+ Antworten
Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 207
  1. #41
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,412

    Ich hab noch mal eine Frage:

    Wie kann ich die Zeit, in der die Maus nicht bewegt wurde, zum Ausschalten des Bildschirms nutzen wenn der Screen z.B. auch durch einen Bewegungsmelder eingeschaltet werden soll? Dann wird ja keine Maus bewegt und der Zähler läuft munter weiter. Wenn ich jetzt prüfe ob die Maus seit mehr als X Sekunden nicht bewegt wurde um den Screen aus zu schalten wenn das der Fall ist, würde er ja immer recht schnell nach dem Einschalten wieder aus geschaltet.

    Kann man das innerhalb von IPS lösen oder muss ich die MouseIdle Funktion auf der.NET Seite anpassen um die Zeit zurück zu setzen setzten wenn der Bildschirm an geht, also das Programm anpassen?
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  2. #42
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    242

    Puh - ich stehe vor dem gleichen Problem, heute kommt mein Bewegungsmelder und mit dem möchte ich das Display meines WeTabs schalten.

    Ich werde vermutlich auf ein zeitgesteuertes Ereignis für's ausschalten setzen, dass MouseIdleSince und den Bewegungsmelder-Status jede Minute prüft und dann bei 5 Minuten Inaktivität ausschaltet.

    Also in Pseudo-Code würde das so aussehen:
    If (MouseIdleSince >= 300 UND Variablenaktualisierung_Bewegungsmelder >= 300)
    { WeTab-Display AUS}

    Zusätzlich wird bei Bewegung ein sofortiges Einschalt-Script gestartet, und wenn der Status von MouseIdleSince unter 10 ist (Grenzunterschreitung) dann wird ebenfalls sofort eingeschaltet. Ob es wirklich so geht wird sich aber heute erst noch zeigen - sobald DHL da war ;-).

    Viele Grüße,
    Markus

    EDIT: Habe gerade gelesen das du auch ein WeTab nutzt... *g*. Ich bin mit dem Teil ganz zufrieden - muss mir nur noch Gedanken machen wie ich das Teil an die Wand bekomme :-)
    Geändert von BoyScout (29.10.11 um 09:29 Uhr)

  3. #43
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,412

    Ja, halt uns mal auf dem laufenden.

    Ich hab übrigens eine Dockingstation besorgt und das WeTab auf ein kleines Regal gestellt. So kann ich es auh mal zum Surfen nutzen wenn ich mag.
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  4. #44
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    242

    So - DHL war da & es läuft wie vermutet:

    Hintergrundinfo zum HM-Bewegungsmelder:
    Die HomeMatic Bewegungsmelder setzen selbständig eine Variable MOTION True / False. Nach einer erkannten Bewegung wird die Variable MOTION für 5 Minuten auf TRUE gesetzt, anschließend aktiv durch Homematic auf FALSE geändert.

    IP-Symcon Steuerung:
    ich habe 2 Scripte angelegt, eines für Display an & eines für Display aus

    "Display an"-Trigger:
    - Grenzunterschreitung der Variable MouseIdleSince (15, keine(!) nachfolgende Ereignisse
    - Bestimmter Wert der Variable MOTION (True)

    "Display aus"-Trigger:
    - Grenzüberschreitung der Variable MouseIdleSince (200, keine(!) nachfolgende Ereignisse
    - Bestimmter Wert der Variable MOTION (False)

    Löst das deine Problemstellung, oder hab ich die eigentliche Problematik noch nicht erkannt? Also bei mir läuft's wie geplant - wie zuverlässig das so ist sieht man allerdings erst im Langzeittest...

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Markus

  5. #45
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    877

    Hallo,

    Ich möchte Andreas für diese super Tool danken. Es funktioniert auf Anhieb ohne Probleme.

    Ich habe es gestern auf einem Wetab eingerichtet und mit einem Bewegungsmelder gekoppelt.

    Klappt einwandfrei.

    Gruß
    Christian

  6. #46
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,412

    So, mein Melder ist auch gekommen und ich wollte eigentlich jede bewegung zum Einschalten nutzen und das WeTab selber nach 2 Minuten den Bildschirm abschalten lassen.

    Das Erste geht leider nicht, weil Motion immer auf true bleibt wenn der Melder mehrfach auslöst und nur die Zeit sich ändert. Hat da jemand eine Idee?

