+ Antworten
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,219

    Cool Variablen umrechnen (Version 2.1 Feature)

    Beispiel:
    Mein Counter des Gaszählers meldet den Wert 1123, den ich in meinen richtigen Zählerstand 1236,64m³ umrechnen lassen will.

    Benötigt:
    -Eine Variable des Zählerstands (z.B. über EM24, 1-Wire, ALLNET4000, ...)

    Vorgehensweise:
    -Wir erstellen eine neue Variable vom Typ Float, die unseren neuen Wert anzeigen wird.
    -Wir erstellen ein neues Variablenprofil für die m³ anzeige. (Siehe Doku)
    -Wir erstellen ein ausgelöstes Ereignis, welches bei Variablenänderung der Quellvariable (Zähler) ausgelöst wird.
    -Als Aktion definieren wir: Variable ändern
    -Wir wählen als Ziel unsere neu erstelle Variable aus und nutzen folgenden Code, der die Umrechnung macht

    PHP-Code:
    SetValue($_IPS['TARGET'], 1225.41+($_IPS['VALUE']/100)); 
    Was macht das Mini-Skript?
    Es setzt unsere Ziel Variable ($_IPS['TARGET']) auf den neuen Wert ($_IPS['VALUE']), den wir aber anhand unserer kleinen Formel anpassen.
    Mein Zähler liefert einen Impuls pro 0,01m³ -> /100
    Bei mir ist die Differenz zwischen dem Zähler und der Zählervariable dann noch 1225.41, die ich addieren muss.

    Die $IPS_* Variablen sind in der Doku zu finden: Systemvariablen - IP-Symcon :: Automatisierungssoftware

    Screenshots:
    Geändert von paresy (12.08.15 um 11:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Preview IP-Symcon 2.2 - Ein Feature davon, dass es nicht in die 2.1 geschafft hat
    Von steiner im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 17:42
  2. Instanz Namen, Variablen und Ansichten
    Von astrastar im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.07, 20:32