+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    07318 Saalfeld
    Beiträge
    1,190

    Standard Raumthermostat kabelgebunden

    Hallo an Alle. Hat jemand eine Ahnung welches kabelgebundene Raumthermostat man in IPS einbinden kann?

    ...ansonsten würde ich Homematic Raumregler einsetzen da die recht komfortabel sind. Bin aber mehr für kabelgebundene Systeme.

    VG Dirk

  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Und was hast du gegen FHT`s?
    Oder hast du schon was mit Homematic?
    Mir fällt kein Kabelkram ein, ist wohl wenn, auch eher ein Zubehör zum Kessel.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    07318 Saalfeld
    Beiträge
    1,190

    Standard Fht

    Davon hab ich noch 4 aber mit der Aktualisierung der Zentrale das klappt nicht so gut.
    Deshalb Homematic
    Alles wired aber leider die Thermostate nicht.

    Also, wer hat eine Idee?
    Geändert von RWN (12.01.10 um 20:28 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Zitat Zitat von zman0801 Beitrag anzeigen
    Davon hab ich noch 4, aber mit der Aktualisierung der Zentrale, dass klappt nicht so gut.

    Du hast vier Kabelgebundene?



    Deshalb Homematic
    Alles wired, aber leider die Thermostate nicht.

    Also vom Heizungshersteller?


    Also, wer hat eine Idee?
    Wenn du nichts findest, mußt du dann Homematic komplett neu kaufen?

    Man könnte auch zur Bastellösung greifen:

    Also Funksender und Funkempfänger ausbauen und direkt verdrahten!
    Bisgen Schutzdioden und gut. Abgeschirmte Leitungen sollten sowieso rein.




  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    07318 Saalfeld
    Beiträge
    1,190

    Zitat Zitat von Helmut Beitrag anzeigen
    Wenn du nichts findest, mußt du dann Homematic komplett neu kaufen?

    Man könnte auch zur Bastellösung greifen:

    Also Funksender und Funkempfänger ausbauen und direkt verdrahten!
    Bisgen Schutzdioden und gut. Abgeschirmte Leitungen sollten sowieso rein.



    Hallo Helmut,

    lassen sich die Thermostate auf wired umbauen?

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    Also beim FHT habe ich es noch nicht gemacht, aber bei einem "Funkrückfahrsystem".

    Da wurde per Funk übertragen, wieviel Abstand zum Gegenstand noch war.
    Gab zuviel Störungen, Funk raus, Draht rein, das ging gut.

    Ev. teste ich es mal, allein die Zeit .....
    Aber, wäre gut zu wissen.....

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    25k nördlich v. Hannover
    Beiträge
    1,043

    Ja, die Funkkomponenten mit Draht zu verbinden schwirrte mir auch schon im Kopf rum.
    Bei mir wären es die Sender der ELv Wetterstation mit dem Empfänger für den Seriellen Port.
    Helmut, wie würdest Du das mit der "entkopplung" machen? (das wäre auch ein Thema fürs Treffen in HH)

    Gruß

    Jan

  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Kaufbeuren/Allgäu
    Beiträge
    1,132

    Standard Wohnraumthermostat?

    Hallo Dirk,

    was verstehst du genau unter Raumthermostat? Willst du zur Heizkörperregelung die Solltemperatur an so einem kleinen Kästchen vorgeben, dass im inneren einen Bimetall hat? Hört sich vielleicht nach einer blöden Frage an, aber das verstehe ich unter "Wohnraumthermostat". Meinst du so ein Ding?

    Also als IPS Hausautomatisierer würde ich einen Temperatursensor (z.B. 1-Wire) und eine entsprechende Schaltstufe (eib, 1-Wire,...) zum Steuern der der Heizkörperventile nehmen. Den Rest machst du ja in IPS (Soll-Istwertvergleich => Heizungssteuerung) :-) Sowas hab ich seit ein paar Jahren bei mir am laufen.

    Grüße
    Andrge




    Zitat Zitat von zman0801 Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle. Hat jemand eine Ahnung welches kabelgebundene Raumthermostat man in IPS einbinden kann?

    ...ansonsten würde ich Homematic Raumregler einsetzen da die recht komfortabel sind. Bin aber mehr für kabelgebundene Systeme.

    VG Dirk
    Hardware: Hersteller von 1-Wire Geräten für Sensoren, Aktoren, prof. Gateway´s und Steuerung für Smart Home, Gebäudeautomation und Industrie
    Software: IPS, Dashboard, MySQL

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    3,746

    @Jan
    Was meinst du mit Entkopplung?
    Du mußt Gnd und Funkanschluß=2 Adern haben.

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    25k nördlich v. Hannover
    Beiträge
    1,043

    Ich meine das ja viele Sender auf einem Empfänger, also auf einem Kabel hängen.
    Ich dachte das das nicht funktioniert. So wie bei Gatterausgängen.

Ähnliche Themen

  1. Neuanfang Funk oder Kabelgebunden?
    Von Ralef im Forum Haustechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.09, 16:15
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.05, 08:39