+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    14

    Standard Script zur Steuerung eines FS20 Senders und HomeMatic Empfägers

    Hallo Zusammen,

    bis letzter Woche habe ich nur mit FS 20 Komponenten gearbeitet. Durch die Neuerungen der 2.3 Version habe ich mir jetzt den HomeMatic LAN Adapter + einiger Schaltaktoren angeschafft.

    Momentan stehe ich daher leider an meinen Grenzen. Ist es möglich, mit einem FS20 Sender (Eingebaut in einem Schalter) ein Script anzusprechen, dass einen HomeMatic Aktor schaltet?

    Der FS20 Sender ist nur ca. 3 Meter vom Empfänger platziert, er funktioniert zu 100%, daher möchte ich ihn nicht gegen eine Homematic Komponente tauschen.

    Die Kenntnisse dazu fehlen mir jetzt leider.

    Viele Grüße

    Tobi

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Nidda(Hessen)
    Beiträge
    7,337

    z.B. so.

    PHP-Code:
    $status GetValueBoolean(45678); //Status FS 20 Schalter
    if($status// wenn true einschalten
    {
        
    HM_WriteValueBoolean(12345"STATE"true); // HM Gerät einschalten

    Script triggern bei Variablenänderung des FS20 Schalterstatus
    Geändert von RWN (23.07.10 um 22:38 Uhr)
    Gruß Rainer


    Unmögliches wird sofort erledigt, Wunder dauern etwas länger.


  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    14

    Cool, hat einwandfrei funktioniert....

    Dank Dir für die schnelle Unterstützung!

Ähnliche Themen

  1. Seit dem Update lassen sich FS20 Statusvariablen nicht mehr ändern.
    Von rallofax im Forum Allgemeine Diskussion (2.x/3.x)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 12:15
  2. Frage zu: Script soll letztes FS20 Telegramm wiederholen
    Von jwka im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.09, 00:41
  3. FS20 <-> Homematic
    Von sn00py im Forum Sonstige Funkkomponenten / Wetterstationen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 16:18
  4. Software oder Script ?
    Von guyabano im Forum Allgemeine Diskussion
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.12.05, 13:14