Was können wir verbessern?

Dokumentation

IPS_IsPersistent

Diese Funktion sollte ab IP-Symcon 2.6 nicht mehr verwendet werden. Da alle Objekte in IP-Symcon persistent sind, ist diese Funktion überflüssig.

boolean IPS_IsPersistent (integer $ObjektID)

Parameterliste

ObjektID zu prüfende ObjektID

Rückgabewerte

TRUE, wenn das Objekt gespeichert wird, sonst FALSE

Beschreibung

Die Funktion prüft, ob ein Objekt vom System in die Settings abgespeichert wird. Das gilt zur Zeit für alle IDs größer als 10000. Andernfalls wird das Objekt beim Beenden verworfen.

Beispiel

if (IPS_IsPersistent(34881))
    echo "Das Objekt wird beim Beenden abgespeichert!";
Haben Sie noch Fragen?