+ Antworten
Seite 1 von 24 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 234
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,218

    Lightbulb Google Kalender Termine im WebFront anzeigen

    Folgendes Skript kann Termine aus dem Google Kalender auslesen und als TextBox im WebFront anzeigen lassen. Es sieht nicht unbedingt toll aus, es kann auch nicht viel, aber es erfüllt den Zweck für den ich es brauchte.

    > Einfach die nächsten 10 Termine untereinander mit Datum, Titel und Ort anzeigen zu lassen.

    Installation:
    -Skript in IP-Symcon hinzufügen und Code reinkopieren
    -Mail Adresse bei UserID angeben
    -Magic Cookie in Google herausfinden (Einstellungen -> Kalender -> Kalendername anklicken -> Privatadresse -> XML -> Cookie rauskopieren)
    -Skript ausführen
    -Link erstellen und auf "Kalender" Variable zeigen lassen (Tipp: Nicht die Kalender Variable verschieben!)
    -Erstellten Link an gewünschte Stelle schieben, Icon angeben.
    -Fertig.

    -> Damit das Skript ab und zu die Variable aktualisiert, habe ich ein zyklisches Ereignis hinzugefügt, dass das Skript immer um 03:00 Nachts aufruft.

    PHP-Code:
    <?php

    $userid 
    'adresse%40googlemail.com';
    $magicCookie 'aaaabbbbccccddddeeeeffff0000000';

    $feedURL "http://www.google.com/calendar/feeds/$userid/private-$magicCookie/full";
    $feedParams "?singleevents=true&max-results=10&orderby=starttime&start-min=".urlencode(date("c"))."&sortorder=a";
    $sxml simplexml_load_file($feedURL.$feedParams);
    $today 0;

    $date "";
    foreach (
    $sxml->entry as $entry) {
        
    $title stripslashes(utf8_decode($entry->title));
        
    $gd $entry->children('http://schemas.google.com/g/2005');

        
    $startTime '';
        if ( 
    $gd->when ) {
            
    $startTime $gd->when->attributes()->startTime;
        } elseif ( 
    $gd->recurrence ) {
            
    $startTime $gd->recurrence->when->attributes()->startTime;
        }
        
    $startTime strtotime$startTime );
        
        if(
    date("d.m.y") == date("d.m.y"$startTime))
        {
            
    $today++;
        } else {
           if(
    $today 0)
           {
              
    $today 0;
              
    $date .= "\n";
           }
        }

        
    $where utf8_decode($gd->where->attributes()->valueString);
        if(
    strlen($where) > 0) {
            
    $where " (".$where.")";
        }
            
        
    $date .= date("d.m.Y H:i"$startTime )." ".$title.$where."\n";

    }

    SetValue(CreateVariableByName($IPS_SELF"Kalender"3"~TextBox"), $date);

    if(
    $IPS_SENDER == "Execute")
    {
        echo 
    "<pre>";
        echo 
    $date;
    }

    function 
    CreateVariableByName($id$name$type$profile "")
    {
        global 
    $IPS_SELF;
        
    $vid = @IPS_GetVariableIDByName($name$id);
        if(
    $vid === false)
        {
            
    $vid IPS_CreateVariable($type);
            
    IPS_SetParent($vid$id);
            
    IPS_SetName($vid$name);
            
    IPS_SetInfo($vid"this variable was created by script #$IPS_SELF");
            if(
    $profile !== "") { IPS_SetVariableCustomProfile($vid$profile); }
        }
        return 
    $vid;
    }

    ?>
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,676

    ... perfekt ...

    Icon angeben
    ham' wir schon ein Kalender-Icon

    Zur Info für Outlook-User:
    iCal4OL ist ein Programm um ICS-Dateien/Feeds in Outlook intelligent zu importieren (synchronisieren), exportieren oder als Remote Kalender einzubinden.
    iCal4OL: Google Calendar Synchronization for Outlook - ICAL Feeds Import and Export

    Läuft und funktioniert bei mir als 14 Tage Testversion ...

