+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72
  1. #11
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,673

    Teil zwei folgt …

    MST

  2. #12
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hessen - nähe Gießen
    Beiträge
    330

    Standard Erweiterung der Heizungssteuerung

    Ich habe in einigen freien Minuten die Heizungssteuerung um einen weiteren Komfortpunkt erweitert.

    Ergänzung: Wird am Heizungsregler (Stellrad) die Temperatur verändert (ich nenne das mal manuellen Eingriff in die Automatik) erkennt dies nun IPS und wird diesen Heizungsregler für 2 Stunden (kann man natürlich anpassen) in den Manuellmodus schalten, so dass dieser Regler von der Automatik für diese Zeit ausgeschlossen ist.

    Beispiel: Die Automatik (nach der Parameterdatei) sieht für den Zeitraum zwischen 18 Uhr und 21.30 Uhr im Bad eine Temperatur von 18°C vor. Man will aber in dieser Zeit das Badezimmer nutzen - so stellt man kurzerhand am Stellrad die gewünschte Temperatur ein - IPS registriert dies und wird den Regler vom Automatikmodus ausschließen (hierbei würde die Heizung sonst wieder auf 18°C abgesenkt) - nach ca. 2h setzt IPS den Regler wieder in die Automatik und alles läuft nach der Parameterdatei weiter.

    Der Eingriff in die bisherigen Scripte ist etwas größer - es müssen weitere Variablen erstellt und neue Scripte hinzugefügt werden. Ich hoffe ich kann die Idee soweit rüberbingen das ihr es leicht selber umsetzen könnt. Ansonsten einfach fragen.

    Ich führe die Erweiterung an einem Beispiel aus
    Als erstes die zusätzlichen Variablen:
    (float)Bad_Temp_Param

    das Script der Heizungssteuerung (Triggerung alle 30 min.)
    PHP-Code:
    $hour=date("H");
    $minute=date("i");
    $time $hour.":".$minute;
    $heute = array("Sonntag","Montag","Dienstag","Mittwoch","Donnerstag","Freitag","Samstag");
    $tag date("w");

    //Badezimmer
    $Temp_Mode=GetValueInteger("Bad_Temp_Mode");
    if(
    $Temp_Mode==False)   //Heizung im Automatikbetrieb
    {
       
    $newtemp=GetValueFloat("Bad_Temp_Soll"); //Alten Zustand einlesen - nur für erste Zeit am Tag wichtig

       
    $handle fopen("C:/Programme/IP-SYMCON/web/Parameter/Heizung_Bad.par","r");
       while (
    $line fgets($handle1000))
       {
         
    $parameter explode(";"$line);    //[0]-Tag, [1]-(Ab)Zeit, [2]-Temperatur
         
    $day=$parameter[0];
          
    $switchtime=$parameter[1];
          
    $temp=$parameter[2];
          if(
    $day == $heute[$tag])    //Tag erkannt
          
    {
             if(
    $time $switchtime)
                
    $newtemp $temp;
         }
       }
       
    fclose($handle);
       echo 
    "Sollwert Temperatur Bad [°C]: ".$newtemp;
       
    SetValueFloat("Bad_Temp_Param", (float)$newtemp);
       
    SetValueFloat("Bad_Temp_Soll", (float)$newtemp);
       
    FHT_SetTemperature(18958, (float)$newtemp);

    das neue Script "Temp_Change" (Triggerung durch die Soll-Variablen (target-state) der Regler:
    PHP-Code:
    if($IPS_SENDER=="Variable")
    {
       
    SetValueString("Global_Variable",$IPS_VARIABLE);
       switch(
    $IPS_VARIABLE)
       {
          case 
    "Bad_Temp_Soll":
          if(
    GetValueFloat("Bad_Temp_Soll")!=GetValueFloat("Bad_Temp_Param"))
          {
             
    FHT_SetMode(189581);                       //in Manuellmodus setzen
             
    SetValueInteger("Bad_Temp_Mode",1);
             
    IPS_SetScriptTimer("Bad_Temp_Ext",7000);  //ca. 2h halten
          
    }
          break;
       }

    und ein Script zum Rücksetzen des Reglers - hier Name: "Bad_Temp_Ext", dieses wird durch das Script "Temp_Change" automatisch mit einem Timer versehen:
    PHP-Code:
    FHT_SetMode(189580);  //Mode in Automatik
    SetValueInteger("Bad_Temp_Mode",0);
    IPS_SetScriptTimer("Bad_Temp_Ext",0);   //Timer aus 
    wahrscheinlich geht es wie so oft auch etwas leichter (weniger umfangreich), aber ich habe jetzt erst mal diese Lösung realisiert und beim Testen hat alles soweit funktioniert.

