+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    3,462

    Standard DMX-Einbindung in IPS

    Hallo Leute,

    wie der eine oder andere vielleicht schon aus meinen Fragen erkannt hat, bin ich neu was DMX im Haus angeht, insbesondere aber bei der Einbindung in IPS.

    Folgende Konstellation habe ich hier:
    - Art-Net-Controller von Ulrich Radig (ist am Netz, eingebunden in IPS)
    - eine ungeschaltete 230V Spannungsversorgung für den Art-Net-Controller
    - Spannungsversorgung für die noch zu beschaffenden Netzteile schaltbar über Siemens LOGO
    - 50m Stripes RGB
    - 50m Stripes Weiß
    - Controller ist gerade bei BerndJ in Arbeit (vielen Dank an dieser Stelle schon mal für die tolle Beratung und Engagement!!!)
    - Taster, die an der LOGO angeschlossen sind und die RGB-Beleuchtung ein-/ausschalten sollen

    Folgendes habe ich geplant:
    - Über die Taster sollen die Stripes eingeschaltet werden wie "normales" Licht, dabei sollten sie die Werte vom letzten mal wiedergeben
    - Sind alle Stripes aus, können auch programmgesteuert die Netzteile ausgeschaltet werden
    - Hinzukommen sollen noch erstellte "Szenarien", die aber nicht über die Taster, sondern nur über IPS-Webfront/iFront auswählbar sind

    Nun habe ich es mit der Dokumentation und den Beiträgen aus dem Forum so weit geschafft, dass ich diesen Farbkreis für die RGB und einen weiteren Kanal für Weiß im IPS-Webfront habe. Das scheint alles so weit zu funktionieren (mangels Netzteilen und Controller nur im IPS zu sehen).

    Jetzt möchte ich aber, dass ein Druck auf den Taster die Stripes aus- bzw. einschaltet und dabei die letzten Werte wiedergibt. Wie bekomme ich das am Besten hin? Muss ich extra Variablen anlegen, um die letzten Werte zu sichern?
    Wie habt ihr das gemacht?

    Joachim
    IP-Symcon seit 12/2009, iPhoneApp seit 01/2011, IPSView seit 12/2014!
    3xSiemensLOGO0BA7+DM16, 1xInstar 3010PoE, 1xInstar 2905PoE, 1x1-WireHub mit DS2450 von Eservice-online, 15xDS1820, 1xDS2423, 1xDS2408

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    D-21423
    Beiträge
    871

    Standard a simple way

    Zitat Zitat von JPaeper Beitrag anzeigen
    dass ein Druck auf den Taster die Stripes aus- bzw. einschaltet und dabei die letzten Werte wiedergibt.
    Hi Joachim,

    der schnellste und einfachste Weg wäre bei der Instanz DMX Splitter die Variable "BlackOut" zu setzen.

    In diesem Zusammenhang wären dann natürlich weitere Splitter hilfreich,
    so könnte man dann unterscheiden zwischen Küche und Wohnbereich.

    Ich persönlich setze ein Teil aus Israel ein mit 6 Universes,
    liegt runter gerechnet auf dem Preis des Radig Controllers,
    ........... wenn man denn das ganze Theater und den Aufwand mit dem Zoll nicht sieht,
    das ewige hinterher Telefonieren nach verlorenen Trackingnummern,
    versickernden Nachforschungsaufträgen (lag seit dem 20.11. im Frankfurter Flughafen)................,
    und dann zum 24.12. als Bescherung eine Benachrichtigung des Zolls:
    liegt bei uns in Lüneburg, wir berechnen !! Lagergebühren !!...............,
    aber diese Erfahrungen mit der deutschen Bürokratie sollte jeder mal machen.

    mfg

    BerndJ

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Wetzlar(Hessen)/Wittenberg(Sachsen-Anhalt)
    Beiträge
    275

    @Bernd
    Da machst Du uns neugierig und dann keinerlei Hinweis, um welches Teil es sich handelt?
    Gib' mal 'nen Suchansatz!
    Gruß Jens

    ok, Google ist halt gut
    Ist wohl dieses Teil aus der Bucht
    DMX 512 controller ArtNet 6 universes

    Sieht interessant aus, vielleicht hast Du über die Weihnachtsfeiertage schon Erfahrungen damit gesammelt?
    Geändert von Jensen (26.12.13 um 08:27 Uhr) Grund: gefunden

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2008
    Ort
    D-21423
    Beiträge
    871

    Zitat Zitat von Jensen Beitrag anzeigen
    ... vielleicht hast Du über die Weihnachtsfeiertage ....
    Hi,

    den AN6U1903 hab ich seit September hier am Laufen.

    Sauber und solide verarbeitet, die Firmware erledigt dass, wofür sie geschaffen wurde.

    Der AN6U1903 ist allerdings kein reiner DMX Controler mit DMX Ausgang,
    dieses Teil steuert WS2811, bzw. WS 2812 Chips an,
    dass sind die neuen digitalen Chips, bzw. Stripes,
    bei denen jeder Chip einzeln angesteuert werden kann.

    Da ich hier auch noch mit WS2801, bzw. WS2803 rum spiele habe ich mir noch den AN6U2801 geordert, und der liegt noch beim Zoll.

    Vermutlich ist der reine ARTNET6UN genau so solide gestrickt, bestätigen kann ich das allerdings nicht.

    mfg

    BerndJ
    Geändert von BerndJ (26.12.13 um 23:31 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sony AV - Einbindung in IPS
    Von DigiHouse im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.10.12, 20:52
  2. Einbindung von Sonos in IPS
    Von xsero1302 im Forum Audio & Video, TK-Anlagen, ISDN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.11, 07:48
  3. Einbindung von MySQL in IPS
    Von hrahlers im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 13:58
  4. Einbindung USF 1000E in IPS
    Von thifi im Forum Haustechnik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 13.10.10, 10:50
  5. Ambilight/AtmoWin mit IPS... ist IPS/DMX überfordert?
    Von papaschlumpf im Forum Skripte, PHP, SQL
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.10, 22:46