+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    54

    Standard HM LAN-Adapter mit PoE versorgen

    Hallo,

    ich möchte meinen LAN-Adapter über das LAN-Kabel mit Strom versorgen.
    Gibt es von euch eingesetzte Kombinationen von Injektor / Splitter die
    ihr epfehlen könnt?
    Gruß Burkhard

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Kreis Wesel
    Beiträge
    256

    hi,

    der LAN-Adapter kann doch kein PoE.
    Wie willst du das denn machen??

    Gruß, Peter

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,047

    Du braucht einen PoE-Splitter der 7.5 Volt kann. Z.b. den Allnet ALL0487 V2. Dann noch einen entsprechenden Injector ALL0488 V2 oder einen PoE-fähigen Switch Deiner Wahl.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    54

    Danke für die Antwort Kronos.
    Hast du diese Kombination so im Einsatz oder ist das jetzt nur ein Beispiel welche Komponenten man nehmen könnte?
    Gruß Burkhard

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5,047

    Ich hatte das mit dem Splitter so im Einsatz. Da ich die Verteiler bei denen auch LAN-Adapter sitzen aber mittlerweile mit einer kleinen USV absichere hat sich dieses Konstrukt bei mir überlebt.
    Grüsse, Kronos.
    Wenn am Anfang alles schief geht, nenne es Version 1.0
    IPS 5.5 auf Server 2016 / HM und HM-IP mit CCU2 (RaspberryMatic) + LAN-Adapter + LAN- & Wired Gateway, 252 Geräte / XBee Pro (Roomba) / RoboRock S50 / RGB-W 868 / MiLight / EKM 868 / AKM / ein Rudel Squeezeboxen+Pi / EM24DIN+VS102 / AM 220 AC / Shelly / VU+ / ALL4x00 / LevelJet / IRTRans / Echos diverse / Harmony / Sainlogic / viel zu wenig Zeit


    Einfach mal rein schauen: IPS-Chat

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Oldenburg (Nds)
    Beiträge
    158

    Hallo,

    ich hab den DIGITUS DN-95202 im Einsatz - funktioniert einwandfrei hinter einem POE-Switch...

    vG Tom

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Tönisvorst
    Beiträge
    835

    Hallo,

    wenn man keinen PoE-Switch zur Verfügung hat - für ein Geräte einen kurzen lohnt auch nicht wirklich, dann kann man sich recht gut mit sog. PoE-Injektoren behelfen.
    Die gibt es fertig, z.b. von LevelOne ( allerdings nur 10/100 Mbit meines Wissens ) oder als Komplettbausatz z.b. von ELV.

    Letzteren hab ich bei einem Bekannten eingesetzt um ein VoIP-Telefon zu versorgen, weil der an der Wand hängt und dort weit und breit keine Steckdose verfügbar war.
    Musst nur schauen, das der LAN-Adapter nicht mehr Strom benötigt, als den Injektor liefern kann, gerade bei längeren Leitung kann das zu einem Problem werden.

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Rietberg
    Beiträge
    54

    Hallo,

    ich habe heute den "DGS-1008P D-Link Gigabit Switch" bekommen und den LAN-Adapter über den "DIGITUS DN-95202" PoE Splitter angeschlossen.
    Ich kann nur sagen dass diese Kombination problemlos funktioniert. Sogar das Stromkabel welches dem PoE Splitter beiliegt passt genau zum LAN-Adapter. Also nur zusammenstecken und los gehts.
    Die Kabellänge zwischen dem Switch und dem Splitter beträgt bei mir ca. 18 Meter. So konnte ich den LAN-Adapter an einer
    strategisch günstigen Position unterbringen ohne auch noch eine Steckdose für die Stromversorgung installieren zu müssen.

    Danke für die Tipps zu den Geräten.
    Gruß Burkhard

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.12, 06:20
  2. PoE Switch mit IPS-Anbindung (Geräte ein- und ausschalten)
    Von dake im Forum Alles rund um den PC
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.02.12, 12:44
  3. Probleme mit Lan Adapter
    Von cge im Forum HomeMatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.11, 23:03
  4. mit aktivem LAN Adapter kein Internet??
    Von jonny im Forum HomeMatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.10, 00:42
  5. KeyMatic HM mit LAN-Adapter
    Von Lukky im Forum HomeMatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.10, 14:34

Stichworte