    Das Zweite hakelt auch noch. Ich hab im WeTab die EInstellung Bildschirm aus nach 2 Minuten das geht wenn ich drauf tippe auch. Wenn ich den Bildschirm durch den Bewegungsmelder einschalten lasse blitzt er nur kurz auf und geht sofort wieder aus. Was kann das sein?
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  7. #47
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,412

    Keiner eine Idee?
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  8. #48
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Fürstenfeldbruck-Aich (Bayern)
    Beiträge
    4,052

    Die Antwort zum Ersten hast Du dir ja selbst schon gegeben.

    Das Erste geht leider nicht, weil Motion immer auf true bleibt wenn der Melder mehrfach auslöst und nur die Zeit sich ändert. Hat da jemand eine Idee?
    Triggere das Skript auf "Aktualisierung" und nicht auf "Änderung" des Bewegungsmelders.

    PHP-Code:
    include("59418.ips.php"); // IPSTools Libary
    $motion   GetValue(44168 /*[Erdgeschoß\Küche / Esszimmer\Bewegungsmelder\Bewegung]*/);
    $duration  GetValue(50385 /*[Erdgeschoß\Küche / Esszimmer\Touchdisplay aktiv\Bildschirm aktivieren\Duration]*/);
    if(
    $IPS_SENDER == "TimerEvent")
    {
     
    IPSTools_SetScreenPower(false);
     
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELF0);
     
    IPS_LogMessage('Touchdisplay Küche''Ausgeschaltet');
     
    SetValue(33823 /*[Erdgeschoß\Küche / Esszimmer\Touchdisplay aktiv\Status]*/false);
     return;
    }
    if(
    $IPS_VARIABLE == 44168 /*[Erdgeschoß\Küche / Esszimmer\Bewegungsmelder\Bewegung]*/) {
     if(
    $motion) {
      
    IPSTools_SetScreenPower(true);
        
    IPS_SetScriptTimer($IPS_SELF$duration*60);
      
    IPS_LogMessage('Touchdisplay Küche''Eingeschaltet');
      
    SetValue(33823 /*[Erdgeschoß\Küche / Esszimmer\Touchdisplay aktiv\Status]*/true);
     }

    $duration ist eine Int-Variable mit der ich die An-Dauer des Displays steuere.

    Mit dem Zweiten kann ich Dir leider nicht helfen da ich kein WeTab habe.
    Gruß
    Werner

    Komponenten:: Homematic(CCU) 250DP, EATON-MOELLER, 1-Wire, WMRS200, 15" Touchdisplay
    Software::
    IPS V4.x, iMobile, WebFront, Logitech Media Server 7.8.x, SONOS
    Hardware:: IPS-Server: ESXi 6.x, Windows 10 Ent, 4 Kerne, 8GB RAM

  9. #49
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    53639 Königswinter
    Beiträge
    1,412

    Danke Werner, dann werde ich das WeTab einfach mal umstellen, damit es nicht selber den Monitor aus schaltet.

    Mir ist da auch noch eine andere Idee gekommen. Ich könnte das Ausschalten über die Maus Inaktivität steuern und beim Einschalten über den Melder diese Zeit auf 0 zurück setzten. Dafür müsste ich zwar die Tools anpassen aber das ist ja kein Problem.
    mws
    ---------------------------------------------------------------
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
    ----------------o00o----'(_)'----o00o---------------------

  10. #50
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    118

    Standard Danke und Wiki-Anmerkungen

    Ganz herzlichen Danke für das super Tool - klasse Arbeit!

    Zwei Anmerkungen würde ich noch in die Wiki mit aufnehmen.

    Zum Thema: "Socket Instance "IPSTools_Socket" anlegen, Host: localhost, Port 7002 ":

    Hier würde ich noch "Client" ergänzen, es gibt ja auch einen "Server-Socket" :-) und als localhost würde ich "IP-Adresse des Clients, also die vom zu steuernden Rechner" ergänzen.

    Ansonsten ggf. noch weiter oben statt "Prefix" - "Suffix" schreiben.

    Nur so als Anregung!

    Danke nochmal!
    HomeMatic im ganzen Haus:
    Zentrale, Lichter, Jalousien, Steckdosen, Schalter, Heizung, Gartenbewässerung, 17" Touchscreen in der Wand. PV-Anlagenüberwachung, Aquariumüberwachung und Steuerung, Alarmanlage und vieles vieles mehr...

Ähnliche Themen

  1. Toni Tools funktionieren nicht mehr
    Von Brownson im Forum Entwicklung mit PHP-SDK/Delphi-SDK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.11, 00:11
  2. Bestes Betriebssystem oder Tools für IPS ?
    Von roadsterhh im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.11, 10:26

Stichworte