+ Antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 83
  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    537

    Standard Wago und 1-wire

    Hallo Leute,

    es gibt ja jetzt das "1-Wire im LAN" Module (siehe 1-wire Bereich)!
    Ist es damit jetzt möglich, das die Wago direkt mit dem 1wire "Controller" kommunizieren kann??? Das wäre ja mal Hammerdeluxe!

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    663

    Es gibt hier im Forum einen Beitrag wo ein 1wire => RS232 ==>Wago Anwendung gezeigt wurde

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    153

    Hallo,

    ich habe 1Wire mittels eines LinkTH an meiner Wago laufen. Der LinkTH ist quasi ein 1-Wire nach ASCII Interface, welches über die serielle Schnittstelle läuft. Du meinst wahrscheinlich solche "USB-Extender" die über eine Netzwerkverbindung eine USB-Schnittstelle zur verfügung stellen. Die werden nicht mit der Wago funktionieren. Was evt. funktioniert ist ein COM-Extender, damit bist Du aber auch wieder auf die serielle Schnittstelle der Wago angewiesen.
    Bei Fragen schicke mir eine Mail.

    Grüße
    Cali
    Ist: Wago 750-841, 80 DO, 68 DI, Siemens M20 Terminal, Temperaturerfassung über 1-Wire mittels LinkTH

    Das Leben ist ein seltsames Spiel - aber die Grafik ist geil.

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    537

    Hi Cali,

    ich hatte mit dir schon mal über deine Lösung geschrieben. Wollte die auch erst umsetzen, zeitlich hat es aber bis jetzt noch nicht gepasst. Und jetzt kommt dieses 1wire --> LAN Modul. Gibt es vom 1wireshop, den Torro betreibt.

    Meine Frage ist ob ich mit dem Modul das ja ins LAN kommuniziert, die Werte mit einem Programm auf meiner WAGO empfangen und verarbeiten kann.

    Vielleicht kann TORRO was dazu sagen?


    Hier mal der Link wo TORRO das Teil vorstellt http://www.ip-symcon.de/forum/f24/1-...html#post73254

    Hier der Link vom Shop: http://www.1-wire.de/1-Wire/1-Wire-M...LAN-Modul.html

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    153

    So, wie Du Dir das vorstellst funktioniert das nicht! Du benötigtst auf der Wago einen Treiber um den X-Port als COM-Schnittstelle anzusprechen, den gibt es nicht. Dann benötigst Du noch den Treiber um den 1-Wire Adapter anzusprechen. Das kann funktionieren, ist aber schwierig zu implementieren da 1-Wire sehr zeitkritisch ist was das timing angeht. Aus diesem Grund bin ich auf den LinkTH ausgewichen. Da brauchte ich mich gar nicht damit rumärgern.
    Zudem ist die Lösung teuer als ein LinkTH...

    Grüße
    Cali
    Ist: Wago 750-841, 80 DO, 68 DI, Siemens M20 Terminal, Temperaturerfassung über 1-Wire mittels LinkTH

    Das Leben ist ein seltsames Spiel - aber die Grafik ist geil.

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    341

    kurze Frage zum LinkTH, arbeitet dieses Teil mit 5V oder mit RS232 -Signalen kann es direkt an den COM Anschluss des 750-841 angeschlossen werden?
    gruß

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    153

    Der LinkTH kann quasi direkt an die Wago angeschlossen werden, da er aber noch eine Versorgungsspannung benötigt die die Wago nicht liefert, muss diese noch extern eingespeist werden.
    Ist: Wago 750-841, 80 DO, 68 DI, Siemens M20 Terminal, Temperaturerfassung über 1-Wire mittels LinkTH

    Das Leben ist ein seltsames Spiel - aber die Grafik ist geil.

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    537

    Hey Cali,

    kannst du mal eine Zeichnung oder eine Belegung skizzieren wie du das mit der Spannungsversorgung gemacht hast? Woher hast du die 5V?

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    4

    Hallo Cali,

    bin auch an der Wago 1-Wire LinkTH Lösung interessiert. Kannst doch noch ein paar Details zum Aufbau, Programmierung, etc. posten?

    Plan darüber meine Raumbeheizung zu steuern. Läuft das Ganze zuverlässig?

    Vielen Dank und Grüße.

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    153

    Hallo Silverstone,

    jepp, das läuft bei mir seit über einem Jahr zuverlässig. Ich habe in allen Räumen eine Einzelraumsteuerung.
    Schicke mir eine PM dann sende ich Dir weitere Infos zu.

    Grüße
    Cali
    Ist: Wago 750-841, 80 DO, 68 DI, Siemens M20 Terminal, Temperaturerfassung über 1-Wire mittels LinkTH

    Das Leben ist ein seltsames Spiel - aber die Grafik ist geil.

Ähnliche Themen

  1. Kabel für Wago zwecks Ethernetkonfig. ausleihen?
    Von dtm im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.11.09, 13:24
  2. Neue Wago 750-342 was nun?
    Von Hollowman im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 08:06
  3. Hilfe! Anfänger sucht "Hallo Welt" für Wago
    Von inspiron im Forum SPS Automatisierungstechnik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.01.08, 23:26
  4. WAGO - was erwartet uns?
    Von Torro im Forum Ideen & Anregungen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 13.03.06, 17:53