetzt bin ich gerade dabei mit Sunbird einige Test's zu machem.Bisher ist es mir aber nicht geglückt ein Script aus Sunbird heraus zu triggern. Muß in IPS noch etwas gesondert eingestellt werden?
    In der IPS Instanz Liste taucht unter (core) ein cron Modul auf. Das kann ich aber nicht auswählen. Es wird durch eine Fehlermeldung (siehe Bild) abgebrochen.

    Vielen Dank
    Schorsch
    IPS 4.x beta auf Raspberry, KNX, 1-Wire, Sonos

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,609

    Die Fehlermeldung sagt aus, dass cron bereits installiert ist, und dass zwei crons keinen Sinn machen.

    Stimmt der Pfad zur crontab.ics? (Siehe oben)

    Lege sicherheitshalber Termine mindestens 1 (lieber 2) Min in der Zukunft an damit sie nicht "übersehen" werden.

    Cron muss natürlich laufen unten rechts in der TNA.

    Toni

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    59

    Hallo Toni,

    habe gleiches Problem wie Schorsch.

    IPSCrown läuft,
    crontab.ics im crown Programmverzeichnis.
    Mit W7 und XP probiert.

    Gruss

    Stefan

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    62

    Hallo Toni,

    habe heute nocheinmal mehrere Termine im 5minuten Abstand angelegt. Die crontab.ics wunde auch aktuallisiert, cron läuft (das kleine IPS Symbol mit der Uhr).
    Mein Script #36039 wurde aber nie aufgerufen.
    Gibt es noch eine Möglichkeit die Abfragen zu kontrollieren? Gibt es einen debug Modus? Wie oder in welchen Intervall wird die .ics Datei von cron ausgelesen?
    Gruß
    Schorsch
    IPS 4.x beta auf Raspberry, KNX, 1-Wire, Sonos

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Stade
    Beiträge
    6,609

    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Gibt es noch eine Möglichkeit die Abfragen zu kontrollieren? Gibt es einen debug Modus?
    Arbeite ich dran.

    Wie oder in welchen Intervall wird die .ics Datei von cron ausgelesen?
    Minütlich bevor dir Aktionen getriggert werden.


    Magst mir deine crontab mal schicken? Vielleicht verruschelt Sunbird da was.

    Toni

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    62

    Hallo Toni,

    anbei mal meine .ics Datei. Es sind nur wenige Einträge vorhanden, aber kein Termin hat funktioniert.
    Vielleicht kanst Du was erkennen. Ich hatte die verschiedenen Zeitzonen noch im Verdacht. Das war es aber wahrscheinlich auch nicht.

    Vielen Dank
    Schorsch
    IPS 4.x beta auf Raspberry, KNX, 1-Wire, Sonos

Ähnliche Themen

  1. Newbie hat eine Frage! Mail per IPS?
    Von Xanon im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.10.10, 18:40
  2. Siemens/Vipa S7 goes IPS, aber User zu dumm
    Von bastelfrosch im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 21:44
  3. IPS hängt sich auf nach SSL aktivieren
    Von pleibling im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.08, 20:18
  4. ips friert ein und kann nicht beendet werden
    Von pleibling im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.06, 14:24