+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    101

    Talking Probleme beim Anmelden in WIIPS 3.0b

    Ich habe das Problem feststellen können, wenn WIIPS in V2.2 installiert wird, bzw eine V2.1 mit WIIPS migriert wird, dass ich mich im Webinterface nicht anmelden kann.

    Zuerst kommt wie gewohnt:
    Willkommen Admin. Anmeldung erfolgreich!
    Drücken Sie weiter.

    Klickt man auf weiter:
    Anmeldung fehlgeschlagen! Bitte Anmelden oder Zurück!


    Fehler ist reproduzierbar.

    Gruß Palela
    Gruß Palela

    Im Einsatz:
    WAGO 750-841 mit Kopplung an DALI und EnOcean - Regelung Heizung, Licht, Energiemanagement etc...
    WAGO 750-881 für Software-Entwicklung.

    Multimedia ist immer noch eine ewige Baustelle...

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,331

    Ich habe das mal hierher verschoben, weil das nichts mit IPS direkt zutun hat. Die Fehler muss Torro beheben.
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2007
    Ort
    Didderse
    Beiträge
    682

    Den Fehler hab ich auch ....

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    77

    Hi,

    bitte prüft doch mal die Einträge in der php.ini. Diese müssen wie bei der Vorgängerversion identisch sein. Auch müssen die Verz., wie in dem nachfolgenden Link genannt, stimmen.

    http://www.ip-symcon.de/wiki/index.php/Installation_Addin

    Die Anmeldung greift auf ein Script "auth.php" im Verz.

    \web\modules\auth

    zurück. Dieses Script nutzt wiederum die Konfigurationsdatei ".ipswebusers" im Verzeichnis

    \web_data\config\

    Darin findet ihr Eure Anmeldedaten. Die Datei wird aber erst mit dem Anlegen der Instance "Web-Interface" implementiert.

    wesseli

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    101

    Hallo wesseli,

    die php.ini sieht gut aus.

    PHP-Code:
    max_execution_time 150
    register_globals 
    1
    error_reporting 
    30719
    extension_dir 
    =C:\IP-Symcon\ext
    extension 
    php_gd2.dll
    extension 
    php_gettext.dll

    [DATE]
    date.timezone "Europe/Berlin"

    [Session]
    session.save_handler "files"
    session.save_path "C:\IP-Symcon\web_data\session"
    session.auto_start 0
    session
    .use_trans_sid 1
    session
    .name "pt" 

    Zitat Zitat von wesseli Beitrag anzeigen

    Auch müssen die Verz., wie in dem nachfolgenden Link genannt, stimmen.

    http://www.ip-symcon.de/wiki/index.php/Installation_Addin

    wesseli
    Vergleich der Ordnerstruktur:

    ..\IP-SYMCON\web ok
    \web\basis\ bei mir \web\base\
    \web\language\ ok
    \web\images\ ok
    \web\modules\ ok
    \web\modules\auth ok
    \web\modules\config ok
    \web\templates\ ok
    \web\templates\default\ ok


    \web_data\ ok
    \web_data\auth\ ok
    \web_data\config\ ok
    \web_data\qs\ bei mir nicht vorhanden
    \web_data\session\ ok


    Die Datei .ipswebusers ist vorhanden. Der neuangelegte Admin steht auch drin. Passwd ist komplex verschlüsselt(?).

    Danke und Gruß
    Palela
    Gruß Palela

    Im Einsatz:
    WAGO 750-841 mit Kopplung an DALI und EnOcean - Regelung Heizung, Licht, Energiemanagement etc...
    WAGO 750-881 für Software-Entwicklung.

    Multimedia ist immer noch eine ewige Baustelle...

  6. #6
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    77

    Standard Ist die Install.php gelaufen?

