Was können wir verbessern?

Dokumentation

(Bearbeiten)

RegisterTimer

Benötigt: IP-Symcon >= 4.0

void RegisterTimer (string $Name, integer $Intervall, string $Skriptinhalt)

Parameterliste

Name Name des Timers
Intervall Intervall in Millisekunden mit dem der Timer erstellt werden soll. 0 = Niemals
Skriptinhalt PHP Skript ohne PHP Tags (<?php … )

Rückgabewerte

Keine Rückgabe

Beschreibung

Diese Funktion erstellt einen Timer mit dem Namen Name. Es kann noch angegeben werden, welches Intervall beim Erstellen gesetzt werden soll und der Skriptinhalt wird definiert. Der Timer ist stateless. Das heißt bei jedem Neustart wird der Timer mit dem hier eingestellten Intervall neuerstellt. Intervalleinstellungen müssen in der ApplyChanges() neu geladen werden.

Der Timer kann nur in der "Create()"-Funktion erstellt werden. Soll der Timer ausgeschaltet werden oder nicht starten: SetTimerInterval auf 0 setzen.

Der Inhalt von Skriptinhalt wird jedes mal überschrieben, sodass auch nach Änderungen immer der korrekte Inhalt garantiert werden kann.

Beispiel

// Erstellt einen Timer mit dem Namen "Update" und einem Intervall von 5 Sekunden. 
$this->RegisterTimer("Update", 5000, "echo 'Hallo Welt';");
Zum Warenkorb
Haben Sie noch Fragen?