  3. #13
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,845

    Hallo Retiarius,

    habe Dein neues Script zur Heizungssteuerung getestet, klappt bestens

    Danke das Du es im Forum zur Verfügung gestellt hast.
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  4. #14
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    21,433

    Danke für das Script.

    Hier noch ein kleiner Tipp:

    PHP-Code:
     if($IPS_SENDER=="Variable"

    //SetValueString("Global_Variable",$IPS_VARIABLE);  <-- war für Debug?
       
    switch($IPS_VARIABLE
       { 
          case 
    "Bad_Temp_Soll"
          if(
    GetValueFloat("Bad_Temp_Soll")!=GetValueFloat("Bad_Temp_Param")) 
          { 
             
    FHT_SetMode(189581);                     //in Manuellmodus setzen 
             
    SetValueInteger("Bad_Temp_Mode",1); 
             
    IPS_SetScriptTimer("Temp_Change",7000);  //ca. 2h halten 
          

          break; 
       } 
    }

    if(
    $IPS_SENDER=="TimerEvent") {
     
    FHT_SetMode(189580);  //Mode in Automatik 
     
    SetValueInteger("Bad_Temp_Mode",0); 
     
    IPS_SetScriptTimer("Temp_Change",0);   //Timer aus  

    Dadurch spart man pro FHT 1 Script


    Man könnte, wenn man alle FHT's mit einen Script erschlagen wollen würde... eine Variablenstruktur nehmen z.B. FHT_NAME_Mode , SollTemp... Diese dann jeweils ausschneiden, damit man weiß welcher FHT gesendet und überprüft werden soll. Das Script "Temp_Change" alle 5 Min triggern, per GetUpdateTime "Bad_Temp_Mode" abfragen wegen des 2h Timeouts... Ist dann aber nicht mehr so einfach Nachvollziehbar

    Grüße, paresy

  5. #15
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hessen - nähe Gießen
    Beiträge
    330

    Standard Nachtrag

    was ich noch vergessen hatte...

    natürlich führen nicht nur die manuellen Änderungen am Heizungsregler direkt zu einem "Umgehen" der Automatik, sondern auch Änderungen die z.B. über das WebInterface durchgeführt werden...

  6. #16
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,845

    Habe aber leider immer noch keine Ahnung wie ich es hinbekomme die Soll Temp. über das Web_interface zu setzen
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  7. #17
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    323

    Standard FHT Mode 2 !

    Hallo Retarius,
    Zitat Zitat von Retiarius
    Ich habe in einigen freien Minuten die Heizungssteuerung um einen weiteren Komfortpunkt erweitert.
    ups, die Funktion habe ich schon eine Weile da ich versehentlich diese Zeile
    PHP-Code:
    if($Temp_Mode==False//Heizung im Automatikbetrieb 
    mit meiner FHTMode Variablen verbunden habe.

    Ich habe jetzt noch bemerkt, das der Regler bei Aktivierung der Urlaubsfunktion den Wert "2" und bei der Partyfunktion den Modewert "3" zurückgibt. So kann man diese Funktionen auch einfach nutzen ohne viel programmieren zu müssen.

    Grüße Keule
    Geändert von Keule (03.10.05 um 10:42 Uhr)

  8. #18
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    15

    Moin,

    super Script und jetzt das Ganze an einem Stück zum Downloaden

    Danke

  9. #19
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Schwanewede/Niedersachsen
    Beiträge
    1,845

    @Retiarius

    Kann es sein das Dein Script auch in den manuellen Modus schaltet wenn das interne Programm vom FHT die Temperatur ändert?

    Wohn_Temp_Mode steht bei mir nämlich heute morgen auf 1, das passt genau zu der Zeit wenn die FHT die Kompfort Temp. einstellt.
    Gruss
    Horst

    IP-Symcon 5.0 IPS-868, FS20, HM, HUE, Plugwise

  10. #20
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hessen - nähe Gießen
    Beiträge
    330

    Standard ja...das tut es

    das müsste so sein...ich habe bei mir alle internen Programme deaktiviert. aber im script erkennst du ja, dass die übermittelte Temperatur vom FHT mit der "letzten bekannten" Temperatur vergleichen wird - ist die ungleich wird auf manuell gestellt.

    Ich denke ich werde das Script auch noch erweitern - muss selber erst mal alle "Fallstricke" erörten und schauen was man noch so rausholen kann.

    Aber danke schonmal für den Hinweis!



    Zitat Zitat von hbraun
    @Retiarius

    Kann es sein das Dein Script auch in den manuellen Modus schaltet wenn das interne Programm vom FHT die Temperatur ändert?

    Wohn_Temp_Mode steht bei mir nämlich heute morgen auf 1, das passt genau zu der Zeit wenn die FHT die Kompfort Temp. einstellt.