+ Antworten
Seite 3 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 295
  1. #21
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    44

    ich lade eine neue Version in Kürze hoch ...
    Hallo Andreas!

    Liegt das Problem eigentlich in deinem Installer, denn die Fehlermeldung in Line 82 erhalte ich auch bei der Installation des IPS-Loggers?

  2. #22
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Österreich (Korneuburg)
    Beiträge
    4,482

    Hallo Robert,

    Nein, das liegt vermutlich an der IPSLogger Installation (Einige IPS Methoden sind in einer der letzten Updates etwas restriktiver geworden, dadurch tauchen manche Fehler/Schlampigkeiten erst jetzt auf) - ich seh mir das heute Abend mal an...
    Gruß
    Andreas

  3. #23
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    44

    Hallo Andreas,

    Du hast am Beginn des Threds offesichtlich einen Neuen Link zum Download der neuen Version angelegt. Der Ling führt mich aber auf die Seite 2 dieses Threads und nicht zum Download. Im Wiki ist noch der alte Link! Kannst du bitte den Link korrigieren?

    Ich werde dann testen...

    Vielen Dank!

    Gruß Robert

  4. #24
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Österreich (Korneuburg)
    Beiträge
    4,482

    Danke,
    ich denke ich werde die Downloads in nächster Zeit direkt ins WIKI legen, sonst komm ich mit der Wartung nicht mehr hinterher ...
    Gruß
    Andreas

  5. #25
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    47

    Hallo,

    sieht wirklich sehr gut aus.

    Meine Frage wäre welche Hardware (Gardena etc) Ihr für die einzelnen Module nutzt!

    Grüsse

    Daniel

  6. #26
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Österreich (Korneuburg)
    Beiträge
    4,482

    Hallo Daniel,

    ich verwende die Gardena 24V Ventile mit einer Ansteuerung durch den Homematic 4-Kanal-Schaltaktor Komplettbausatz
    Gruß
    Andreas

  7. #27
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    44

    Ich verwende 2 Homematic 4-fach-Schalter (Platine zum Selbstbau) um meine 6 Bewässerungskanäle anzusteuern. Diese steuern über Leistungsrelais je ein Magnetventil (Betrieb mit 230V) an. Diese Relais habe ich von einer örtlichen Firma, die diese selbst baut und damit Gastro- und Industriegeräte steuert. Das älteste dieser Ventile betreibe ich seit 1995! Nach den Ventilen hängt jeweils ein Gardena Filter mit Druckreduzierung für das Halbzoll-Schlauch-System. Die einzelnen Schläuche führen dann zu den einzelnen Bewässerungskreisen (Rasen, Sträucher, Töpfe Nassbereich/Balkonbblumen, Töpfe Trockenbereich, Türgarten und Teichfüllung).

    L.G. Robert

  8. #28
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Friedrichsdorf-Köppern
    Beiträge
    1,441

    Zitat Zitat von erga Beitrag anzeigen
    Ich verwende 2 Homematic 4-fach-Schalter (Platine zum Selbstbau) um meine 6 Bewässerungskanäle anzusteuern. Diese steuern über Leistungsrelais je ein Magnetventil (Betrieb mit 230V) an. Diese Relais habe ich von einer örtlichen Firma, die diese selbst baut und damit Gastro- und Industriegeräte steuert. Das älteste dieser Ventile betreibe ich seit 1995! Nach den Ventilen hängt jeweils ein Gardena Filter mit Druckreduzierung für das Halbzoll-Schlauch-System. Die einzelnen Schläuche führen dann zu den einzelnen Bewässerungskreisen (Rasen, Sträucher, Töpfe Nassbereich/Balkonbblumen, Töpfe Trockenbereich, Türgarten und Teichfüllung).

    L.G. Robert
    Ich nutze auch das 4-fach Relais, allerdings nur mit 24V Magnetventilen vom großen C. Hat den Vorteil das ich keine Leistungsrelais brauche. Funktionieren seit einem halben Jahr ohne Probleme...
    • Server: 3x 19" 1HE ITX Intel Atom D525 Server
    • Router: Sophos UTM 9
    • IPS-Server: 19" Intel I5/ 32 GB / 500 GB HDD
    • HT: Homematic 95% / 1-Wire 5% / Z-Wave Beginner

  9. #29
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    44

    Ich habe die Ventile schon ewig, damals gab's weder IPS noch sonst eine Haissteuertung bei mir. Ursprünglich erfolgte die Steuerung über schaltuhren. Daher die 230V. Heute würde ich auch Niederspannungs-Ventile verwenden!

  10. #30
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Friedrichsdorf-Köppern
    Beiträge
    1,441

    Zitat Zitat von erga Beitrag anzeigen
    Ich habe die Ventile schon ewig, damals gab's weder IPS noch sonst eine Haissteuertung bei mir. Ursprünglich erfolgte die Steuerung über schaltuhren. Daher die 230V. Heute würde ich auch Niederspannungs-Ventile verwenden!
    ist doch völlig legitim...wollte nur noch andere Alternative nennen
    • Server: 3x 19" 1HE ITX Intel Atom D525 Server
    • Router: Sophos UTM 9
    • IPS-Server: 19" Intel I5/ 32 GB / 500 GB HDD
    • HT: Homematic 95% / 1-Wire 5% / Z-Wave Beginner