    MST

    PS: nur so zum "Spaß" - Trigger: "Alle 1 Minuten"
    PHP-Code:
    $cal GetValue(55710 /*[WWW\Google Kalender\Kalender]*/);
    $today_jetzt date("d.m.Y H:i");
    $pos1 strpos($cal$today_jetzt);
    if (
    $pos1 !== False){
       
    $cal_time substr($cal$pos1 115);
       
    $pos1 strpos($calchr(10), $pos1);
        
    $termin substr($cal17$pos1-17);
        
    //echo "Termin: ".$termin."\n";
        
    $pos1 strpos($termin"IPS_RunScript(");
        if (
    $pos1 !== False){
           
    $id substr($termin$pos1 145);
           
    //echo "ID: ".$id."\n";
           
    IPS_RunScript($id);
        }

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Geändert von steiner (21.11.09 um 15:40 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    85

    Hallo paresy,

    tolles Skript!!! Danke!
    Da ich kein php Held bin noch zwei Wünsche - kann man die Anzahl der angezeigten Termine begrenzen (z.B. 5) und kann man nach jedem angezeigten Termin einen Zeilenumbruch einstellen?

    Danke und viele Grüße
    JF

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,676

    kann man die Anzahl der angezeigten Termine begrenzen (z.B. 5)
    Ctrl+F und 10 eingeben - der Rest sollte klar sein

    einen Zeilenumbruch einstellen
    ist vorhanden: ."\n";

    MST
    Geändert von steiner (20.11.09 um 21:49 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    22,218

    Zitat Zitat von jonny-flash Beitrag anzeigen
    Hallo paresy,

    tolles Skript!!! Danke!
    Da ich kein php Held bin noch zwei Wünsche - kann man die Anzahl der angezeigten Termine begrenzen (z.B. 5) und kann man nach jedem angezeigten Termin einen Zeilenumbruch einstellen?

    Danke und viele Grüße
    JF
    Das mit den Zeilenumbrüchen ist ein Bug im WebFront, der um nächsten Update behoben sein wird.

    paresy

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Sereetz
    Beiträge
    1,649

    Derzeit "\\n", später "\n" im WebFront.

    @Steiner: Synchronisation mit Outlook geht auch kostenfrei und direkt von Google: Getting started with Google Calendar Sync - Google Calendar Help.
    Horst

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Sarkwitz
    Beiträge
    3,676

    @Horst,

    danke - funktioniert auch.
    Nur kann ich endlich auch meine Sauna aus der Ferne über den Kalender schalten

    MST
    Geändert von steiner (21.11.09 um 15:38 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    85

    Hallo Steiner,

    hättest Du für so eine Variante ein Skript?

    Danke!
    JF

  9. #9
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    Swiss/Czech
    Beiträge
    1,183

    Standard :-) Outlook User

    Guten Tag

    Wenn ich das richtig verstehe.. finde die Sache mit Google cool.. aber nicht jeder will vermutlich die Termine an Google weitergeben oder synchronisieren. Zudem muss hierfür eine Internetverbindung gegeben sein und weitere Schnittstellen kommen dazu.

    Andere Frage, hat jemand es schon geschafft in IPS direkt Daten aus Outlook einzulesen.. insbesondere Kalenderdaten. Also ich erstelle lokal in meinem Outlook in meinem PRofil einen Eintrag im Kalender und IPS liest dies jede Stunde einmal aus.. ? Das wäre natürlich schon super toll.. :-)

  10. #10
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    173

    Das ganze sollte doch auch z.B. mit einem eigenen Web Kalender z.b. k5n.us:WebCalendar funktionieren.
    Das Teil kann auch RSS Feeds zur Verfügung stellen.

    Eventuell kennt jemand ja noch was besseres?

    Auf jeden Fall ein Alternative für alle (auch für mich) die Ihre Termine nicht bei Google speichern wollen.

    Jetzt müsste obiges Script nur noch einer der Profis anpassen.

    Gruß
    Astrastar
    Geändert von astrastar (29.12.09 um 21:39 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Grafiken statt Text-Variablen im Webfront anzeigen
    Von mr.raschi im Forum WebFront
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.09, 09:45
  2. Variablem im Webfront anzeigen
    Von kadorf im Forum WebFront
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 18:53
  3. WIIPS Kalender im Dashboard anzeigen
    Von enra im Forum IP-Symcon WIIPS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.09, 15:59
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 23:59
  5. Variablen im Webfront anzeigen
    Von Specky im Forum WebFront
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.08, 14:56