+ Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77
  1. #21
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,422

    Sorry, habe ich erst jetzt entdeckt, da ich mal 14 Tage im Urlaub war...
    Gruß nancilla

  2. #22
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    3,422

    Ein erster Blick auf die CCU-Firmware v1.5

    Interessant... Zur Reichweitenerhöhung mit dem Config-LAN-Adapter muss die interne Antenne der CCU deaktiviert werden, was heisst, es muss mindestens ein weiterer Adapter her.
    Gruß nancilla

  3. #23
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hohenfelden (Thüringen)
    Beiträge
    16

    Standard LAN Schnitstelle HM-CFG-LAN Einbindung

    Hallo,


    komme gerade von "Homeputer" zu IPS - das mit der HC Anbindung ärgert mich allerdings. Eine CCU ist keine Option - will mich nicht schon wieder in Abhängikeit begeben!

    Das von ELV vertriebene LAN Interface zur HC wird (offensichtlich) bereits von anderen Produkten bidirectional eingesetzt. In der Beschreibung siehe Link: AVIT - HomeMatic wird von "Rückmeldung bei Statusänderung gesprochen.

    Es geht also offensichtlich.
    Nun wie bekomme ich den Adapter (auch mittelfristig) ins IPS????

    Gibt es evtl. ein Entwicklungsprojekt dazu?? Aus meiner Sicht ist HC Integration eine "Pflichtübung ...", wer Ideen hat wie man an das Funkprotokoll etc. kommt (ggf. auch Lizenz) ich hätte da die Möglichkeit eine Solche Integration (programmiertechnisch) zu unterstützen.

    V G
    ZUSE

  4. #24
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,504

    Hallo Leute,

    eigentlich kann ich Zuse und einigen anderen "Vorpostern" nur voll zustimmen: Wäre eine direkte Anbindung an IPS möglich, wäre dieses System für mich nach derzeitigem Wissensstand mein Favorit. Bei FS 20 fehlt die Bidirektionalität aber eine CCU noch extra laufen zu lassen, halte ich für überflüssig - insbesondere bei dem Preis. Für Z-Wave scheinen die Komponenten nur verhältnismäßig schwierig zu kaufen zu sein, EIB-Powernet (auch ohne zusätzliche Kabellegung) läuft ja leider offenbar auch nicht mit IPS...

    Wenn ich also irgendwie unterstützend tätig werden kann...

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  5. #25
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    39

    Zitat Zitat von paresy Beitrag anzeigen
    LAN Adapter ist angekommen. Schalten geht. Rückkanal wegen fehlendem TCPDump natürlich nicht.
    Der Rückkanal funktioniert auch ohne TCPDump. Schließlich kann der Adapter ja auch beispielsweise Temperaturdaten empfangen und an die CCU weitergeben. Ein Blick mit einem TCP-Sniffer zeigt wie dies funktioniert.

    Ich möchte allerdings nicht zu viel verraten weil ich damals das TCPDump-Protokoll entschlüsselt hatte und ich in diesem Forum darauf hingeweisen wurde, dass dies eventuell illegal ist.

    - Christoph

  6. #26
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bretten
    Beiträge
    198

    Hallo Christoph,

    Deine Erkenntnis zusammen mit Angebot der anderen (Joachim und ZUSE) Programmiertechnisch zu unterstützen sollte doch die Anbindung an Homematic mittels des USB Adapter ermöglichen.

    Auch für mich wäre das die perfekte Lösung Homematic für die Funkkomponenten und zukünftig zusätzlich Digitalstrom für kabelgebundenes und alles über IPS gesteuert.

    Die CCU ist zu teuer. Eine Anbindung des USB Adapters an iPS sollte auch dem Produkt iPS einen deutlichen Zulauf bescheren.

    Share your knowledge.

    -Micha
    ---
    Gruß
    cyberganny
    Touchscreen Wandeinbau - IPS auf Raspi - Homematic auf RaspberryMatic und LAN Adapter

  7. #27
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    3

    ich schließe mich dem auch mal an.
    Ich lese schon seit vielen Wochen, vergleiche die Systeme und hatte sogar schon Homematic Komponenten bestellt - jedoch wieder storniert.

    Die CCU ist das einzige was mich derzeit abschreckt und mich immer wieder zweifeln lässt. Ich würde gerne mein Geld für IPS ausgeben, bloß die Homematic Anbindung müsste noch ohne CCU passen.

    Warte daher ebenfalls sehnsüchtig auf eine Lösung dieses Themas

  8. #28
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Didderse
    Beiträge
    682

    dann würde doch niemand mehr diese total überteuerte CCU kaufen, das kannste auf legalem Wege also vergessen...
    Geändert von RWN (20.02.10 um 18:00 Uhr)

  9. #29
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    3

    dafür würden mehr Leute die teuren anderen Komponenten kaufen

    Die Hoffnung geb ich noch nicht auf

  10. #30
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    nähe Salzburg
    Beiträge
    881

    Zitat Zitat von Hatachy Beitrag anzeigen
    dafür würden mehr Leute die teuren anderen Komponenten kaufen
    *zustimm*
    ...Gruß Hinti

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit 1-Wire USB Adapter
    Von andrge im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 08:13
  2. USB über LAN (z.B. FHZ1x00 oder Moeller USB Gateway)
    Von pleibling im Forum Schaufenster
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.09, 21:03
  3. DS9490 USB to 1-Wire Adapter unter Vista
    Von Ferengi-Master im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 23:36
  4. USB zu 1-Wire Adapter, Wie Stabil, Zuverlässig, Genau?
    Von System-Fan im Forum 1-Wire, M-BUS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.07, 15:35