    Hi,

    hast Du schon die "install.php" laufen lassen? Schau mal hier....


    http://www.ip-symcon.de/forum/f17/wiips-v1-v2-updaten-noch-hinweise-vorhanden-6081/index2.html#post53945


    ......
    Hallo, hier noch mal aus meiner sicht.... im ips musst du natürlich die webbrowserinstanz anlegen und aktiv schalten, wenn der dann läuft, dann kannst du im normalen browser, die webbrowseradresse eingeben mit /install.php... also beispielsweise so...

    http://10.0.0.1/install.php
    das bedeutet das der webserver dann auf port 80 läuft.

    nach dem ausführen empfehle ich diese install.php datei umzubenennen. sonst könnte ein fremdling (eindringling) diese zu seinem vorteil neu ausführen und so einen Superadministrator einrichten
    Wichtig ist diese Vorgehensweise. Dieser bin ich gefolgt.

    http://www.ip-symcon.de/forum/f17/wi...081/#post55474


    Aber so wie es aussschaut, ist das "install-Skript" nicht gelaufen.



    wesseli

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    101

    hmm.. da der Port auf 8080 installiert war, hab ich den mal auf Port 80 geändert und die install.php neu ausgeführt.

    Es kamen folgende Meldungen:

    >'config.inc-php' existiert bereits!
    ---> weiter

    >Installation already finished or '.ipswebusers' already exists! Aborting.
    ---> weiter

    danach IPS-Dienst beenden, neustarten etc.

    gleiches Ergebnis, nach (eigentlich) erfolgreicher Anmeldung kommt:
    Anmeldung fehlgeschlagen! Bitte Anmelden oder Zurück!

    Ich kann mich einfach nicht anmelden...
    Gruß Palela

    Im Einsatz:
    WAGO 750-841 mit Kopplung an DALI und EnOcean - Regelung Heizung, Licht, Energiemanagement etc...
    WAGO 750-881 für Software-Entwicklung.

    Multimedia ist immer noch eine ewige Baustelle...

  8. #8
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    77

    Standard Umbenennen

    Hi,

    benenne doch mal die ''.ipswebusers' um und starte die install.php nochmals.

    wesseli

  9. #9
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    101

    hab ich auch schon versucht.. half auch nicht
    Gruß Palela

    Im Einsatz:
    WAGO 750-841 mit Kopplung an DALI und EnOcean - Regelung Heizung, Licht, Energiemanagement etc...
    WAGO 750-881 für Software-Entwicklung.

    Multimedia ist immer noch eine ewige Baustelle...

  10. #10
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    77

    Standard Dann kann ich nur noch das Folgende empfehlen ...

    Hi,

    dann bliebt Dir nur noch folgender Weg:

    0. Vorbereitung in der Altversion

    - WIIPS Module QS, WEATHER, CALENDAR deregistrieren
    ACHTUNG: RRD nicht deregistrieren !!!
    1. Die Verzeichnisse von WIIPs in Deiner Neu-Installation umbenennen
    2. Neuinstallation entsprechend der nachfolgenden Info

    http://www.ip-symcon.de/forum/f17/wi...html#post53024


    3. Test Anmeldung/Abmeldung
    4. Datenverzeichnis und von Neu-Installation umbenennen
    5. Datenverzeichnis von Alt-Installation zurückbenennen (dabei reicht eigentlich nur das Verzeichnis web_data).

    6. Anmeldung und Konfiguration

    - in der Graph Konfiguration alle rot markierten Graphen editieren, hier muss der neue Variablenname zugewiesen werden.
    - anschliessend WIIPS Modul rrd deregistrieren und neu registrieren
    7. Fonts kopieren

    -anhängende Fontfile nach C:\Windows\Fonts kopieren. Die aktuelle Version behebt den Fehler, dass keine Umlaute dargestellt werden können.

    Danach laufen Eure Grafiken korrekt weiter mit allen alten Daten.
    Quelle der Zitate: http://www.ip-symcon.de/forum/f17/wi...html#post50062


    Wichtig dabei noch: Bei Änderungen in der File-Struktur oder nach der Änderung in der php.ini den IPS-Dienst anhalten und danach neu starten.

    wesseli

Ähnliche Themen

  1. WIIPS 3.0b funktioniert nicht unter IPS 2.1
    Von khge im Forum IP-Symcon WIIPS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 20:38
  2. Probleme mit WIIPS unter aktueller IPS V2.1b
    Von Ferengi-Master im Forum IP-Symcon WIIPS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 22:36
  3. WIIPS 3.0b Probleme mit Legende und MySQL
    Von s.jungen im Forum IP-Symcon WIIPS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.09, 07:36
  4. Probleme mit WIIPS Anmeldung
    Von xtrabau im Forum IP-Symcon WIIPS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 23:01